50 Wissenswertes über den menschlichen Körper.

50 Wissenswertes über den menschlichen Körper.

"Der menschliche Körper ist das beste Kunstwerk." - Jess C. Scott

Wenige Dinge sind für uns so komplex und interessant wie unsere eigenen Körper. Wir haben jeweils nur einen, und es wird von Tausenden von Teilen unterstützt, die gemeinsam arbeiten. Die Stücke zu verstehen, die uns zu dem machen, was wir sind und wie sie zusammenarbeiten, ist cool! Hier sind unsere liebsten 40 Fakten über den menschlichen Körper!


50. Wer hat alles über den Teppich geschüttet?

Menschen schütten pro Stunde etwa 600.000 Hautpartikel aus. In der Tat ist der größte Teil des Staubes unter Ihrem Bett wahrscheinlich Ihre eigene tote Haut.

49. Babyknochen.

Ein menschliches Baby hat 99 Knochen mehr als ein Erwachsener. Das Skelett eines Babys besteht hauptsächlich aus Knorpel. Wenn eine Person aufwächst, wird der größte Teil dieses Knorpels in einem Prozess, der Ossifikation genannt wird, zu Knochen und der Ossifikationsprozess führt zur Verbindung bestimmter Knochen. Folglich haben neugeborene Babys ungefähr 305 Knochen, während ein Erwachsener nur 206 Knochen hat.

48. Ein paar kleine Stücke.

Ein erwachsener Mensch besteht aus ungefähr 7.000.000.000.000.000.000.000.000.000 Atomen. Dies hängt natürlich von der Größe der Person und ihrer Körperzusammensetzung ab.

47. Pumping the distance.

Es gibt 100.000 Meilen von Blutgefäßen in einem erwachsenen menschlichen Körper. Das größte Blutgefäß ist die Aorta, die einen Durchmesser von knapp über 2,5 cm hat.

Anzeige

46. Unsere fantastischen Nasen.

Forscher schätzen, dass der durchschnittliche Mensch zwischen 1 Billion verschiedener Gerüche unterscheiden kann. Dies ist viel akuter als das menschliche Auge, das etwa 10 Millionen verschiedene Farben unterscheiden kann.

45. Im Spieß schwimmen.

Eine durchschnittliche Person produziert im Laufe ihres Lebens etwa 25.000 Liter Speichel, genug, um zwei Schwimmbecken zu füllen. Wir produzieren auch etwa einen Liter Schleim pro Tag.

44. Es lebt in dir.

Dein Körper hat genug Eisen, um einen 3 Zoll langen Nagel zu schmieden. Sie haben auch genug Schwefel, um alle Flöhe auf einem durchschnittlichen Hund zu töten, genug Kohlenstoff, um 900 Bleistifte zu machen, genug Kalium, um eine Spielzeugkanone zu schießen, genug Fett, um 7 Stück Seife zu machen, genug Phosphor, um 2.200 Streichhölzer herzustellen und genug Wasser füllen Sie einen zehn-Gallonen-Tank.

43. Schließe deine Augen.

Wir haben alle winzige Milben in unseren Wimpern. Diese kleinen Milben sind eigentlich nicht zu wählerisch; Sie werden überall leben, solange sie Zugang zu Haarfollikeln haben. Sie sind an anderen Teilen des Körpers und an einer Vielzahl anderer Säugetiere zu finden.

42. Der stärkste Muskel.

Pfund für Pfund ist der stärkste Muskel im menschlichen Körper der Kaumuskel (Kiefermuskel). Es kann Ihre Chompers mit 55 Pfund Kraft auf die Schneidezähne und 200 Pfund Kraft auf die Molaren schließen.

41. Stinkende Menschen.

Schweiß selbst ist geruchlos. Es sind die Bakterien auf der Haut, die sich damit vermischen und Körpergeruch erzeugen. Bakterien, die auf unserer Haut natürlich vorkommen, gedeihen in verschwitzten Regionen.

Anzeige

40. Stark werden.

Deine Ohren und deine Nase werden niemals aufhören zu wachsen bis zu dem Tag, an dem du stirbst. Tatsächlich werden sich Ihre Ohrläppchen auch aus der Schwerkraft verlängern.

39. Lecke die Waffe nicht.

Ähnlich wie Fingerabdrücke hat auch jeder einen einzigartigen Zungenabdruck. Es kann eine Weile dauern, bis Ihre lokale Polizeistation mit dem Zungenabdruck beginnt, aber die Forschung an der erforderlichen 3-D-Bildgebungstechnologie wird bereits entwickelt und getestet.

38. Stärke wenn Stahl.

Unze für Unze, menschliche Knochen sind stärker als Stahl. Ein Kubikzentimeter Knochen kann eine Last von 19.000 Pfund tragen - ungefähr das Gewicht von fünf Pickup-Trucks.

37. Schnaps und Blau.

Menschen mit blauen Augen haben eine höhere Alkoholtoleranz. Interessanterweise haben sie auch höhere Raten von Alkoholmissbrauch und Abhängigkeit.

36. Bessere Sicht als dein iPhone.

Wenn das menschliche Auge eine Digitalkamera wäre, hätte es 576 Megapixel. Derzeit hat die teuerste Digitalkamera der Welt 200 Megapixel.

35. Einige Freunde mitnehmen ...

Alle Bakterien in unserem Körper wiegen zusammen etwa 4 Pfund. Das ist genug, um eine große Suppendose zu füllen. Tatsächlich gibt es mehr Bakterien in Ihrem Mund als Menschen auf der Welt.

Werbung

34. Gehen Sie zur Musik!

In einigen Herz-Kreislauf-Einheiten wird langsame und leise Musik verwendet, um die Patienten zu entspannen und ihren Blutdruck und ihre Herzfrequenz zu senken.

33. Brain power.

Ihr Gehirn macht nur 2% Ihres Körpergewichts aus, doch es verbraucht 20% des gesamten Sauerstoffs und Bluts in Ihrem Körper.

32. Desoxyribonukleinsäure (DNA).

Wenn die DNA in allen Körperzellen Ihres Körpers aufgewickelt wird, würde sie 10 Milliarden Meilen lang sein, was lang genug ist, um von hier bis zum Pluto und zurück zu reichen.

31. Von innen gegessen ...

Innerhalb von drei Tagen nach dem Tod beginnen die Enzyme, die dein Abendessen verdaut haben, dich zu essen. Ausgebrochene Zellen werden Nahrung für die Bakterien in deinem Darm, die genug giftiges Gas freisetzen, um deinen Körper aufzublähen und deine Augen dazu zu bringen, sich nach außen zu wölben.

30. Supercomputer-Speicher.

Im Laufe Ihres Lebens kann das Langzeitgedächtnis Ihres Gehirns bis zu 1 Billiarde (1 Million Milliarden) an Informationen speichern.

29. Die gefährliche Reise eines Hot Dog.

Der Magen-Darm-Trakt ist eine 30-Fuß-Röhre, die von Ihrem Mund bis zu Ihrem Anus verläuft. Es gibt ein paar bewegende Teile, aber eine lange Geschichte kurz ist, dass Essen kommt und kacken geht aus.

Werbung

28. Fässer Blut.

Dein Herz wird während deines Lebens ungefähr 1,5 Millionen Barrels Blut pumpen. Das reicht, um 200 Waggons zu füllen.

27. Du kannst den Beat nicht stoppen.

Solange es eine Sauerstoffversorgung hat, kann dein Herz auch dann weiter schlagen, wenn es vom Körper getrennt ist, weil es einen eigenen elektrischen Impuls hat.

26. Gehirnalter.

Ihr Gehirn entwickelt sich bis in die späten 40er Jahre.

25. Süße Zilien.

Unsere Lungen und Nasenwege haben exquisit kleine Härchen, sogenannte Zilien, die bittere Aromen "schmecken" können. Sie dienen auch zur Entfernung von Staub und Fremdpartikeln aus den Atemwegen.

24. Du fühlst mich?

Menschliche Finger können Objekte von nur 13 Nanometern fühlen. Das heißt, wenn Ihr Finger die Größe der Erde hätte, würden Sie den Unterschied zwischen Häusern und Autos spüren.

23. Fieber.

Die höchste gemessene Körpertemperatur bei einem Menschen war Fieber von 115,7 ° F. Ein Fieber über 107.5 ° F ist genug, um das Gehirn zu schädigen und, wenn unbehandelt, Tod zu verursachen.

22. Berühre dein Herz.

Das menschliche Herz befindet sich nicht auf der linken Körperseite. Es ist in der Mitte deiner Brust, zwischen deiner rechten und linken Lunge. Es ist jedoch sehr leicht nach links geneigt.

21. Gehirngene.

Die Hälfte Ihrer Gene beschreibt das komplexe Design Ihres Gehirns, die andere Hälfte beschreibt die Organisation der anderen 98% Ihres Körpers.

20. Zellersatz.

Ihre Geschmacksnerven werden alle 10 Tage ersetzt. Umgekehrt beträgt das Durchschnittsalter einer menschlichen Fettzelle 10 Jahre.

19. Rasiere, wenn du willst!

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, dass Rasieren oder Wachsen deine Haare dicker werden lassen. Es wird angenommen, dass zwei Gründe dafür sprechen, dass der Mythos weiter gedeiht. Erstens, Menschen sind einfach nicht die besten Beobachter. Zweitens, Haare wachsen oft dicker zurück, wenn die Menschen anfangen, sich zu rasieren, aber das wird nicht durch Rasieren verursacht. Wenn ein heranwachsender Junge zum ersten Mal seinen Schnurrbart rasiert, wird er wahrscheinlich dicker nachwachsen. Dies ist nicht, weil das Rasieren dies verursacht hat; Es ist, weil die hormonellen Veränderungen in seinem Körper (die unabhängig von der Rasur auftreten) ermutigen neue und dickere Gesichtsbehaarung.

18. Organumdrehen.

1 von 10.000 Menschen hat ihre inneren Organe von ihren normalen Positionen umgekehrt oder "gespiegelt". Die Bedingung heißt Situs inversus.

17. Ergreifen Sie die Stärke Ihres kleinen Fingers.

Ohne Ihren kleinen Finger würden Sie etwa 50% Ihrer Handkraft verlieren. Während der Zeige- und Mittelfinger mit dem Daumen beim Kneifen und Greifen funktionieren, ist es der kleine Finger, der sich mit dem Ringfinger zusammenschließt, um Grip-Power zu liefern.

16. Dort unten cool bleiben.

Männer-Hoden hängen zwischen den Beinen, um kühl zu bleiben, weil Sperma bei Körpertemperatur stirbt. Es ist höchste Priorität, diese Baby-Macher kühl zu halten, also halte deinen Laptop von diesen bösen Buben fern!

15. Extra Knochen.

1 von 200 Personen hat eine zusätzliche Rippe.

Sie hat wahrscheinlich keine zusätzlichen Rippen.

14. Mit der Abnutzung Schritt halten.

Ihr Mund besteht aus den gleichen Hautzellen wie eine Vagina. Abgeflachte Epithelzellen eignen sich gut für Bereiche im Körper, die einem ständigen Abrieb ausgesetzt sind, da die Schichten vorschnell abgelöst und ersetzt werden können.

13. Nette kleine Muskeln.

Muskel kommt vom lateinischen "musculus". Musculus bedeutet "kleine Maus", und das wurde verwendet, um Muskeln zu beschreiben, weil man dachte, Bizeps würde wie Mäuse aussehen.

12. Lügner, Lügner, Hosen in Flammen!

Wenn man eine Lüge erzählt, blinken die Leute weniger häufig als normal. Nach der Lüge werden sie etwa acht Mal schneller als sonst.

11. Stimmen und Worte.

Mehr als 3% der Menschen werden mit Phonagnosen geboren: Sie können die Stimmen vertrauter Menschen nicht erkennen. Menschen, die an Phonagnosen leiden, leiden nicht an Aphasie (Unfähigkeit, Sprache zu verstehen und zu formulieren), was darauf hindeutet, dass getrennte Bereiche des Gehirns das Sprachverständnis und die Spracherkennung steuern.

10. Nervig? Ja. Ungesund? Vielleicht nicht.

Ein Wissenschaftler knackte über 50 Jahre lang seine Fingerknöchel an der Hand, um zu beweisen, dass er keine Arthritis verursachte. Nach 50 Jahren kam er zu dem Schluss, dass keine Arthritis in beiden Händen und keine offensichtlichen Unterschiede zwischen den beiden Händen vorkamen. Dies ist natürlich ein eher kleiner Datensatz, aber trotzdem interessant!

9. Tu es am Morgen.

Du kannst 20% mehr Fett verbrennen, indem du morgens auf nüchternen Magen trainierst. Sex verbrennt 3,6 Kalorien pro Minute, also sollte fünfzehn Minuten morgens Sex 130 Kalorien verbrennen.

8. Nimm das, Wurmhirn!

Menschen haben keine Gene mehr als Würmer. Wir haben weniger Gene als eine Tomate. Wie könnte das sein, angesichts der Tatsache, dass die allmächtigen Homo Sapiens eindeutig eine komplexere Spezies sind? Wir sind nicht sicher, aber Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Anzahl der Gene im Genom weniger mit der Komplexität verknüpft ist, als wir dachten.

7. Husten mit Schallgeschwindigkeit.

Starker Husten drängt Luft aus den Atemwegen mit Geschwindigkeiten von bis zu 620 mph, das ist fast so schnell wie die Schallgeschwindigkeit.

6. Kannst du deine Maus beim Scrollen hören?

Hören ist der schnellste menschliche Sinn. Ihr Gehirn kann einen Ton 10 Mal schneller als in einem Augenblick erkennen, in nur 0,05 Sekunden.

5. Umstrittene BHs.

BHs lassen die Brüste durchhängen. BHs reduzieren auch keine Rückenschmerzen. Eine führende Studie fand heraus, dass Frauen, die nie BHs trugen, Brustwarzen durchschnittlich sieben Millimeter höher jedes Jahr als regelmäßige Büstenhalterbenutzer hatten. Bevor Sie Ihre BHs wegwerfen, beachten Sie, dass die Vorteile, einen BH nicht zu tragen, nur bei jüngeren Frauen, die nicht fettleibig sind, nach Ansicht der Verantwortlichen der Studie beobachtet werden.

4. Sich von dem Wunder des Gebens von Leben erholen.

Nach der Geburt eines Kindes können die vaginalen Muskeln einer Frau bis zu 6 Monate brauchen, um wieder zu ihrer normalen Form und Größe zurückzukehren.

3. Eine grüne Diät.

Wir können Gras nicht verdauen, weil unsere Körper nicht haben, was es braucht, um die in der Pflanze gefundene Zellulose zu brechen. Gras enthält auch viel Kieselsäure, ein Schleifmittel, das schnell die Zähne abnutzt, so dass Ihr Zahnarzt von einer Grasdiät nicht begeistert wäre. Grasende Tiere haben Zähne, die fortwährend wachsen, um abgenutzte Zahnoberflächen zu ersetzen.

2. Toe to Toe.

Ihr großer Zeh trägt mehr Gewicht als jeder andere Zeh und trägt etwa 40% Ihres Körpergewichts. Um in die Armee der Vereinigten Staaten aufgenommen zu werden, müssen alle zehn Zehen intakt sein.

1. Evolution stinkt!

Eine vorherrschende Theorie, warum Stehhaare existieren, ist, dass es einfach keinen signifikanten evolutionären Druck gegen das Stummelhaar gibt. I.e. es hat keinen Einfluss auf unsere Fähigkeit, sich zu paaren, so dass die zufälligen Mutationen, die die Stummelhaare verursacht haben, bestehen bleiben.

Andere Theorien nehmen eine geruchsvollere Sichtweise der Dinge an, was darauf hindeutet, dass Stummelhaare der Geruchskommunikation dienen. Wir haben Körperhaare in den gleichen Bereichen, in denen wir Gerüche produzieren. Das Haar ist da, um ölige Sekrete zu halten, die ihren eigenen Geruch haben und von Bakterien konsumiert werden, die noch mehr Gerüche produzieren. Frühe menschliche Vorfahren nutzten ihren persönlichen Geruch, um ihnen wirklich bei allem zu helfen, von der Ausstrahlung territorialer Rechte bis zur Anwerbung von Freunden.

Unsere Körper sind komisch und erstaunlich. Teile das mit deinen Freunden, indem du unten klickst!

Lassen Sie Ihren Kommentar