32 Wenig bekannte Fakten über Afrika

32 Wenig bekannte Fakten über Afrika

Afrika ist reich an kulturellem Erbe und Vielfalt, hat einen Reichtum an natürlichen Ressourcen und beherbergt einige der atemberaubendsten Wildtiere der Erde. Erkunden Sie diesen unglaublichen Kontinent mit einigen unserer liebsten Fakten über Afrika.


34. Viele Leute, viel Sprache.

Afrika ist die Heimat von mehr als 1 Milliarde Menschen, die über 1500 verschiedene Sprachen sprechen. Eine von vier Sprachen der Welt wird nur in Afrika gesprochen.

Huffington post

33. Größe zählt.

Afrikas Gesamtgröße beträgt etwa 11,7 Quadratmeilen, was etwa einem Fünftel der gesamten Landmasse der Erde entspricht. Dies bedeutet, dass Afrika größer ist als Indien, China, Mexiko und die USA zusammen.

Movimentobaseitalia

32. Einmal waren wir alle eins.

Während des frühen Mesozoikums war Afrika einst mit allen anderen Kontinenten verbunden und bildete eine riesige kontinentale Landmasse namens Pangäa. Pangaea brach auseinander, um die Weltkontinente zu bilden, wie wir sie heute kennen.

7 Kontinente der Welt

31. Schau dir dieses Ding an!

Vier der fünf schnellsten Landtiere der Welt sind in Africat zu finden. Gnus, Löwen und Thomsons Gazellen können Geschwindigkeiten von bis zu 50 mph (80,47 km / h) erreichen. Für einen kurzen Sprint kann Cheetah unglaubliche 70 MPH (112.65 KPH) schlagen!

Anzeige

30. Lesen dieser Hieroglyphen.

Die pharaonische Zivilisation des alten Ägypten ist die älteste gebildete Zivilisation. Historischen Aufzeichnungen zufolge stammt der ägyptische Staat aus etwa 3300 v. Chr.

Chuansong

29. Bewahre diese großartigen Kreaturen.

Afrika beherbergt das größte lebende Landtier der Welt, den afrikanischen Elefanten, der bis zu 7 Tonnen wiegen kann. Tragischerweise werden jährlich 25.000 afrikanische Elefanten für ihr Elfenbein gewildert.

Afrikanischer Elefantenfonds

28. Autsch.

Das Nilkrokodil ist das größte Reptil in Afrika. Die durchschnittliche Länge beträgt fünf Meter. Diese gefährlichen Kreaturen töten jedes Jahr Hunderte von Menschen. Krokodile töten Beute mit einem Manöver rufen Sie den Todesstoß. Die Krokodile drücken ihre Kiefer um den Körper ihrer Beute und drehen sich dann in einer Korkenzieherbewegung. Dies führt dazu, dass Zähne tief in Fleisch schneiden und ihre Beute in überschaubare Stücke reißen. Es kann auch helfen, das Opfer zu ertränken.

Publimetro

27. Religion.

Der Islam ist die dominierende Religion in Afrika. Arabisch ist auch die am meisten gesprochene Sprache in Afrika. Das Christentum ist die zweithäufigste Religion.

Vtactual

26. Sklaverei.

Zwischen 1525 und 1866 wurden 12,5 Millionen Afrikaner entführt und auf dem amerikanischen Kontinent in die Sklaverei verkauft.

Blackfacts

25. Reichtum und Armut.

Südafrika hat das höchste BIP ($ 182 Milliarden) in Afrika, Guinea Bissau hat den niedrigsten Stand bei $ 230 Millionen.

Global Restructuring Review

Anzeige

24. Ein richtig großer Fluss.

Afrikas Nil ist der längste Fluss der Welt mit einer Gesamtlänge von 6.650 Kilometern und erstreckt sich über 11 Länder: Er mündet vom Nordosten Afrikas ins Mittelmeer.

Die Ferienzeiten

23. Naturwunder.

Die Viktoriafälle an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe stellen eines der sieben Naturwunder der Welt dar. Der Zambezi ist die Hauptwasserquelle des Falls.

African Travel Desk

22 Sonnenschutzmittel empfohlen

Afrikas Sahara-Wüste ist mit 9,1 Millionen km2 die größte heiße Wüste der Welt, die nach der Arktis (zweitgrößte Wüste) und der antarktischen (größten) Wüste die drittgrößte der Welt ist

Vitlastovka

21. Riiiiiibit!

In Kamerun findet man Frösche, die einen Fuß lang sind die größten Frösche der Welt und werden entsprechend Goliathfrösche genannt.

YouTube

20. Viele junge Leute.

Afrika ist der bevölkerungsreichste Kontinent mit etwa 1,1 Milliarden Menschen oder 16% der Weltbevölkerung. Über 50% der Afrikaner sind unter 25 Jahre alt.

National Geographic

19. Alphabetisierung.

Fast 40% der Erwachsenen in Afrika sind Analphabeten. Alphabetisierungsraten von Erwachsenen liegen in Benin, Burkina Faso, Tschad, Äthiopien, Guinea, Mali, Niger, Senegal, Sierra Leone und Gambia unter 50%.

AnsailWerbung

18. Tragischer Konflikt.

Der Zweite Kongokrieg forderte über 5,4 Millionen Menschenleben und ist der tödlichste weltweite Konflikt seit dem Zweiten Weltkrieg.

Twitter

17. Moskitos sind keine Freunde.

Ungefähr 90% aller Fälle von Malaria weltweit kommen in Afrika vor. Malaria ist für 24% aller Todesfälle von Kindern in Afrika südlich der Sahara verantwortlich.

Mosquito world

16. Pinguine!

Das letzte Tier, das Sie in Afrika erwarten könnten, ist ein Pinguin, aber sie sind dort. In der Nähe des Kaps in Südafrika lebt eine Kolonie. Sie werden von den kalten Strömungen angezogen.

LA Zeiten

15. Einzigartige Tierwelt.

Giraffen, Zebras, Gorillas, Flusspferde, Schimpansen und Gnus sind einzigartig in Afrika. Sie werden in der Wildnis auf keinem anderen Kontinent der Erde gefunden.

14. Schnelle kleine Wichser.

Nur wenige Minuten nach der Geburt kann ein Gnu rennen. Nach einigen Tagen können sie schnell genug galoppieren, um mit der Herde mithalten zu können.

NY Zeiten

13. Gold in Hülle und Fülle.

Südafrika ist sehr reich an Bergbau und Mineralien und als Weltmarktführer mit fast 90% aller Platinmetalle auf der Erde und rund 41% des Goldes der Welt alle!

NovauAdvertisement

12 . Stampede!

Die Serengeti (Tansania) beherbergt die größte Wildtierwanderung der Erde. Über 750.000 Zebras marschieren vor 1,2 Millionen Gnus, wenn sie diese erstaunliche Landschaft durchqueren.

Yandex

11. Lang lebe der König.

Trotz Südafrikas Status als demokratische Republik hat die Provinz KwaZulu-Natal einen Monarchen. Goodwill Zwelithini kaBhekuzulu regiert die Zulu Nation, hat 27 Kinder und 6 Frauen und lebt buchstäblich wie ein König!

Mail & Guardian

10. Antike Dinosaurier.

Dinosaurier durchstreiften Afrika Millionen von Jahren bevor moderne Tiere den Kontinent bewohnten. In Tansania wurden die ältesten Dinosaurierknochen ausgegraben. Dieser Dinosaurier namens Nyasasaurus parringtoni lebte vor etwa 240 Millionen Jahren.

Best Image Dinosaur 2017

9. Ein langer Aufstieg nach oben.

Der höchste Punkt in Afrika ist der Kilimanjaro in Tansania. Es erhebt sich 5895 Meter über dem Meeresspiegel.

REI

8. Stöcke und Steine.

Die San Menschen, die im südlichen Afrika befinden, verwenden Sie die gleichen Werkzeuge wie diejenigen, die in einer Höhle gefunden, die zurück 44.000 Jahre datiert.

New Scientist

7. Eine lange Reise für einen Drink.

In Afrika haben die Menschen im Durchschnitt 3,7 Meilen gehen täglich Wasser zum Trinken, Baden, Kochen und anderen Verwendungen zu holen.

Weprotoplay

6. Eine schreckliche Krankheit.

Über 90 Prozent aller weltweit gemeldeten Malariafälle stammen aus Afrika. Jedes Jahr sterben 3000 Kinder an der Krankheit. Malaria verursacht Symptome Fieber, Müdigkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen. In schweren Fällen können Gelbfärbung, Krampfanfälle, Koma und Tod auftreten.

World Vision Magazine

5. Mehr tragische Krankheit.

Bis heute sind über 17 Millionen Menschen in SSA an AIDS gestorben. Schätzungen zufolge liegt die aktuelle HIV-Infektionsrate in Afrika bei 25 Millionen Menschen.

Telegrafi

4. Albino

Tansania hat die weltweit höchsten Albinismusraten. In bestimmten Regionen werden Albinos von Medizinmännern gejagt, die ihre Organe für Rituale benutzen, von denen man glaubt, dass sie Krankheiten heilen.

Mundoutopicoideal

3. Bonjour!

In Frankreich gibt es mehr französischsprachige Afrikaner als französischsprachige.

Live-Tür

2. Waffen und Fahnen.

In der Nationalflagge Mosambiks ist das Bild eines Sturmgewehrs AK-47 eingebettet. Es ist die einzige Nationalflagge der Welt mit solch einem modernen Gewehr.

YouTube

1. Hungrige, hungrige Flusspferde!

Das Flusspferd ist Afrikas tödlichstes Säugetier. Es tötet mehr Menschen in Afrika als Krokodile und Löwen zusammen.

RIA

Helfen Sie anderen über die Wunder und Kämpfe Afrikas aufzuklären. Teile das mit deinen Freunden, indem du unten klickst!

Lassen Sie Ihren Kommentar