32 Fantastische Fakten über zweieinhalb Männer

32 Fantastische Fakten über zweieinhalb Männer

"Obwohl er aus dem Wagen fiel, eine felsige Ehe, drohende Verbrechen und mögliche Zeit hinter Gittern, schaffte er eine massive Erhöhung [auf 1,8 Millionen $ eine Episode, die dreimal das ist, was mir bezahlt wurde. "- Jon Cryer, der über die ungläubige Geschichte seines ehemaligen Costars, Charlie Sheen

Zweieinhalb Männer nachdachte, der 12 Jahre auf CBS lief ( vom 22. September 2003 bis zum 19. Februar 2015) war eine populäre amerikanische Sitcom über zwei erwachsene Brüder, die zusammen mit dem Sohn eines Bruders in Malibu zusammenlebten. Es spielte ursprünglich Charlie Sheen, Jon Cryer und Angus T. Jones. Als Charlie Sheen die Serie über Verhaltensprobleme verließ, schloss sich Ashton Kutcher der Besetzung an. Obwohl die Show einige raue See zu kämpfen hat, bleibt sie eine der am höchsten bewerteten Kabel-Sit-Coms. Genießen Sie diese Fakten über Zweieinhalb Männer.


32. Stetigkeitsregeln

Jon Cryer, der alleinstehenden Vater Alan Harper spielt, ist in jeder einzelnen Episode des 12-jährigen Laufs der Show erschienen. Er ist der einzige Schauspieler in der Show, der einen solchen Anspruch erheben kann.

31. Charlie in Stichen

Charlie Sheen hat eine Narbe am Kinn. Berichten zufolge hatte er dieses Gesichtsmerkmal während der Dreharbeiten zu No Man's Land im Jahr 1987 erworben. Ein Sprengstoffexplosion explodierte versehentlich, und Schrapnell riss ihm ins Kinn. Der Schauspieler benötigt acht Stiche.

30. Wenn du nichts Nettes zu sagen hast ...

Trotz der Tatsache, dass die Show ursprünglich für die Saison 2012 geplant war, beschlossen CBS und Warner Bros., die Produktion am 24. Februar 2011 einzustellen, nachdem sie " herablassende Kommentare "über die Serie 'Schöpfer und ausführender Produzent Chuck Lorre. Sheens Vertrag wurde am 7. März beendet.

Chuck Lorre

29. Die Verwirrung um Sheen

Nachdem im Februar 2010 bekannt wurde, dass Sheen in die Drogenrehabilitation eingetreten war, stellten die Produzenten die Show für einen Monat auf Pause. Das People-Magazin berichtete, dass Sheen erwog, die Show am 1. April 2010 zu verlassen, angeblich weil er das Angebot von CBS von $ 1 Million pro Episode abgelehnt hatte. Dennoch erklärte er schließlich, dass er für zwei weitere Saisons zurück sein würde, und verschiedene berichteten, dass Sheen einen Vertrag für zwei Jahre bei $ 1,78 Millionen pro Episode unterzeichnet hatte.

Werbung

28. Als die Dinge aus den Fugen geraten

In seinen Memoiren aus dem Jahr 2015, So geschah es , verrät Jon Cryer, dass Sheen zu Beginn von Two and A Half Men in "ein ziemlich bodenständiger, nüchterner verheirateter Typ" gewesen war 2003, aber die Dinge änderten sich in der zweiten Staffel der Show. Zu diesem Zeitpunkt waren beide Hauptdarsteller alleinstehend, da Sheens Ehe mit Denise Richards fehlschlug und Cryer sich von seiner Frau Sarah Trigger trennte.

27. Charlies Fall

Während einer Probe, um eine Bewegung für eine Szene am Ende seiner Amtszeit zu choreografieren, fragte Charlie Sheen den Regisseur angeblich, ob er stattdessen "nur neben dieser Couch stehen könnte?" Es war, Cryer später in reflektiert seine Memoiren, eine Aufforderung, den unruhigen Schauspieler für die Dauer der Szene ruhig zu halten. Im Januar 2011, als er vor einem Live-Studio-Publikum von Sheens letztem Auftritt auf Two And A Half Men gefilmt wurde, erinnert sich Cryer, dass sein Co-Star sich einfach nicht an seine Zeilen erinnern konnte.

26. Raking it in

Zwischen Mai 2010 und Mai 2011 verdiente der Schauspieler Charlie Sheen 40 Millionen Dollar. Das, sagte Forbes Magazin, machte ihn zum bestbezahlten amerikanischen Schauspieler seiner Zeit.

25. Going one better

Ashton Kutcher ersetzte Sheen 2012 nicht nur in der Show, sondern auch in seiner Rangliste als bestbezahlter amerikanischer Schauspieler. Kutcher erhielt $ 700.000 pro Episode, um zu beginnen. Zwischen Juni 2012 und Juni 2013 verdiente er geschätzte 24 Millionen US-Dollar, was 750.000 US-Dollar pro Episode entspricht. Cryer war seinerseits nicht lächerlich und rangierte als der zweithöchste bezahlte Star mit Einnahmen von US $ 600.000 - $ 700.000 pro Episode.

24. Angus macht es auch.

Jones war zeitweilig auch ein TV-Geldmacher der Superlative. Zusätzlich zu einem Signierbonus von 500.000 US-Dollar machte er 300.000 US-Dollar pro Episode und war der bestbezahlte Kinderfernsehdarsteller.

23. Der Milliardär Graf

Als Lyndsey Walden fragt, wie viele Milliardäre es auf der Welt gibt, erzählt Walden ihr, dass es 1.226 gibt. Diese Zahl war laut der jährlichen Rezension des Forbes Magazins vom 7. Mai 2012 die richtige Zahl, als die Episode ausgestrahlt wurde. Nur 10 Tage später erklärte Forbes jedoch, dass es weltweit 1.426 Milliardäre gäbe.

Anzeige

22. Was hätte sein können

Als die Produzenten Castings für Friends machten, reichte der Schauspieler Jon Cryer ein Video-Vorspiel zur Prüfung ein, das in London aufgenommen wurde. Er war an der Rolle von Chandler Bing interessiert. Leider ist das Band nicht rechtzeitig angekommen. Der Rest, wie Matthew Perry Ihnen sagen konnte, ist Geschichte.

21. In den Witzen

In der 9. Staffel, als Lyndsey kommentierte: "Dieser Casting-Direktor sagte, er könnte mich auf Melrose Place bringen", ist es eine private Lob für Courtney Thorne-Smiths Rolle als Alison Parker in dieser Show von 1992 bis 1997 .

20. Der Ruf der Kirche

Angus T. Jones, der bekanntermaßen Jake Harper, den namensgebenden Halbmann der Serie, spielte, sagte in einem Interview im November 2012, er sei zum Christentum konvertiert und einer Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten beigetreten. Mehr noch, er legte sich in die Moral der Show und drängte sogar die Zuschauer, es nicht mehr zu sehen. Sheen veröffentlichte eine öffentliche Erklärung, um auf die wirbelnde Kontroverse zu antworten, in der er behauptete, dass "Jones 'Ausbruch kein isolierter Vorfall ist, sondern eher ein Symptom der toxischen Umgebung der Show."

Er ist weg.

19. Das Schimpfwort zurückgeben

Nur einen Tag nachdem Schauspieler Jones es bei seinem Geldmacher verloren hatte, zog er seine Aussage zurück. In einer öffentlichen Entschuldigung für seine Bemerkungen erklärte er, dass er "nicht alles ansprechen kann, was gesagt wurde, oder jede falsche oder missverständliche Aussage korrigieren kann."

Und er ist zurück!

18. Und der Gewinner ist

Die Show und ihre Teilnehmer wurden während des gesamten Laufs mit Anerkennung belohnt. Zu diesen Auszeichnungen zählten 2009 der beste Nebendarsteller Emmy und 2012 der beste Hauptdarsteller Emmy für Jon Cryer sowie 2012 eine herausragende Gastschauspielerin Emmy für Kathy Bates.

17. Das Highlight 2012

Bei den Emmys 2012 wurde Zweieinhalb Männer für vier Auszeichnungen nominiert. Die Show brachte drei von ihnen um, die meisten Emmys, die es je in einem Jahr gewonnen hat.

Werbung

16. Cryers Start

Jon Cryers erstes IMDb-Guthaben ist für No Small Affair . Als 16-jähriger Amateurfotograf spielte er in diesem Komödie-Drama von 1984, in dem die Karrieren von Jennifer Tilly und Tim Robbins auftraten, und spielte die Hauptrolle in Demi Moore.

15. Duckies erstes r0deo

Vor zweieinhalb Männern machte Jon Cryer einen guten Namen. Der Schauspieler war 1986 bekannt als Phil "Duckie" Dale, der sich in Molly Ringwalds Andie Walsh in Pretty in Love verliebt hatte Rosa. In Staffel 9 der Show sagt Alan ironisch einmal: "Als ich in der Highschool war, ging ich mit einem Poster von Molly Ringwald aus."

14. Das Leben imitiert die Kunst

Ashton Kutcher soll in einer Episode ein Unterwäschemodell gewesen sein. Im wirklichen Leben hat Kutcher tatsächlich zeitweise Unterwäsche modelliert. Mehr als das, er hatte auch einen Job, Unterwäsche in einer Episode der That 70s Show zu modellieren.

13. Das Leben imitiert Kunst 2

Wenn Charlie in einer Szene in Staffel 5 eine Nachricht von seinem Handy hinterlässt, tut er so, als würde er zuhause fernsehen. Wenn ein Helikopter vorbeifliegt, fickt er ihn und behauptet, der Lärm sei aus dem Film Apocalypse Now. Apocalypse Now spielte Charlie Sheens echten Vater Martin Sheen.

12. Hoppla

In Episode 12 von Staffel 8 behauptet Alan, dass er Lyndsey und ihre Freunde bei einem Bennigan's in Encino auf einen Drink trifft. Aber adleräugige Zuschauer fanden schnell heraus, dass zur Zeit der Ausstrahlung dieser Episode die einzigen Bennigan's, die nach dem Bankrott von 2008 in Kalifornien übriggeblieben waren, in Santa Clara und San Diego waren. Es ist, als wäre die Show nicht wirklich real oder so.

11. Die einstige und zukünftige Bertha

Als Conchata Ferrell, die Bertha spielt, ursprünglich besetzt war, war es nur ein wiederkehrender Charakter. Aber sobald die Produzenten feststellten, wie sehr das Publikum sie genoss, erhöhten sie ihre Auftritte in den regulären Darstellerstatus.

Werbung

10. In der Familie bleiben

Charlies Vater, Martin Sheen, erschien in der Show als Roses Vater, der Evelyn anpasste.

9. Faking es

Obwohl Charlie Sheens Charakter - Charlie Harper - angeblich Klavier spielte und seinen Lebensunterhalt damit verdiente, kommerzielle Jingles zu schreiben, und die Show mehrere Szenen mit ihm kitzelte die Elfenbein, in Wirklichkeit konnte Sheen nicht ein bisschen spielen. Dennis C. Brown komponierte alle Jingles, während Sheens Figur vorgab, Klavier zu spielen.

8. Der Sheen springt zurück

Nach seiner kontroversen und unscheinbaren Abfahrt von Two and a Half Men fand Sheen eine sanfte Landung. Der Schauspieler fuhr fort, in einer neuen TV-Komödie für FX namens Anger Management zu spielen, die von 2012 bis 2014 lief.

7. Aus dem Skript

Der Titel jeder Zweieinhalb-Mann-Folge stammt aus einer Zeile im Skript. Es ist ein Partyspiel, um die Show zu sehen und zu identifizieren, wenn sie den Titel fallen lassen.

6. Eine Erfolgsgeschichte

Chuck Lorre, der Schöpfer der Show, hat mehr in seinem Lebenslauf als nur zweieinhalb Männer. Er ist auch der TV-Mastermind hinter solchen komischen TV-Hits wie The Big Bang Theorie, Grace Under Fire, Roseanne und Dharma und Greg.

5. Suchen Sie nicht weiter

Jones war der einzige Kinderschauspieler, den die Produzenten für Jake sahen. Nachdem er gesehen hatte, wie Jones Sohn von Dennis Quaid in The Rookie spielte, lud ihn Chuck Lorre zum Vorsprechen ein. Er gab ihm den Job auf der Stelle.

4. Angus und Sucht

Angus T. Jones hat gestanden, ein Benutzer von Säure und Marihuana zu sein.

Wieder verschwunden.

3. Joes Sohn

In einer Folge aus dem Jahr 2000 spielte Jon Cryer Kevin Swanson auf The Family Guy. Die Episode hieß "Ein Held sitzt nebenan."

2. Busted

In einer Episode in Staffel 8 schlägt Charlie Alan vor, www.malibupuddinggirls.com zu benutzen, um seine Masturbationsgewohnheiten anzuheizen. Später schlägt er vor, Michelles Tochter Bad-Cam Website zu besuchen, www.shaunashower.com. Wenn Sie diese beiden URLs aufrufen, werden sie jedoch auf eine Seite mit dem folgenden Text umgeleitet: "Die Schreiber von Zweieinhalb Männern denken, dass Sie ein kranker Hund sind."

1. Die schreckliche Wahrheit

Im Jahr 2004 begann Cryer mit einer Frau namens Stephanie. Als er sie zum Set brachte und sie Sheen vorstellte, tat Sheen so, als hätte er sie noch nie getroffen. Später gestand er seinem Co-Star, dass er tatsächlich mit seiner neuen Freundin ausgegangen war, aber er hatte sich getrennt, als sie sich geweigert hatte, an einem Dreier teilzunehmen. Nachdem er diese Neuigkeiten erfahren hatte, ließ Cryer das Mädchen fallen.

Lassen Sie Ihren Kommentar