24 Bulletproof Fakten über Black Panther

24 Bulletproof Fakten über Black Panther

"Mein Sohn, es ist deine Zeit."

Schreiben dieses Zitat gab mir Schüttelfrost. Manchmal ist es schwer, den Hype zu glauben, aber dieser Film wurde wirklich seinem hohen kritischen Beifall gerecht. Für alle, die in die Welt von Wakanda eingetaucht sind, genießen Sie diese Fakten über die Filmproduktion, Schauspieler, Ostereier und mehr!


24. The Wakandan Tongue

Schauspieler und Star von Black Panther Chadwick Boseman klingt im Film nicht so wie im richtigen Leben. Dies ist so, weil Boseman einen afrikanischen Akzent in dem Film verwendet hat, aber das ist keine triviale Tatsache. Boseman erklärt, dass der Grund, warum er den Akzent verwendet hat, der ist, dass der Kolonialismus in Afrika oft dazu führt, dass Herrscher einen europäischen Akzent haben, aber Wakanda wurde nie kolonisiert. Somit ist Black Panther ohne seinen afrikanischen Akzent nicht zu haben.

nostalgisch

23. Hit the Ground Running

Wer Captain America: Civil War gesehen hat, merkt vielleicht, dass die Erzählung dieses Films auf Black Panther Der Black Panther übergeht Der Film beginnt dort, wo Captain Americas Film aufhört, und macht diese Filme zu einem großartigen Duo, das man sich Rücken an Rücken ansehen kann!

22. Takin 'Care of Business

Chackwick Boseman hat einen Hintergrund in den Kampfkünsten, der ihm in dem Film gut tat, da er viele der Stunts in den großen Kampfszenen durchführen konnte. Tatsächlich besuchten die meisten Schauspieler ein Bootcamp und erlaubten ihnen, ihre eigenen Stunts durchzuführen.

The Nation

21. The Car Chase Scene

Eine der besten Szenen des Films ist die rasante Verfolgungsjagd mit Black Panther und einigen bösen Jungs in einer geschäftigen Stadt. Diese Szene wurde in Busan, Südkorea gefilmt. Das coole an dieser Szene? Es wurde mit einem Editor am Set gefilmt, der das Filmmaterial in Echtzeit editierte. Dies kommt in der Produktion nicht oft vor, aber Regisseur Ryan Coogler wollte, dass die Sequenz jedes Detail erfasst. Sagen wir einfach, es hat gut für ihn geklappt.

comicbookAdvertisement

20. Female Warriors

Marvel hat seinen Anteil an spektakulären weiblichen Helden. In dem Film hat das Königreich Wakanda eine Gruppe von weiblichen Kriegern, die speziell damit beauftragt sind, den Thron zu schützen. Diese Gruppe trägt den Namen "Dora Milaje". Die Dora Milaje Besetzung bestand aus allen möglichen Schauspielerinnen, Stuntmen und, ja, Broadway-Tänzern.

Nerdist

19. Warrior Falls

Eine der epischsten Einstellungen im Film sind die Warrior Falls. Der Satz erforderte über Hunderte von Kubikfuß Schaum und die Wand war 100 Fuß hoch. Der Schaum wurde sogar minutiös modelliert, um den Felsen in der Oribi Schlucht von Südafrika zu entsprechen.

artofvfx

18. Wie lange?

Schauspieler Michael B. Jordan, der Black Panthers Rivale Killmonger spielte, musste jeden Tag mehr als zwei Stunden Makeup-Produktion ertragen. Wenn Sie den Film gesehen haben, werden Sie sich an die Punkte erinnern, die Jordans Oberkörper bedeckten. Dies waren alles verschiedene Formen, die einzeln platziert und dann in präzisem Ton und Textur übermalt werden mussten.

E! Online

17. Was kam zuerst?

Es geht hier nicht um den Film, aber er ist ziemlich wichtig! Viele Leute denken, dass der Black Panther der Comics nach der Black Panther Party (BPP) benannt wurde. Das ist nicht wahr. Die BPP entstand drei Monate nach dem Comicdebüt von Black Panther in der 52. Auflage von Fantastic Four .

Pinterest

16. Wechselnde Universen

Der aufstrebende Schauspieler John Boyega, der Finn in Star Wars: Das Erwachen der Macht und Star Wars: Der letzte Jedi spielt, galt ursprünglich als Hauptrolle in Schwarz Panther. Nichts für ungut, aber ich bin froh, dass sie mit Boseman gegangen sind.

Popsugar

15. Wiederbeleuchten der Fackel ... Wieder

Der Fantastische Vier Charakter der menschlichen Fackel wurde zweimal auf dem Bildschirm dargestellt. Das erste Mal war es Chris Evans, der dann zum Marvel Cinematic Universe (MCU) kam, um Captain American zu spielen. Seltsamerweise hat sich auch Michael B. Jordan (die zweite Human Torch) in der MCU eingefunden, um Erik Killmonger in zu spielenBlack Panther.

4ye.co.ukAdvertisement

14. Eine große Welt

Der Film wurde in Busan, Südkorea und Atlanta, Georgia gefilmt. Der Film nahm auch Luftaufnahmen aus Sambia, Südafrika, Argentinien und Uganda auf, um das fiktive Land Wakanda darzustellen.

Onata

13. History in the Making

Während der Film vielleicht ein paar Kassenrekorde setzen würde, war die Geschichte während der Produktion wirklich in Arbeit. Die Produktionsdesignerin Hannah Beachler und der Regisseur Ryan Coogler wollten, dass die Geschichte Wakandas am Set so gut vertreten ist, dass sie sich die Mühe machen mussten, mehr als 10.000 Jahre Hintergrundgeschichte und Geschichte für die fiktive Nation zu schaffen. Das ist Engagement!

YouTube

12. Zu Tränen bewegt

Winston Duke, der die Rolle von M'Baku spielte, wurde von einer Zeile im Film zu Tränen gerührt, als er den Film endlich sah. Es war die Zeile: "Steh auf, du bist ein König."

superherohype

11. Zur Musik

Wie bereits erwähnt, war die Mehrheit der Darsteller Teil eines Bootcamps und absolvierte ein Kampfkunsttraining, das sie auf ihre eigenen Stunts vorbereitete. Aber noch cooler, sie praktizierten ihre Szenen zu afrikanischen Trommeln. Dies ermöglichte den Bewegungen der Besetzung einen musikalischen Aspekt, der in afrikanischen Kampfkünsten häufig vorkommt.

news.fiu.edu

10. Klaw

Ein weiterer großer Bösewicht im Film ist Klaw. Er - wie Black Panther - wurde 1966 in den Fantastic Four Comics vorgestellt. Klaw wurde von Andy Serkis gespielt, der Gollum in Herr der Ringe und Snoke in Star spielte Kriege: Das Erwachen der Macht .

es.ign

9. Mächtiger Shuri

Neben Black Panther selbst ist ein weiterer entscheidender Charakter: seine Schwester, Shuri, gespielt von Letitia Wright. Im Marvel Cinematic Universe (MCU) ist Shuri eine Prinzessin von Wakanda und spielt die technische Unterstützung ihres Bruders T'Challa. Aber in den Comics ist Shuri eine zentrale Figur, die schließlich selbst zum Black Panther wird. Das bedeutet, sie ist genauso mächtig, wenn nicht sogar mächtiger als T'Challa. Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob sie so in der MCU landet, aber vielleicht finden wir es bald heraus - Shuri wird vermutlich eine Hauptrolle im bevorstehenden Avengers: Infinity War spielen.

verysmartbrothas.theroofAdvertisement

8. Experimentieren mit AI

Der Shuri in der MCU experimentiert mit künstlicher Intelligenz. In der Comic-Serie Avengers: Infinity War Prelude sagt Shuri: "Aber noch spannender ist, dass dieser Algorithmus in naher Zukunft noch größere Fortschritte in Wakandas eigenen Anwendungen für künstliche Intelligenz bringen wird." Das ist aufregendes Zeug! Image Wakanda AI neben der Technologie von S.T.A.R.K. Industrien. Oder vielleicht ist das eine ziemlich schlechte Idee, jetzt wo ich daran denke ...

Ultimate Comic Con

7. Heritage Design

Das Dora Milaje Kleid in wunderschönen roten Outfits, inspiriert von afrikanischen und philippinischen Artefakten der Geschichte.

6. Die Wahrheit der Markierungen

Erik Killmongers Markierungen sollen den Opferzeichen der Mursi- und Surma-Stämme ähneln.

Lists.ng

5. Ikonische Charakterisierung

Michael B. Jordan verglich Killmongers Beziehung und Rivalität mit dem Protagonisten T'Challa mit der ikonischen lebenslangen Beziehung zwischen Professor X und Magneto aus X-Men .

Wir haben das Covered

4. Killmonger Power

Killmonster ist ein mächtiger Schurke. Damit der Black Panther seine Kräfte bewohnen kann, muss er das königliche Kraut essen, das diese Stärken bietet. Für jeden, der nicht zur Stammeslinie der Ahnen gehört, ist der Tod das Essen des Krauts. Aber Killmonger hat es gegessen und überlebt (er ist schließlich mit T'Challa verwandt), ihm Tracking-Fähigkeiten, Nachtsicht und die gleiche körperliche Ausdauer wie T'Challa gegeben.

elitedaily

3. Cutting the Captivating

Der Filmredakteur Michael Shawver sagte, dass eine der härtesten Szenen, die geschnitten wurden, General Okoye (Danai Gurira) und W'Kabi (Daniel Kaluuya) waren. Auf dem Bildschirm sind diese Charaktere Liebhaber, gegen Ende des Films wurden die Dinge angespannt, als W'Kabi Killmonger unterstützt und Okoye Bedenken hat. Die Szene zeigte die verschiedenen Schichten ihrer Beziehung inmitten dieser Spannung, aber sie musste geschnitten werden, was diesen Teil ihrer Beziehung in dem Film relativ unterentwickelt ließ.

gizmodo.com.auWerbung

2. Jetzt zu den Ostereiern!

In der zweiten Post-Credit-Sequenz im Film gibt es eine Szene mit Bucky Barnes, AKA dem Wintersoldat in Captain America: Der Wintersoldat . In der Szene gibt es einen Hinweis auf den Weißen Wolf, der ein Adoptivbruder von T'Challa in den Comics war und andeutete, dass Barnes diese Rolle in der MCU übernehmen könnte.

Sideshow Collectibles

1. Was sind das?!

Eines der beliebtesten Ostereier war, als Shuri auf die Sandalen ihres Bruders hinunterschaut und schreit: "Was soll das denn sein ?!", um sich über ihn lustig zu machen. Dies ist ein direkter (und ziemlich verdammter) Hinweis auf ein virales Vine-Video, in dem ein Mann auf die Schuhe eines Polizisten hinweist.

Popsugar

Lassen Sie Ihren Kommentar