42 Live-Fakten über die dunkle Geschichte des Rundfunks

42 Live-Fakten über die dunkle Geschichte des Rundfunks

Seit über einem Jahrhundert spielt der Rundfunk eine wichtige Rolle im Leben vieler Menschen. Radio und Fernsehen haben dazu beigetragen, einige Generationen zu ihren größten Erinnerungen zu bringen. Aber nicht jede Welle, die jemals ausgestrahlt wurde, war erstklassiges Material.

Hier sind 42 Fakten über einige der berüchtigtsten Fehler, Skandale und einfach nur seltsame Momente in der Geschichte des Rundfunks.


42. Merry Beginnings

Was war die erste Radiosendung überhaupt? Die Legende besagt, dass der kanadische Erfinder Reginald Fessenden bereits im Jahr 1906 eine Heiligabend-Sendung gesendet hatte - im Jahr zuvor begann Lee de Forest öffentlich, Radio als eine Form der Unterhaltung zu promoten und zu testen. Spekulationen und Diskussionen darüber, ob dieser Vorfall wirklich stattgefunden hat, haben dazu geführt, dass er ein Rätsel blieb.

Hackaday

41. Yolanda

Live-Garderoben-Fehlfunktionen gelten in der Regel als große Broadcast-Fehltritte, und einer der berühmtesten aller Zeiten kam 1977 auf Der Preis ist richtig . Die Teilnehmerin Yolanda Bowsley war so aufgeregt, dass sie weiterkam die Show, dass sie direkt aus ihrem Shirt sprang. In den Worten von Gastgeber Bob Barker, "sie kam auf, und sie kamen aus!"

Viral Viral Videos

40. A Troubled Genre

Spielshows waren auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit in den frühen 1950er Jahren, bis sich herausstellte, dass einige der beliebtesten Shows heimlich scripten, wer gewinnen würde. Dieser Skandal erschütterte die Nation, und es würde eine Weile dauern, bis die Gameshows das Vertrauen der Öffentlichkeit zurückgewinnen würden, um wieder in den Mainstream zu kommen.

Me TV

39. Mistrusted Anchor

Die Medien fühlten sich von den Medien kaum getäuscht, wie sie es 2015 getan hatten, als bekannt wurde, dass der populäre und angesehene Moderator der NBC Nightly News , Brian Williams, erfunden hatte Erzählungen über seine Erfahrungen während der Berichterstattung über den Irakkrieg. Der Skandal kostete Williams seine Show und trug wahrscheinlich zur öffentlichen Stimmung über "Fake News" bei, die das Medienklima in den letzten Jahren geprägt haben.

The Bennington ValeAdvertisement

38. Horror

Die Dreharbeiten von Reporter Alison Parker und Kameramann Adam Ward in Virginia im Jahr 2015 waren einer der entsetzlichsten Momente in der Geschichte des Rundfunks. Parker und Ward waren gerade dabei, ein Interview im Live-TV zu führen, als sich ein wütender Ex-Kollege näherte und sie live in die Luft schoss, sie beide tötete und die Welt schockierte.

Fringe-Forum

37. The Original Fake News

Gab es jemals eine Sendung, die so viel Geschichte machte wie Orson Welles '1938 Krieg der Welten Hörspiel? Das Stück zeigte eine außerirdische Invasion der Erde, die als eine Serie von Nachrichten über die fiktiven Ereignisse dramatisiert wurde. Diese "Berichte" wurden bekanntermaßen von vielen Zuhörern falsch verstanden, die nicht wussten, was sie wirklich hörten, und Massenhysterie folgte über den wahrgenommenen Angriff und die Zerstörung von Amerikas Städten durch den Mars.

36. Fehlkalkulation

Jeder trifft eine gelegentliche Karriereentscheidung, die sie später bereuen. Keiner kennt dieses Gefühl besser als der Komiker Fred Allen, der einer der größten Stars der Radiowelt der alten Zeit war, aber die Gelegenheit ausließ, seine Tat ins Fernsehen zu bringen, weil er dachte, das Fernsehen sei ein dummes Medium, das niemals halten würde. Leider sind viele seiner Kollegen, die den Übergang geschafft haben, heute noch ikonische Namen, während nur wenige in den jüngeren Generationen den Namen Fred Allen kennen.

Getty Images

35. Drei Worte: Weißer Ford Bronco

Der O.J. Simpson Mordprozess der 1990er Jahre und die Art und Weise, wie es von den Medien abgedeckt wurde, wird oft als Katalysator genannt, der den 24/7 Nachrichtenzyklus hervorgebracht hat, den wir jetzt genießen und erwarten. Mit anderen Worten, ein Mord bestimmte die Art und Weise, wie wir alle Rundfunkmedien konsumieren. Lass das ein wenig sinken.

Jüdische Strömungen

34. All Shook Up

Als Elvis Presley 1957 in der Ed Sullivan Show auftrat, weigerte sich die Zensur, ihn unter die Taille zu filmen, weil er befürchtete, dass die Öffentlichkeit Zeuge sein könnte, wie er seine Hüfte schüttelte eine unangemessene Bewegung.

Die Ed Sullivan Show

33. Hocus No-cus

Der selbsternannte psychische Uri Geller hatte Ende der 1970er Jahre die Welt im Sturm erobert, bis im Live-TV ein unvergesslicher Vorfall stattfand. Johnny Carson, der allseits beliebte Tonight Show Moderator, lud Geller zu einem Interview in seine Show ein, während er heimlich versuchte, seine angeblichen Kräfte zu testen. Vor einem nationalen Publikum schaffte es Geller nicht, ein einziges Kunststück zu vollbringen, ohne von der Aufstellung und Planung seines eigenen Teams zu profitieren. Unnötig zu sagen, dass dieser Moment seiner Karriere nicht gerade förderlich war.

Uri Geller

Anzeige

32. Yogurt Wars

Die Radiowellen wurden ab und zu für skurrile Zwecke verwendet. Der einzigartige Verschwörungstheoretiker und Talkshow-Moderator Alex Jones, der berühmt dafür war, dass der 11. September eine Regierungshandlung war und häufig wilde und seltsame Anschuldigungen gegen jedermann und jedermann vorbrachte, verursachte im Jahr 2017 viele Kontroversen, als er beschuldigte Chobani-Joghurt, der hinter sexuellem Missbrauch von Kindern und der Verbreitung von Tuberkulose steht - ohne jeglichen Beweis. Dies führte zu einer Klage gegen Jones und einer späteren Zurücknahme der Aussagen.

Das tägliche Tier

31. Das Medium ist die Botschaft

Die Wahlen von 1960 zwischen Richard Nixon und John F. Kennedy waren die ersten Fernsehdebatten überhaupt. Dieser Meilenstein in der Geschichte des Rundfunks wurde sowohl durch den jugendlichen und stilbewussten Kennedy's erfolgreichen Versuch, höflich und gelassen zu erscheinen, als auch durch Nixon, der für die Fernsehzuschauer schweißtreibend und unrasiert erschien, geprägt. Die Geschichte besagt, dass diejenigen, die sich die Radio-Debatte angehört haben, Nixon gewonnen haben, während diejenigen, die es im Fernsehen gesehen haben, ein Bild von Kennedy als beeindruckender Hippe und charismatischer Persönlichkeit mitgebracht haben - ein Ruf, der ihn im November zum Sieg führte.

Zeit

30. Pointing the Finger

Einer der vielen berühmten Vorfälle mit der TV-Legende Ed Sullivan ereignete sich 1964, als der Komiker Jackie Mason auf Handzeichen reagierte, die vor einer zeitlichen Begrenzung warnten, indem er die Gesten mit den Fingern nachahmte. Sullivan interpretierte dies als obszöne Geste und verbot Mason von seiner Show, indem er seinen Vertrag annullierte. Dass er so öffentlich mit einer so beliebten Persönlichkeit wie Sullivan in Konflikt geraten ist, hat Masons Karriere stark gebremst und es würde ihn mehrere Jahre kosten, seinen legendären Ruf zurückzugewinnen.

The Ed Sullivan Show

29. Schamhafte Ursprünge

Ein weiteres dunkles Geheimnis in der Geschichte des Rundfunks ist, dass eine der ersten großen TV-Übertragungen aller Zeiten von niemand anderem als Adolf Hitler organisiert wurde. Bei den äußerst umstrittenen Olympischen Spielen im Nationalsozialismus 1936 wollte Hitler die fortschrittliche Technik seines Landes zeigen, indem er die Spiele per Fernübertragung an ausgewählten Orten öffentlich zugänglich machte.

Zeit

28. Du wirst beobachtet

Als ob Hitler, der das erste große TV-Ereignis ausstrahlt, an sich nicht unheimlich genug ist, wurde der Bekanntheitsgrad der Sendung auf ein neues Niveau gehoben, als er in Carl Sagans Bestseller-Roman erwähnt wurde Kontaktiere als das Funksignal, das von einer außerirdischen Zivilisation aufgenommen wird und die Außerirdischen dazu bringt, die menschliche Spezies zu entdecken und mit ihnen zu kommunizieren. Diese Geschichte mag nur Fiktion sein, aber ihre Implikation ist sehr real und überwältigend - dass, wenn Aliens wirklich da draußen sind, ihr erster Eindruck von uns dieser oder irgendeiner dieser anderen dunklen Sendungen sein könnte, die im Raum schweben.

Studienpausen

27. A Modern Spiritual

Wenn Sie jemals The Lawrence Welk Show gesehen haben, ist das letzte, was Sie vielleicht erwarten, dass diese ruhige, familienorientierte Show für ihr größtenteils älteres, konservatives Publikum auftritt high auf Drogen. Dennoch wurde in einem der skurrilsten Momente der TV-Geschichte ein Duett von "One Toke Over The Line" in einer Episode dieser Show aufgeführt, das von den Produzenten der Show anscheinend als eine Art religiöses Lied missverstanden wurde, weil es darauf Bezug nahm Jesus.

Pinterest

Anzeige

26. Brawl

Ein berühmter und beängstigender Vorfall in der Geschichte des Rundfunks war, als Geraldo Riveras Talkshow zu einer physischen Schlägerei zwischen einem weißen Rassisten und einem afroamerikanischen Aktivisten führte, was dazu führte, dass dem Gastgeber im Kreuzfeuer die Nase gebrochen wurde.

The Forward

Es war nicht meine Schuld

25. Seltene Diagnose

Trotz Glückliche Tage , die unzählige Serien und Lieblingssendungen hervorgebracht haben, gibt es wohl ein oder zwei, die jeder gerne vergessen möchte. Eines ist natürlich "Chuck Cunningham Syndrome" - das Verschwinden eines Charakters aus einer Show ohne jede Erklärung. Der Name stammt von Richie Cunninghams Bruder, der, wie Sie wissen, während der zweiten Staffel spurlos verschwand und dessen Existenz als Teil der Cunningham-Familie für den Rest des Laufs der Serie nie wieder erwähnt oder angesprochen wurde .

Giphy

24. This Shark Is Ours

Ein anderes Sendekonzept Happy Days möchte aus seinem ansonsten legendären Lebenslauf das Phänomen "Hai springen" entfernen. Der Satz stammt aus einer Episode, in der The Fonz zu beweisen versucht seine Coolness, indem er im wahrsten Sinne des Wortes beim Wasserskifahren über einen Hai springt. Der Ausdruck bezieht sich nun auf einen Punkt im Leben einer TV-Show, in dem sie sich entweder verändert, albern oder langweilig wird oder ihren Niedergang in Richtung Annullierung beginnt. Im Fall von Happy Days hatte das Haispringen jedoch keinen Einfluss auf seine Fähigkeit, weitere sieben Jahre lang weiter zu gehen.

Aescotilha

23. Stage Fright Turned Stage Panic

Eine der führenden Frauen des Radios in den 1940er und frühen 50er Jahren war Mary Livingstone, Co-Star des Jack Benny Programms und Jack Bennys Frau aus dem wahren Leben. Nachdem sie viele Jahre lang ein Star und Hauptdarsteller dieser populären Show war, entwickelte Mary auf mysteriöse Weise einen plötzlichen Fall von immensem Lampenfieber und hörte völlig auf, in der Show um die Zeit zu erscheinen, die sie zum Fernsehen wechselte. Vielleicht kann Chuck Cunningham uns sagen, wohin sie gegangen ist!

Getty Images

22. Homerdamus

Dieser ist definitiv verrückt! Wenn Sie viel Zeit im Internet verbringen, haben Sie wahrscheinlich die Behauptung, dass die populäre Zeichentrickserie Die Simpsons ein Talent für die Vorhersage von Dingen hat, die tatsächlich wahr werden. Von Sprachkommandos über Tiger, die ihre berühmten Trainer attackieren, bis hin zur Präsidentschaft von Donald Trump, man fragt sich, was wirklich mit diesen gelben Kreaturen vor sich geht.

Pinterest

21. Alternate Reality

Ein Genre, das den Rundfunk in den frühen 2000ern auszeichnete, ist das Reality-TV - obwohl viele den Begriff "Realität" ablehnen würden, der Teil seines Titels ist. Das gesamte Genre wurde von Kritikern und Skandalen geschädigt, die behaupten, dass die Ereignisse, die es zeigt, übertrieben oder sogar skripted sind. Zum Beispiel wurde bekannt, dass die beliebten Speicherkriege interessante Objekte in Schließfächern platziert haben, die in der Ausstellung gezeigt und von Auktionsgewinnern entdeckt wurden.

Wallpaperscraft

Anzeige

20. Eine G-bewertete Tatsache

Der Höhepunkt der öffentlichen Debatte über die Rolle der FCC bei der Zensur von Medien kam in der Mitte der 1970er Jahre, als sie eine "Family-Viewing-Hour" -Politik durchsetzten, die forderte, dass sich Netzwerke während bestimmter Stunden der Familie an familienfreundliche Inhalte halten Tag. Die Politik wurde schließlich als eine verfassungswidrige Verletzung der First Amendment-Rechte der Netzwerke gewertet - aber Gesetz oder kein Gesetz, die Rolle der familienfreundlichen Programmierung und TV-Richtlinien bleibt bis heute ein Streitpunkt für viele Menschen.

19. Kubanisches Embargo

I Love Lucy war einer der ersten großen Hits des Fernsehens und ist bis heute populär geblieben. Es war jedoch fast ein anderes "Ich", das Lucy geliebt hätte, denn CBS lehnte ursprünglich Lucille Balls Idee für ihren echten Ehemann Desi Arnaz ab, ihren TV-Ehemann zu spielen - aufgrund der Tatsache, dass er Kubaner war. Netzwerk-Manager wollten stattdessen Balls ehemaligen Radio-Co-Star aus der Show My Favorite Husband , Richard Denning, für den Teil, aber Ball weigerte sich, die Show mit niemandem außer Arnaz zu tun. Das Netzwerk gab schließlich nach und der Rest, wie sie sagen, ist Geschichte.

Definition

18. Einige 'Splining zu tun!

Apropos Ich liebe Lucy , eins Von den seltsamsten und am meisten publizierten Zufällen in der Geschichte der Übertragung war die Geburt von Ball & Arnazs Sohn aus dem wirklichen Leben, Desi Arnaz Jr., der genau dem Tag der mit Spannung erwarteten Episode entsprach, in der Lucy das fiktive Gegenstück des Films entstehen ließ Paars Sohn, Little Ricky. Die Öffentlichkeit war so fasziniert von der Geburtsepisode, dem vorangegangenen Hype und der Übereinstimmung von Lucys wahrem Schwangerschaftstiming (obwohl sie einen C-Abschnitt geplant hatte, also war es kein Zufall), dass sie tatsächlich beobachtet wurde von mehr Menschen als die Amtseinführung von Präsident Dwight Eisenhower, die am nächsten Tag stattfand.

HalloGiggles

17. Bootleg History

Könnte eine der wichtigsten Reden, die jemals ausgestrahlt wurde, von einem der berüchtigtsten Kriminellen aller Zeiten ermöglicht werden? Nach dem Angriff auf Pearl Harbor musste Präsident Roosevelt zum Capitol Hill transportiert werden, um seine historische "Day of Infamy" -Rede an die Nation zu richten und Amerika in den Zweiten Weltkrieg zu stürzen. Aber der Legende nach hatte er kein ausreichend sicheres Fahrzeug das könnte ihn vor möglichen Gefahren auf dem Weg schützen. Glücklicherweise erinnerte sich jemand daran, dass ein kugelsicheres Auto, das Al Capone gehört hatte, von der Regierung beschlagnahmt worden war, und unauffällig eingesetzt wurde, um den Präsidenten sicher zu seinem Ziel zu bringen.

Das tägliche Tier

16. Tödlicher Bericht

Einer der tödlichsten Vorfälle in der Geschichte der Übertragung war die 1978 Jonestown, Guyana Affäre. Alles begann, als eine NBC-Nachrichtencrew zusammen mit dem Kongressabgeordneten Leo Ryan nach unten ging, um Berichten nachzugehen, dass die Gemeinde, die sich dort niedergelassen hatte, eine Sekte war, die ihre Mitglieder missbrauchte. Führer Jim Jones war mit der Art und Weise, in der das Interview verlaufen war, nicht glücklich gewesen, als seine Mitglieder die Reporter und den Kongressabgeordneten später an diesem Tag in den Tod schossen. Als wäre das nicht entsetzlich genug, wies Jones seine 909 Anhänger, darunter fast 300 Kinder, an, einen Massenselbstmord zu begehen. Es wird nicht viel dunkler als das ...

Pinterest

15. Gobble Gobble

Bei der britischen Family Fortunes Spielshow wurde ein merkwürdiger und denkwürdiger Moment gespielt, als der Kandidat Bob Johnson "truthahn" als Antwort auf drei Fragen in Folge gab. Sprechen Sie über einen eingleisigen Geist!

Kenne dein Gedächtnis

14. Pie in the Face

Ein weiterer der skurrilsten und kontroversesten Momente des Fernsehens war Sängerin Anita Bryant, die eine politische Aktivistin gegen Homosexualität geworden war. Der Moment passierte mitten in einem Fernsehauftritt, als Bryant 1977 als politischer Protest protestiert wurde.

Youtube

13. Aus guten Ideen

Ein wahnsinnig bizarrer Moment in der Geschichte des Rundfunks, der nicht gerade dunkel, sondern einfach nur seltsam ist, war die Art und Weise, wie die Medien 2014 mit dem mysteriösen Verschwinden eines malaysischen Flugzeugs umgingen über die Möglichkeit spekulieren, dass ein kleines schwarzes Loch das Flugzeug aufgesaugt hat. Es erübrigt sich zu sagen, dass die Wissenschaftler diese Theorie schnell hinter sich ließen - aber Late-Night-Comedians hatten keine solchen Absichten.

UFO Blogger

12. Illuminati Hints?

Verschwörungstheoretiker besorgt, dass die Medien die Regierung kontrollieren, scheinen für diejenigen, die auf NBCs Bush / Kerry-Wahlnachtberichterstattung von 2004 zurückblicken, in denen ein Werbespot für The Apprentice gezeigt wird, nicht so verrückt zu sein Auf ein Bild von Donald Trump folgt unmittelbar ein Bericht über Barack Obamas Wahl zum Senat. Die Gesichter der nächsten beiden zukünftigen Präsidenten erscheinen unmittelbar hintereinander? Nun, das ist einfach gruselig ...

Z1035

11. Falsche Anschuldigungen

Populäre Volksweisheit hat den Rückgang der Hüte im Alltag seit langem John F. Kennedys Entscheidung zugeschrieben, während seiner bahnbrechenden, vielbeachteten Einweihung kopflos zu werden. Dies ist jedoch, wie viele andere populäre Legenden, nur ein Mythos, da Kennedy tatsächlich auf dem Weg zur Einweihung einen Zylinder trug.

Geschichte

10. Oh, die Menschheit!

Die Ära des Rundfunks hat es Menschen auf der ganzen Welt ermöglicht, Ereignisse zu erleben, als wären sie tatsächlich dort. Eines der ersten weit verbreiteten Beispiele dafür war die Explosion des Hindenburg Zeppelins im Jahre 1937 - in der Reporter Herb Morrisons berühmte, entsetzliche Reaktion nur wenige Stunden nach der Katastrophe im Radio ausgestrahlt wurde.

Wall Devil

9. Unheilige Allianz

Religiöses Programm war schon immer in den Äther präsent, aber nicht alle Airwave-Prediger haben sich als so aufrichtig erwiesen wie andere. Ein dunkles Beispiel für einen Scharlatan, der Rundfunkmedien nutzt, um den Glauben der Menschen auszunutzen, war der populäre Fernsehprediger und selbsternannte Prophet Peter Popoff. Popoff hatte behauptet, die Leiden der Zuschauer durch Prophezeiungen zu vermuten, bis er verhaftet wurde, weil er ihre "Gebetswunschkarten" gelesen und sie von seiner Frau in einen Ohrhörer übertragen hatte.

GQ

8. Jammed Lines

In einem Streich epischen Ausmaßes sah der Diddly Squat, der öffentlich zugängliche Host von Dostly Squat, dass jede einzelne seiner Telefonleitungen von Scherzen besetzt war, die verfluchten, spotten und im Allgemeinen die Show übernehmen. Ganz gleich, zu welcher Linie der Wirt zu gehen versuchte, ein weiterer Witzbold war bereit zu gehen. Wir müssen Sie jedoch warnen, dass Sie, wenn Sie diesen Vorfall auf YouTube überprüfen möchten, sicherstellen möchten, dass keine Kinder anwesend sind. Die Zuschauer sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Giphy

7. Banned Bunny?

Einige der Looney Toons Cartoons wurden als so rassistisch unempfindlich, veraltet und unpassend angesehen, dass sie nie im Fernsehen ausgestrahlt werden. Eine Reihe besonders offensiver Kurzfilme, die als "Censored Eleven" bekannt sind, blieben auf der schwarzen Liste und wurden von allen Sendungen ausgeschlossen.

Ultra Swank

6. Lang lebe der König

Einer der versteckten Schätze der skurrilen Geschichte des Rundfunks, von dem die Menschen außerhalb des Cleveland-Gebietes vielleicht noch nie gehört haben, war der Fall von "Jesse" von 2002, der die lokale Fox-Reporterin Suzanne erreichte Stratford behauptet, Elvis Presley zu sein, lebendig und gut versteckt und irgendwo in einem Zeugenschutzprogramm. Die Geschichte wurde von der Station aufgenommen und wurde zu einer fortlaufenden, ausführlichen Saga. Zwischen Jesse und dem Fox-Team gab es Wochen, in denen es darum ging, dass Elvis auf diese Weise langsam in die Öffentlichkeit zurückkehrte und das größte musikalische Comeback aller Zeiten feierte. Obwohl die Geschichte schließlich aufhörte und nie wieder ein Comeback stattfand, kam es zu einem noch seltsameren Ergebnis: Die beiden zum Vergleich mit "Jesse" zur Verfügung gestellten authentischen Elvis-DNA-Muster passten nicht einmal zueinander. Das stimmt, Elvis 'eigene DNA stimmte nicht mit seiner eigenen DNA überein.

Diese Verschwörungs-Typen

5. Mystery Caller

Einer der gruseligsten Momente im Broadcast war ein Anruf von Art Bell, dem Radiotalkshow-Moderator von Coast to Coast AM. Der verzweifelte Anrufer behauptete, ein ehemaliger Mitarbeiter von Area 51 zu sein. die berüchtigte Regierungsbasis, die angeblich außerirdische Körper gefangen hält. In diesem Moment fiel die Kraft plötzlich und die Show ging für einen Moment aus der Luft. Der Schriftsteller Bryan Glass behauptet, hinter dem Anruf gestanden zu haben - obwohl einige seine Geschichte nicht kaufen und immer noch in Frage stellen, was die Macht in einem so verdächtig günstigen Moment zum Scheitern brachte.

Mitternacht in der Wüste

4. Darkest Hours

Eine der größten Tragödien, die es in der Luft gab, war die Explosion des Challenger -Spaceshuttle von 1986, die nur 73 Sekunden nach dem Start zum Stillstand kam. Dies führte zum Tod aller sieben Besatzungsmitglieder, einschließlich Christa McAuliffe - die angeblich die erste Lehrerin gewesen war, die jemals ins Weltall gegangen war.

National Geographic

3. Zigarettenwerbung

Ein großer Wendepunkt in der Geschichte des Rundfunks war 1971 das Verbot der Werbung für Tabakprodukte durch Präsident Richard Nixon. Nachdem Zigaretten jahrzehntelang zu den größten Sponsoren populärer Fernseh- und Radioprogramme gehörten, würde Virginia Slims die letzten ausstrahlen im amerikanischen Fernsehen immer eine Zigarettenwerbung, bis zur gesetzlichen Frist - 11: 59 Uhr in der Nacht vor Inkrafttreten des Gesetzes.

Parkland Foundation

2. Shutting the Door

Ed Sullivan beschäftigte sich während seiner populären Varieté-Show mit vielen, mittlerweile berüchtigten Kontroversen, einschließlich der mit der 60er Rockband The Doors im Jahr 1967. Jim Morrison, der Leadsänger der Band, wurde gebeten, einen der beiden zu ändern den Text im Lied "Light My Fire" zu entfernen, was wie ein Verweis auf Drogen klang. Morrison war ungehorsam, die Gruppe wurde aus der Show verbannt, und der Vorfall ging sowohl in der Rock- als auch in der Rundfunkgeschichte als klassischer Zusammenstoß zweier Legenden zu Grunde.

Crazy4Rock

1. Ein Stern ist geboren

Orson Welles befürchtete, dass die Hysterie über die berüchtigte Krieg der Welten Sendung seine Karriere ruinieren würde, aber es hatte tatsächlich den gegenteiligen Effekt. Die Publicity, die er dadurch erlangte, dass er der Ansicht war, dass sie von Marsianern angegriffen wurden, half ihm, den Filmvertrag zu bekommen, um zu machenCitizen Kane im Jahre 1941 - ein Film, der heute als einer der größten Filme aller Zeiten gilt.

Obsessive Coffee Disorder

Lassen Sie Ihren Kommentar