44 Neugierige Fakten über die seltsamsten Menschen der Welt

44 Neugierige Fakten über die seltsamsten Menschen der Welt

"Manchmal gebe ich vor, normal zu sein. Aber es wird langweilig. Also bin ich wieder zu mir geworden. "- Ain Eineziz

Wir alle kennen jemanden, der ein wenig vom Rest des Lebens abweicht, aber manche Leute sind einfach so seltsam, dass es schwer zu glauben ist, dass sie echt sind. Nun, glaube es: Unten sind 44 kuriose Fakten über die seltsamsten Menschen der Welt.


44. Kein Barbier für ihn

Ein vietnamesischer Kräuterkundiger namens Tran van Hay war als der Mann mit den längsten Haaren der Welt bekannt. Bis zu seinem Tod im Alter von 79 Jahren im Jahr 2010 hatte er seine Haare in 50 Jahren nicht geschnitten und nur ein paar Mal gewaschen.

Anzeige

43. Eine Hand für den Frieden halten

Im Jahr 1973 hob der heilige Saduh Amar Bhirati seine rechte Hand in die Luft, um Frieden zu finden, und legte sie niemals nieder. Vor 1970 war er ein normaler Mann der Mittelklasse. Dann eines Morgens wachte er auf und beschloss, alles zurückzulassen, um dem hinduistischen Gott Shiva zu dienen. Drei Jahre später, in dem Glauben, dass er immer noch zu sehr mit den Freuden des sterblichen Lebens verbunden war, beschloss er, seinen rechten Arm zu heben und ihn für immer aufrecht zu halten. 38 Jahre später liegt es immer noch in der Luft.

Anzeige

42. I Ate This

Yoshiro Nakamatsu ist ein japanischer Erfinder mit über 3.000 Patenten auf seinen Namen; er behauptet, er sei der ursprüngliche Erfinder der Diskette. Seit über 40 Jahren erforscht Nakamatsu seine Lebenserwartung, weshalb er akribisch fotografiert, katalogisiert und analysiert hat, was er seit seinem 42. Lebensjahr gegessen hat. Im Jahr 2005 untersuchte er die Verbindungen zwischen Intelligenz und Intelligenz Essgewohnheiten brachten ihm einen Ig Nobelpreis (das ist der schlechte).

41. Odd Parts

Elieen Brown, eine Frau aus Bolton, England, wurde zu einer echten bionischen Frau, als sie alle außer zwei ihrer Gelenke ersetzte, um ihre rheumatoide Arthritis zu behandeln. Ihr linker Ellbogen ist jetzt das einzige ursprüngliche Gelenk in ihrem Körper.

Lindsay Wagner spielte Die bionische Frau in den 70er Jahren

40. Unicorn Woman

Eine 87-jährige chinesische Großmutter stupste 2015 Ärzte, als sie mit einem großen, gebogenen Horn auf dem Kopf zu ihnen kam. Berichten zufolge begann es als ein schwarzer Maulwurf auf ihrer Stirn, und plötzlich brach der Maulwurf auf und ein Horn begann zu wachsen. Der eigentliche medizinische Fachausdruck für ihr Leiden ist ein Hauthorn, ein gewöhnlicher, aber gutartiger Hauttumor.

39. Big Mouth

Francisco Domingo Joaquim hält den Rekord für den größten Mund der Welt. Sein Mund ist 17 cm breit und Joaquim hat von einer Limonade bis zu einer Brieftasche in seinem Schlund gepasst.

38. Der Papst des Volkes

Im Jahr 1990 wurde Daniel Allen Bawden zum Papst in einem päpstlichen Konklave gewählt, an dem 6 Personen teilnahmen, darunter auch Bawden selbst und seine eigenen Eltern. Er nennt sich selbst Papst Michael, und das Konklave wurde berufen, weil Bawden glaubte, dass seit dem Tod von Papst Pius XII. Im Jahr 1958 kein legitimer Papst mehr gewählt worden sei. Ab 2009 behauptete er 30 "feste" Anhänger zu haben.

37. Überraschungsgeschwister

Bhagat, ein Inder aus Nagpur, fühlte sich wegen seines dicken Bauchs immer unsicher. Eines Nachts im Sommer wurde er mit einem so geschwollenen Bauch ins Krankenhaus gebracht, dass er kaum noch atmen konnte. Die Ärzte entdeckten den halbgebildeten Körper eines Zwillingsbruders, der nie geboren worden war.

36. Ein bisschen voll dort drin

Im Jahr begann Karen Overhill, sich an fremden Orten zu finden, ohne zu wissen, wie sie dorthin gelangt war. Sie fand Lesezeichen auch weiter in Büchern, als sie sich erinnern konnte, zu lesen, hörte Stimmen in der Nacht, die ihren Tag wieder aufdeckten, und stieß auf Leute, die sie nicht kannte, aber die sie kannten. Sie entdeckte, dass sie an einem extremen Fall von multipler Persönlichkeitsstörung litt und mit 17 verschiedenen Persönlichkeiten gelebt hatte. Sie war schließlich in der Lage, sie alle loszuwerden, und kann schließlich mit ihren Gedanken allein sein.

35. Time Warp

Hiroo Onoda war ein kaiserlich-japanischer Armeeoffizier, der 29 Jahre in seinem Dschungelposten auf den Philippinen blieb und sich weigerte zu glauben, dass der Zweite Weltkrieg vorüber war. Er überlebte Kokosnüsse und Bananen und tötete manchmal Dorfbewohner, die er für Feinde hielt. Lokale Behörden und Militärs suchten nach Leutnant Onoda, doch er entging der Gefangennahme. Schließlich fand ein Mann namens Norio Suzuki Onada und freundete sich mit ihm an, aber trotz der Erklärung, dass der Krieg längst vorbei war, weigerte sich Onoda immer noch, sich zu ergeben. Suzuki reiste zurück nach Japan und berief Onodas ehemaligen Kommandeur, der persönlich auf die Philippinen flog, um Onoda vom Dienst zu entbinden. Er ergab sich schließlich 1974; seine Uniform, Mütze und Schwert waren alle in gutem Zustand.

Hiroo Onoda und Norio Suzuki sind oben fotografiert. Während wir uns mit seltsamen Menschen beschäftigen, war Norio Suzuki selbst eine komische Ente. Als er Onoda fand, reiste er um die Welt, um "Leutnant Onoda, einen Panda und den abscheulichen Schneemann in dieser Reihenfolge" zu finden. Suzuki starb im November 1986 in einer Lawine auf der Suche nach dem abscheulichen Schneemann.

34. Das ist viel Tinte!

Vor ihrem Tod im Jahr 2011 war die 57-jährige Cynthia Martell die tätowierteste Frau der Welt. Zum Zeitpunkt ihres Todes hatte sie 96% ihres Körpers mit Tattoos bedeckt, was sie zur tätowiertesten Person der Geschichte machte.

Isabel Varley, die den Rekord für den "Tätowiertesten Rentner" hielt, mit 93% von ihr Körper in Tattoos vor ihrem Tod im Jahr 2015 bedeckt.

33. Hüten Sie sich vor den Reptilien

Der ehemalige Pro-Football-Spieler und BBC-Sportmoderator David Icke ist seit 1990 ein "Vollzeit-Ermittler für Wer und was kontrolliert die Welt". Er glaubt, dass die Welt regiert wird von einer geheimen Gruppe von Reptilien-Humanoiden, bekannt als die Elite, und dass viele prominente Leute wie der ehemalige Präsident George W. Bush und Königin Elizabeth II von diesen Humanoiden abstammen.

32. Großauftrag

Der größte lebende Mann der Welt ist Sultan Kösen aus der Türkei mit einer Körpergröße von acht Fuß und drei Zoll. Das ist immer noch nicht ganz so groß wie Robert Wadlow, der vor seinem Tod im Jahr 1940 knapp neun Meter maß. Wadlow konsumierte durchschnittlich 8000 Kalorien am Tag, trug eine Schuhgröße 37AA, hatte 32,4cm Hände und fast 10 Fuß Armspannweite .

31. Genuine X-Man

Alex Lenkei ist ein Hypnotiseur aus Surrey, England. Lenkeis hypnotisierende Kräfte sind so stark, dass er sich 2008 einer invasiven Hernienchirurgie ohne Anästhesie unterzog, um sich stattdessen in Trance zu versetzen. Lenkei hat sich insgesamt sechsmal für chirurgische Eingriffe hypnotisiert.

30. Noch nicht tot

Im Jahr 1975 erklärte die indische Regierung offiziell Lai Bihari für tot - nur Bihari war noch sehr lebendig. Bihari Onkel, in einem Trick, Bihari angestammten Land zu stehlen, bestach die Regierung, um den Tod seines Neffen einzureichen. Bihari versuchte alles, von der Organisation seiner eigenen Beerdigung bis zur Unterzeichnung der Briefe "der verstorbene Lai Bihari", um zu beweisen, dass er lebte, aber es dauerte noch 19 Jahre, bis sein Tod annulliert wurde.

29. Bug-Eyed

Die Augen von Schauspielerin Jalisa Thompson steigen buchstäblich aus dem Kopf. Sie schreibt ihre ungewöhnliche Fähigkeit einer erstaunlichen Muskelkontrolle zu und ist zweifacher Gewinner von Ripleys "Great Face Off" -Wettbewerb, bei dem Leute gegeneinander antreten, um zu sehen, wer die seltsamsten, lustigsten Gesichter machen kann.

28. Hole-y moley.

Im Mai 200 nannte die Guinness World Records Elaine Davidson die "Meistdurchbohrte Frau". Im Mai 2000 hatte Davidson 462 Piercing und am 9. August 2001 wurde sie erneut untersucht und es wurde festgestellt, dass sie 720 Piercings hatte.

27. Black Rapunzel

Asha Mandela hat 55 Fuß Dreadlocks und nennt sich Black Rapunzel. Es dauert zwei Tage, um ihre Haare vollständig zu waschen und zu trocknen, und sie muss die Dreads in einer Babytrage wickeln, wenn sie das Haus verlässt, um zu verhindern, dass die Haare in Türen hängenbleiben oder sich an Büschen festhängen. Trotz der Warnungen der Ärzte, dass das Gewicht der Dreadlocks sie lähmen könnte, hat Mandela nicht vor, sie jemals zu schneiden.

26. X-Ray Vision

In Russland als "Mädchen mit den Röntgenstrahlenaugen" gepriesen, behauptet Natascha Demkina, eine Röntgen-ähnliche Vision zu haben, die es ihr erlaubt, in den menschlichen Körper zu sehen. Ihre Diagnosen waren oft genauer als Ärzte, und sie hat eine Anhängerschaft von Ärzten, Patienten, Journalisten und anderen entwickelt, die glauben, dass ihre Kräfte real sind.

25. IceMan

Wim Hoff ist ein niederländischer Draufgänger mit dem Spitznamen Iceman (Eismann) für seine Fähigkeit, eisigen Temperaturen zu widerstehen. Er tauchte fast zwei Stunden lang in ein Eisbad. Er schreibt seine Fähigkeiten der Meditation, der Kälte und den Atemtechniken zu.

24. Baummann

Dede Koswara und ein indonesischer Bürger, der als "Baummensch" bekannt ist, hatte mehr als 13 Pfund borkenartige Warzen an Händen und Füßen; Einheimische glaubten, sein Zustand sei das Ergebnis eines Fluches. Im Jahr 2008 wurde er operiert, um die Warzen aus seinem Körper zu entfernen, aber das Wachstum kehrte weiter zurück, und er starb schließlich an einer Reihe von Komplikationen.

23. Schlangenmädchen

Kajol Khan, ein junges indisches Mädchen, nennt tödliche Kobra Schlangen ihre besten Freunde. Sie isst und schläft mit ihren schuppigen Begleitern, obwohl sie einige Male von ihnen gebissen wurden. Ihre Affinität zu den Kreaturen beruht darauf, dass sie als Baby mit ihnen herumkrabbeln, und sie hofft, ein Schlangenfänger zu sein wie ihr Vater, wenn sie groß ist.

22. Der schmutzigste Mann der Welt

Der 83-jährige iranische Mann Amou Haji hat seit mehr als 60 Jahren nicht gebadet, weil er glaubt, dass seine Sauberkeit ihn krank machen wird. Sein Lieblingsessen ist ein verdorbenes Stachelschwein, und er entspannt sich gern, indem er eine mit Tierkot gefüllte Pfeife raucht. Er schläft entweder in einem grabähnlichen Loch im Boden oder in einer offenen Backsteinhütte und trinkt täglich 5 Liter Wasser aus einer rostigen Ölkanne. Er ist auch Single und sucht angeblich nach Liebe, hat aber keine Nehmer gehabt.

21. Auffüllen

Romario Dos Santos Alves ist ein Bodybuilder aus Brasilien, der sich extrem viel Mühe gegeben hat, den Incredible Hulk nachzuahmen. Er injizierte seinen Armen eine potentiell tödliche Kombination aus Öl und Alkohol und ließ dadurch fast seine Arme amputieren. Seine schrecklich geschwollenen Muskeln haben ihm Spitznamen wie "Beast" und "Monster" eingebracht.

20. Haben Sie etwas kleiner als eine Null?

deutsche Frau Michelle Kobke schrumpfte ihre Taille von 25 bis 16 Zoll durch ein Korsett 24/7. Sie ist noch nicht fertig und hofft immer noch, ihre Maße auf noch kleinere 14 Zoll reduzieren zu können.

19. Gino Smash!

Gino Martino ist ein professioneller Wrestler und starker Mann, der eine übermenschliche Fähigkeit besitzt, Dinge mit seinem Schädel zu zerschlagen. Seine Spezialität ist es, mit Hilfe eines Assistenten konkrete Betonblöcke über seinen Kopf zu brechen. Im Jahr 2011 hat Martino einen Guinness-Weltrekord für die meisten Betonblöcke (45) auf seinem Kopf aufgestellt.

18. Lizardman

Eric der "Lizardman" Sprauge ist ein amerikanischer Sideshow-Darsteller, der für seine geschärften Zähne, sein Ganzkörper-Tattoo mit grünen Schuppen, seine gespaltene Zunge und seine grün eingefärbten Lippen bekannt ist. Er verdient seinen Lebensunterhalt im Fernsehen und vor Publikum auf der ganzen Welt.

17. Monkey Man

Der Chinese Yu Zhenhuan hat mehr als 96% seines Körpers mit Haaren. Wegen seiner Ähnlichkeit mit einem Affen wird er oft "Monkey Man" genannt. Nicht einer, der ihn zurückhält, Yu ist auch ein aufstrebender Rockstar.

16. Der größte Boobage der Welt

Annie Hawkins-Turner, die Frau mit den größten natürlichen Brüsten der Welt, trägt eine BH-Größe, die einer amerikanischen 52L entspricht, und hat wiederholt eine Brustverkleinerung abgelehnt. Sie erklärt: "Ich will mich nicht mit der Natur anlegen. Als meine Brüste wuchsen, entwickelten sich die Muskeln in meinem Rücken und unterstützten sie. "

15. Taunting Death

Der norwegische Extremkünstler Eskil Rønningsbakken reist durch die ganze Welt, um todesmutige Stunts zu machen. Seine Leistungen umfassen Balanceakte auf der Spitze der Canyons und Klippen und Seiltanz zwischen zwei Heißluftballons im Flug. Mit 5 Jahren kam er erstmals ins Gleichgewicht und erstaunt und schockiert weiterhin die Welt mit seinem riskanten Repertoire.

14. Der Mann, der nie schläft

Thai Ngọc ist berühmt für seine Unfähigkeit zu schlafen. Der vietnamesische Mann behauptet, er habe 1973 nicht geschlafen, nachdem er Fieber bekommen habe.

13. Double Wide

Mikel Ruffenelli hat Hüften, die acht Fuß breit sind: die breitesten Hüften der Welt. Sie wiegt mehr als 420 Pfund und steht fünf Fuß vier Zoll hoch. Sie isst 5.000 Kalorien pro Tag und muss zwei Tickets kaufen, wenn sie mit dem Flugzeug oder dem Zug reisen will.

12. Er wird alles essen

Michel Lotito ist berühmt dafür, dass er jede Menge bizarrer Gegenstände isst, die von Nägeln bis zu neun Tonnen Metall reichen. Als Kind litt Lotito an Pica, was dazu führte, dass Menschen zwanglose Dinge wie Schmutz und Plastik essen. Er verwandelte seinen Zustand in eine Karriere und wurde als Monsieur Mangetout (Mr. Eat-All) in seiner Heimat Frankreich bekannt.

11. Mule-Faced Woman

Das Sturge-Weber-Syndrom ist eine seltene neurologische und Hauterkrankung, die Entwicklungsanomalien verursacht. Grace McDaniels, die "Maultiergesichtige Frau", litt unter dieser Krankheit. Sie trat 1935 einer Sideshow bei und ihr Sohn leitete ihre Karriere. Sie starb zwischen 1958 in Florida zwischen ihren Touren. Ihr Grab ist heute ein Wahrzeichen von Florida.

10. Vergissmeinnicht

Jill Price, eine Amerikanerin aus Südkalifornien, leidet an Hyperthyme- sia: Sie vergisst nie etwas. Seit sie 14 Jahre alt ist, hat sie sich an alles erinnern können, sogar an das dunkelste Detail. Während es wie ein Geschenk aussieht, nennt Price es einen Fluch und behauptet, niemals etwas zu vergessen, belastet ihren Verstand und gibt ihr keine Ruhe.

Zumindest braucht sie keine Haftnotizen.

9 . Der Mann mit dem Augapfel Tattoo

Jason Barnum, der derzeit 22 Jahre im Gefängnis sitzt, weil er einen Polizisten erschossen hat, erhielt den Spitznamen "der Augapfel" wegen einer Tätowierung, die den weißen Teil seines rechten Auges verdunkelt. Er hat auch andere Designs auf seinen Kopf tätowiert.

8. Vampira

Die mexikanische Anwältin Maria Jose Cristerna verwandelte sich in eine Vampirfrau. Sie spritzte Titanhörner in ihren Kopf, formte ihre Zähne zu Reißzähnen und bedeckte ihren Körper mit Tätowierungen. In ihrer mexikanischen Heimatstadt ist sie als Vampir-Dame bekannt. Sie verbringt ihre Zeit damit, Frauen zu helfen, die unter häuslicher Gewalt leiden.

7. Zombie Boy

Der kanadische Künstler und Model Rick Genest wurde im Alter von 15 Jahren mit Hirnkrebs diagnostiziert; Er hatte fast die Hälfte seines Gehirns entfernt, um die Krankheit zu bekämpfen. Im Alter von 16 Jahren bekam er sein erstes Tattoo mit Totenkopf und gekreuzten Knochen auf dem Arm, und heute sind über 90% seines Körpers mit gruseligen Tattoos bedeckt, die ihn wie einen Zombie aussehen lassen. Genest will offenbar seine Körpermodifikation weiterführen, und er plant, seine Zähne zu schärfen, um wie Fangzähne auszusehen und seine Augäpfel grün tätowiert zu haben.

6. Papa Schlumpf

Nach einem Jahrzehnt der Verwendung einer Silberverbindung zur Förderung der Verjüngung wurde Paul Karasons Haut blau. Karason wurde eine Internetsensation und behauptete positive Veränderungen in seiner Gesundheit zu sehen. Trotzdem starb er 2013 nach einem Herzinfarkt und einem Schlaganfall im Krankenhaus.

5. Gestempelte den Flughafen

Mehran Karimi Nasseri ist ein iranischer Flüchtling, der 18 Jahre in der Abflughalle des Terminals 1 am Flughafen Charles de Gaulle in Frankreich gelebt hat. Wegen seiner politischen Ansichten aus dem Iran vertrieben, entschloss er sich, sich in England niederzulassen.

1988 wurde die Aktentasche mit seinen Flüchtlingsdokumenten an einem Pariser Bahnhof gestohlen, aber er entschloss sich trotzdem, sein Flugzeug nach England zu nehmen. Die englische Regierung schickte ihn zurück zum französischen Flughafen, als sie herausfanden, dass er keinen Pass hatte, aber ohne Papiere kein Einwanderungsland hatte, in das er deportieren konnte. Immer wieder verweigerte er Bemühungen, ihn anderswo als England zu verlegen, und bestand darauf, am Flughafen zu bleiben. Im Jahr 2006 wurde er ins Krankenhaus eingeliefert und 2007 in ein Obdachlosenheim in Paris verlegt. Seine Geschichte war die Inspiration für den Tom Hanks Film Das Terminal .

4. Meet My Pet Tiger

Eine Florida-Frau namens Janice Haley hält zwei Bengal-Tiger in ihrem Garten als Haustiere. Für sie sind sie nur knuddelige Kätzchen, und als sie erklärt: "Was sie betrifft, bin ich Mama." Die Tiger leben in einem Gehege in ihrem Hinterhof, und sie füttert sie dreimal täglich mit der Hand

3. Magneto

Der 56-jährige bosnische Muhibija Buljubasic hat eine so starke magnetische Kraft in seinem Körper, dass andere magnetische Objekte an ihm haften bleiben. Andere Dinge wie iPhones und Fernbedienungen finden ihn auch unwiderstehlich. Buljubasic ist nicht wirklich sicher, was das verursacht, aber er hat eine "besondere Energie", die durch seinen Körper fließt.

2. Der Mann, der mit Bären schwamm

B.C. Tiertrainer Mark Dumas hat einen ungewöhnlichen Schwimmpartner: eine 16 Jahre alte Eisbärin namens Agee. Sie ist der einzige trainierte Eisbär in Nordamerika, und Dumas und seine Frau haben sie seit ihrem sechsten Lebensjahr im Besitz. Bär und Mann haben eine besondere Bindung und schlafen sogar in Agees Gehege zusammen.

1. Extreme Anziehung

Mechanophilie ist die zwanghafte sexuelle Anziehung zu Maschinen. Der in Washington ansässige Edward Smith nahm diese Attraktion auf die nächste Stufe und gab zu, mit mehr als 1000 Autos Sex zu haben. Seine erste sexuelle Begegnung mit einem Auto ereignete sich im Alter von 15 Jahren, und er hält seinen Volkswagen Käfer, Vanilla, für seine Freundin.

Lassen Sie Ihren Kommentar