40 Unmaskierte Fakten über den Halloween-Film Franchise

40 Unmaskierte Fakten über den Halloween-Film Franchise

Wenn Sie allein zu Hause Babysitten, sollten Sie warten, um diese Liste der Fakten über die Halloween Franchise zu lesen! Es war eine lange Reise für Michael Myers seit seinem Debüt in John Carpenters Halloween, im Jahr 1978, und die ikonische Figur ist noch lange nicht fertig: Carpenter bestätigte, dass das nächste Kapitel der Franchise am 19. Oktober in die Kinos kommt , 2018, so haben Sie ein ganzes Jahr Zeit, um die Halloween Serie aufzupeppen.


40. Scariest Day der Woche

Der Großteil der ursprünglichen Halloween findet am 31. Oktober 1978 statt. Es war ein Dienstag.

39. Morgen Nach

Halloween II ist der einzige Halloween Film, der den Morgen nach dem 31. zeigt; jeder zweite Film endet in der Halloween-Nacht.

38. Family Connection

Carpenter hielt Jamie Lee Curtis für die Rolle der Heldin in Halloween als Tribut an Alfred Hitchcock. Hitchcocks Psycho spielte Janet Leigh in einem der größten Horrorfilme des Kinos; Leigh ist Jamie Lee Curtis Mutter!

Psycho.

37. Holiday Magic

Der Film trug ursprünglich den Titel The Babysitter Murders. Auf Anregung des Executive Producers Irwin Yablans wurde der Film um den Feiertag herum modifiziert und der Titel wurde geändert.

Halloween 1, 1978

Anzeige

36. Schneller Turnaround

Mit dem neuen Titel und Prämisse für den Urlaub sollte die Produktion des Films auf Oktober verschoben werden. Der Film wurde in vier Wochen gedreht, vier Wochen vor der Vorbereitung und vier Wochen danach. das sind nur 12 Wochen, Anfang bis Ende!

35. Eine unbequeme Knappheit

Obwohl sie im Oktober überall zu finden sind, hatten die Produktionscrew große Schwierigkeiten, Kürbisse zu finden, weil der Film im Frühjahr gedreht wurde.

34. Die Gestalt

In der Originalschrift und den Abspann des ersten Films wird der Charakter von Michael Myers nur als "The Shape" bezeichnet. Dieser Begriff wurde in den Salem Witch Trials in Massachusetts in der 1690, um Gespenster oder Geister zu beschreiben, denen Schaden zugefügt wurde.

Quelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

33. Namensgeber

Laut Co-Autorin Debra Hill wurde die Figur Laurie Strode nach Co-Writer Carpenters erster Freundin benannt.

32. Weniger schmeichelhaft

Der Mörder erhielt den Namen Michael Myers nach dem europäischen Verleih von Carpenters vorherigem Film Assault on Precinct 13. Dieser Film lief gut in Übersee, und der Name wurde als Dankeschön vergeben.

31.Homage

Carpenter sagt, dass das Aussehen des ersten Halloween Films auf Roman Polanskis Chinatown basiert.

Roman Polanskis Chinatown

Anzeige

30. Low Budget

Halloween wurde für ein knappes Budget von 300.000 Dollar gedreht, machte aber 47 Millionen Dollar. Es blieb der profitabelste unabhängige Film, der jemals gemacht wurde, bis dieser Rekord von The Blair Witch Project gebrochen wurde.

Das Blair Witch Project

29. Billige Arbeit

Carpenter wurde nur mit 10.000 Dollar bezahlt um den ersten Halloween Film zu drehen. Schauspieler Nick Castle, der Michael Myers spielte, wurde nur $ 25 pro Tag bezahlt.

28. Dark Lighting

Das niedrige Budget des Films beeinflusste Produktionsentscheidungen: Die dunkle Beleuchtung im Film war nicht nur für Stimmung schaffen; Die Crew hatte einfach nicht das Budget für mehr Lichter.

27. Spezialeffekte

Foley oder Soundeffekte wurden ebenfalls vom niedrigen Budget beeinflusst. Das Klirren von Fleisch wurde durch das Stechen einer Wassermelone erzeugt.

Quelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

26 . Doubling Up

Carpenter dirigierte nicht nur den ersten Halloween Film, er komponierte auch die Partitur. Zu dieser Zeit konnte er keine Musik

25 lesen. Auf ein Budget

Das niedrige Budget bedeutete auch, dass eine benutzerdefinierte Maske für Michael Myers nicht erschwinglich war, also kaufte der Produktionsdesigner eine Captain Kirk Maske, löste die Haare und Augenbrauen und sprühte sie weiß.

Werbung

24. Famous Face

William Shatners Gesicht war nicht das einzige im Rennen, das Michael Myers war - andere Optionen waren Richard Nixon und Spock.

23. Requisiten-Abteilung

Obwohl Halloween II am Tag nach dem ursprünglichen Halloween Film eingestellt wurde, wurde die Fortsetzung 1978 erst 1981 veröffentlicht. Jamie Lee Curtis soll eine Perücke angelegt haben ähnelte ihrer Frisur von 1978, aber Adleraugenfans werden bemerken, dass die Maske von Michael Myers ein wenig anders aussieht. Dies wird dem Schauspieler Nick Castle zugeschrieben, der die Maske in seiner Gesäßtasche während der Dreharbeiten hält, und Debra Hill, der die Maske während der Jahre zwischen den Filmen unter ihrem Bett hielt, wo die Maske Staub- und Zigarettenrauchrückstände anhäufte. Außerdem wurde Michael Myers im zweiten Film von einem anderen Schauspieler mit einem anders geformten Kopf gespielt!

22. The Same Mistake

Die Produzenten dachten, Halloween II wäre der letzte Film im Franchise, also ließ der Schauspieler Dick Warlock nach den Dreharbeiten seine Requisiten für den Kleiderschrank behalten, einschließlich der Michael Myers Maske. Als der Charakter für Halloween 4: Die Rückkehr von Michael Myers wiederbelebt wurde, wurden eine neue Maske und ein neues Kostüm zusammengestellt, die für nachfolgende Produktionen aufbewahrt wurden.

21. All For Love

Carpenter und Hill verabredeten sich, als sie die beiden Originalfilme zusammen schrieben.

20. Arbeitsteilung

Carpenter und Hill teilten die Schrift nach Geschlechtern auf: Hill schrieb die meisten Dialoge für die weiblichen Charaktere , so dass der Film realistisch klingende Mädchen im Teenageralter zeigen würde. Zimmermann konzentrierte sich auf die Reden von Dr. Loomis.

Quelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

19. Gibt es etwas, was er nicht kann?

Regisseur, Schriftsteller, Komponist und ... Schauspieler? Carpenter gab sich im ersten Halloween Film eine Kamee; Die Stimme von Annies Freund, mit dem sie telefoniert, wird von Carpenter selbst geliefert.

Werbung

18. Schwer zu treffende Cameo

Produzent Debra Hill hatte auch einen Cameo in Halloween , aber einer, der schwerer zu erkennen ist: Der Kinderschauspieler, der den jungen Michael Myers spielt, war bis zum letzten Drehtag nicht verfügbar, daher wurden Hills Hände für Szenen verwendet, in denen die Hände des Kindes gebraucht wurden. Dies erklärt den jungen Michael Myers mit einer polierten Maniküre.

17. So viele Kameen!

Jamie Lee Curtis, der Laurie Strode im Originalfilm spielte, hatte eine nicht eingesprochene Stimme in Halloween III als Telefonistin. 1998 Halloween H20: 20 Jahre später (die wiederum Curtis in der Hauptrolle hatte) zeigte eine Cameo von ihrer Mutter, Janet Leigh, die Curtis Sekretärin spielte.

16. Was ist Ihre Nummer?

Filme werden oft in der falschen Reihenfolge aufgenommen, und Halloween war keine Ausnahme. Um den Gesamtklang des Films zu verfolgen und Spannung zu erzeugen, entwickelte Regisseur John Carpenter eine nummerierte Skala von eins bis zehn. Bevor er eine Szene drehte, würde Carpenter Curtis eine Nummer geben, um ihr mitzuteilen, wie verängstigt sie handeln sollte.

15. Nicht ganz so jung

Obwohl alle weiblichen Hauptdarsteller in der High School sein sollten, in Halloween (1978), war die Figur von Laurie Strode die einzige Teenagerfigur, die von einer Teenagerdarstellerin gespielt wurde Lee Curtis). Dies geschah wieder in Rob Zombies Remake, als Laurie Strode von Scout Taylor-Compton gespielt wurde, der einzigen Teenaged Schauspielerin am Set.

14. Zurück und weiter

Die Halloween Franchise passt schön in den Kanon der Horrorfilme. In Halloween sagt Laurie Strode ihr Babysitter Gebühren, um "die Straße zu den Mackenzies zu gehen" um Hilfe. Als Hommage wurde diese Zeile in Scream geschrieben - von Casey Beckers Vater an Caseys Mutter. Halloween H20 nimmt dies noch weiter, als Laurie Strode ihrem Sohn sagt: "Geh runter in die Straße zu den Beckers ', "den Verweis auf die Scream Zeichen zurückzahlen.

13. Synchronicity

In 1978 Halloween der Film The Thing Aus Anderer Die Welt spielt im Hintergrund, während Laurie Babysitter ist. John Carpenter, Direktor des ersten Halloween, leitete 1982 das Remake von Das Ding aus einer anderen Welt .

Quelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 , 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

12. Tribut zahlen

In Rob Zombies Halloween Remake, der Film, der im Hintergrund läuft, während Laurie babysits ist White Zombie (1932), der Namensgeber von Rob Zombies Band White Zombie, populär in den 1980ern und 90ern. White Zombies Lied "I'm Your Boogie Man", gesungen von Rob, sampelt Audio aus dem ursprünglichen Halloween Film.

11. Der Real Michael Myers

Komiker Dana Carvey hatte eine kurze Cameo in Halloween II als er noch ein Unbekannter in Hollywood war. Zufälligerweise, nach seinem Aufenthalt bei Saturday Night Live , Carvey fuhr fort, in seiner eigenen Film-Franchise, Wayne's World , mit einem Schauspieler namens - Sie haben es erraten - Mike Myers.

10. On Location

Das Haus, das in den Halloween Filmen als Myers Haus verwendet wurde, war zur Zeit des Originalfilms im Besitz einer Kirche. Es ist seitdem ein chiropraktisches Büro.

9. Dream Home

Im Jahr 2015 baute ein Paar aus North Carolina eine fast exakte Nachbildung des ursprünglichen Halloween Myers Hauses. Es steht auf fünf Morgen Ackerland, und während das Äußere dem Original treu bleibt, verfügt das Innere über größere Schlafzimmer und ein zusätzliches Badezimmer. Das Paar öffnet jährlich seine Heimat für Besucher.

8. All Grown Up

Keiner der Schauspieler, der Michael Myers im 1978 Halloween Original spielte, blieb mit Schauspielerei hängen. Nick Castle, der den erwachsenen Michael spielte, wurde später erfolgreicher Regisseur, mit Aufnahmen von Dennis The Menace und Major Payne . Will Sandin, der Young Michael spielte, wurde Polizist in Los Angeles.

Dennis the Menace.

7. Kulturelle Bedeutung

Im Jahr 2006 wählte die Library of Congress 1978 den ursprünglichen Halloween Film für die Erhaltung in den USA als "kulturell, historisch oder ästhetisch bedeutsam" aus.

Quelle: 1 , 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

6. Kein Budget für einen mathematischen Berater

Michael Myers ist dem Film zufolge 6 Jahre alt, als die ersten Aktionen des Films im Jahr 1963 stattfanden. Der Hauptteil des Films spielt 1978, was Michael 21 Jahre alt machen würde. Im Abspann wird er jedoch als "Michael Alter 23" für die Szene identifiziert, in der wir sein Gesicht sehen.

5. Where There's Smoke

Im ersten Halloween -Film sehen Laurie und Annie eine Hecke. Rauch filtert in den Rahmen, offensichtlich von Carpenter zur Verfügung gestellt, der am Set rauchte.

4. Future Star

Amerikanischer Herzschmerz Paul Rudd bekam einen Karriereschub von Halloween: Der Fluch von Michael Myers (1995), der sechste Film im Franchise. Es war eine seiner ersten Hauptrollen; er wird als "Paul Stephen Rudd" bezeichnet.

3. Remake / Reimagine

Rob Zombie hat die Halloween -Reihe mit einem Remake des Originalfilms im Jahr 2007 neu gestartet, obwohl der Film mehr funktioniert als ein "Neuvorstellen", sowohl ein Prequel als auch ein Remake, da mehr Material hinzugefügt wird. Er folgte dem Film mit einer Fortsetzung, 2009 Halloween II , die zum Verwechseln kein Remake des Originals Halloween II (1981) ist.

2. Der Unglaubliche Growing Michael Myers

Der Originalschauspieler Nick Castle, der "The Shape" alias Michael Myers 1978 Halloween spielte, war nur 5'10. In dem Remake von Rob Zombie wird Michael Myers von Tyler Mane gespielt, der eine satte 6'9 groß!

1 hat. The Evil Within

Halloween Michael Myers ist vielleicht einer der grausamsten, schreckenerregendsten Killer im Horror-Genre, aber viele Fans wissen nicht, was ihn im Alter von sechs Jahren dazu brachte, seine Schwester zu ermorden: Er war es einfach die Personifizierung des Bösen selbst, nach John Carpenter.

Nach dem Thema gefragt, sagte sein Schöpfer, John Carpenter, Michael ist eine "fast eine übernatürliche Kraft - eine Kraft der Natur. Eine böse Macht, die los ist. "

Dies scheint mit der Beurteilung von Michael durch Dr. Loomis übereinzustimmen:

"Ich habe ihn vor fünfzehn Jahren getroffen. Mir wurde gesagt, dass nichts mehr übrig sei. Kein Grund, kein Gewissen, kein Verständnis; Selbst der rudimentärste Sinn des Lebens oder des Todes, gut oder böse, richtig oder falsch. Ich traf dieses sechsjährige Kind mit diesem blassen, blassen, emotionslosen Gesicht und den schwärzesten Augen ... den Augen des Teufels. Ich habe acht Jahre lang versucht, ihn zu erreichen, und dann noch sieben, um ihn eingeschlossen zu halten, weil ich realisierte, was hinter den Augen dieses Jungen lebte, war schlicht und einfach ... böse. "

Allerdings Curtis Richards (das Pseudonym von Dennis) William Etchison, der die Novellierung von Halloween schrieb, gab einige zusätzliche Einblicke. Zuerst entlarvt er die Rolle der Geisteskrankheit, als Michael seiner Großmutter gesteht, dass er Stimmen hört. "Stimmen sagen mir, ich würde Menschen hassen." Er schlägt auch eine erbliche Komponente vor und enthüllt, dass Michaels Urgroßvater "ein Paar bei einem Erntedank an Halloween 1898 oder 1899 erschossen hat und bevor er für die Morde gehängt wurde, Er identifizierte seine Opfer mit Namen, die er in seinen Träumen gehört hatte. "

Quelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

Lassen Sie Ihren Kommentar