45 Wilde Fakten über Burschenschaften und Schwesternschaften

45 Wilde Fakten über Burschenschaften und Schwesternschaften

"Delta Delta Delta, kann ich dir helfen, dir zu helfen?" - Saturday Night Live

Burschenschaften und Studentenvereinigungen haben möglicherweise einen Ruf als Es ist wenig mehr als Parteiorganisationen, aber es gibt viel mehr unter der Oberfläche dieser College-Institutionen. Frats und Schwesternschaften werden oft um ehrenamtliche Arbeit, sozialen Dienst und Wohltätigkeits-Fundraising organisiert und können lebenslange Auswirkungen auf ihre Mitglieder haben. Lesen Sie weiter, um mehr über Bruderschaften und Schwesternschaften zu erfahren - sowohl die Vorteile der Mitgliedschaft als auch die schäbige Unterseite des griechischen Lebens.


45. Worüber reden Sie?

Burschenschaften und Schwesternschaften - auch bekannt als Greek Letter Organizations (GLOs) - sind soziale und akademische Institutionen, die an Universitäten und Colleges auf der ganzen Welt tätig sind, aber am populärsten in den Vereinigten Staaten und auf den Philippinen. GLOs schließen sich oft als Undergraduate an, aber die Mitgliedschaft dauert ein Leben lang, und Alumni-Vereinigungen sind oft genauso wichtig wie Aktivitäten im College-Alter.

Odyssey

44. Wie funktioniert das Ganze?

GLOs sind oft gleichgeschlechtliche Organisationen - Burschenschaften geben Männer zu, während Schwesternschaften Frauen zulassen, aber es gibt auch gemeinsame griechische Brieforganisationen. Oft werden die Mitglieder in Frat- oder Sorority-Häusern zusammen wohnen, die sich im Privatbesitz der Organisation befinden und sich von den Studentenwohnheimen unterscheiden. Einige Häuser haben mehr als 100 Mitglieder. Ich bin mir sicher, dass alle ab und zu Abwasch machen ...

Getty Images

43. Alte Tradition

Bevor es Bruderschaften gab, gab es Ehrengesellschaften. Die erste solche Gesellschaft in Nordamerika, die die meisten Elemente einer modernen Bruderschaft einbezog, war Phi Beta Kappa, gegründet am College von William und Mary in Williamsburg, Virginia im Jahr 1776. Phi Beta Kappa (ΦΒΚ) begann als Debattierclub, aber schnell verwandelte sich in eine soziale Organisation.

Fhc griechisch

42. Frat-Nomenklatur

Sie können Phi Beta Kappa für die Konvention der Namensgebung von Bruderschaften nach griechischen Buchstaben danken. ΦΒΚ steht für " Philosophia Biou Kybernētēs, "was bedeutet "Liebe zur Weisheit ist der Leitfaden des Lebens." ΦΒΚ erweitert zu anderen Hochschulen, und Spin-off-Gruppen übernahm auch die griechische Schrift-System.

Stacy's GreekAdvertisement

41. The Notorious R.B.G.

Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten Ruth Bader Ginsburg ist Schwesterschwester. Ginsberg war Mitglied von Alpha Epsilon Phi, als sie die Cornell University in Ithaca, New York besuchte. Sie war auch ein Mitglied von Phi Beta Kappa. Als sie 1993 von Präsident Bill Clinton zum Obersten Gerichtshof ernannt wurde, wurde sie die erste Schwesternschwester, die zum Obersten Gerichtshof ernannt wurde.

Mashable

40. ΦΒΚ

Phi Beta Kappa (ΦΒΚ) existiert heute noch als eine für beide Geschlechter offene Ehrengesellschaft. Weitere bemerkenswerte Mitglieder sind die Modedesignerin Betsey Johnson, die feministischen Figuren Betty Friedan, Gloria Steinem und Angela Davis, die Computerwissenschaftlerin und Konteradde Grace Hopper, die ehemalige Außenministerin Condoleezza Rice, der Schriftsteller John Updike und der Amazon-Gründer Jeff Bezos von Wyoming

39. Eine große Bruderschaft & Schwesternschaft

In Amerika gibt es ungefähr neun Millionen Brüderschafts- / Schwesternschaftsmitglieder (sowohl Studenten als auch Ehemalige) - das sind 3% der Bevölkerung. Ungefähr 750.000 von denen sind aktuelle Studenten. 800 Campus in den USA und Kanada haben GLO-Kapitel.

Studentenangelegenheiten

38. Neue Rekruten

Hat deine Schule eine Studentenverbindung oder eine Schwesternschaft, der du beitreten willst? Die meisten Organisationen akzeptieren neue Mitglieder über einen zweiteiligen Prozess mit den Namen

hetzen und Zusagen . Während der Eile (Rekrutierung) nehmen potentielle Mitglieder an sozialen Veranstaltungen teil, um mehr über ihre zukünftige GLO zu erfahren und aktuelle Mitglieder kennenzulernen. Wenn sie beitreten wollen, verpfänden sie sich und beginnen eine Probezeit. Geh griechisch

37. Die Place To Party

Frat Häuser sind offensichtlich für ihre Partys bekannt. In Studenten- und Studentenheimen trinken mehr Studenten als in jedem anderen Veranstaltungsort auf dem Campus. Laut der College Alcohol Study der Harvard School of Public Health waren 75% der in Studenten- und Studentenheimen lebenden Studenten starke Trinker, verglichen mit 45% der Studenten, die in nichtgriechischen Unterkünften wohnten und 35% der gesamten Studentenbevölkerung.

Standorte in Penn State

36. Binge Drinking

Schwestern und Bruderschaften trinken häufiger und in größeren Mengen als Gleichaltrige. Laut dem Hochschulbildungszentrum des US-Bildungsministeriums waren 75% der Mitglieder der Studentenvereinigung stark alkoholisiert, verglichen mit 49% der anderen männlichen Studenten. Ebenso beteiligten sich 62% der Sorority-Mitglieder an Trinkgelagen gegenüber 41% der Nicht-Sorority-Mitglieder. Schockierend!

OdysseyAdvertisement

35. Orakel von Omaha

Warren Buffett - oft als "Orakel von Omaha" bezeichnet - ist einer der erfolgreichsten Investoren des 20. Jahrhunderts. Buffett ist ein Alpha Sigma Phi Alumni; Er war ein aktives Mitglied während der zwei Jahre, die er an der Wharton School der University of Pennsylvania verbrachte. Buffett hat jetzt ein Nettovermögen von 86,3 Milliarden US-Dollar.

Mittel

34. Chancengleichheit

In einem Versuch, sexuelle Gewalt und Ausgrenzung zu minimieren, erklärte die Wesleyan University, dass alle Bruderschaften ko-ediert werden müssten und dass alle Mitglieder in einer von der Universität genehmigten Unterkunft leben müssten. Dies ging bei jeder Frage nicht gut aus - einige gingen sehr weit, um die Regeln zu umgehen (wie das Mieten von Zimmern auf dem Campus, aber tatsächlich das Leben in ihren Studentenhäusern).

Business Insider UK

33. Vermächtnis

Wenn Ihr Urgroßelternteil, Großelternteil, Elternteil oder Geschwister Mitglied einer Bruderschaft oder einer Schwesternschaft wäre, würden sie wahrscheinlich gerne für Sie teilnehmen. Die GLO-Mitgliedschaft ist eine lebenslange Verpflichtung, und Familienmitglieder von Alumni sind als "Vermächtnisse" bekannt und werden beim Beitritt häufig bevorzugt berücksichtigt. Wenn du einer Bruderschaft oder einer Schwesternschaft beitrittst, würden deine Kinder als Vermächtnis betrachtet, wenn sie deiner GLO beitreten möchten.

Alpha Xi Delta

32. Bruder Han

Was haben Indiana Jones, Han Solo, Jack Ryan und Rick Deckard gemeinsam? Es sind alle Charaktere, die von Harrison Ford gespielt werden, der ein Mitglied der Sigma Nu Brüderschaft am Ripon College war.

Buzz Feed

31. Excelling With Honor

Zu ​​den weiteren Mitgliedern von Sigma Nu gehören Paul Rudd, Bob Barker, der westliche Romancier Zane Grey und Counting Crows singe Adam Duritz. Das Motto von Sigma Nu lautet "Excelling With Honour".

Wallpapers4u

30. Gutes tun

Das Leben in Bruderschaften und Schwesternschaften ist oft mehr als nur Kameradschaft und Feiern. Das griechische System ist das größte Netzwerk von Freiwilligen in den USA, mit Mitgliedern, die jährlich über 10 Millionen Stunden Freiwilligenarbeit spenden. Darüber hinaus werden jedes Jahr über $ 7 Millionen von griechischen Organisationen gesammelt.

San Antonio Sports

Anzeige

29. Die Größten

Tau Kappa Epsilon (Brüderlichkeit) und Alpha Omicron Pi (Schwesternschaft) sind die GLOs mit den meisten Kapiteln, mit jeweils 290 und 184 Kapiteln. Durch die Mitgliedschaft sind Sigma Alpha Epsilon (Brüdergemeinschaft) und Chi Omega (Schwesternschaft) mit 304.000 bzw. 300.000 Mitgliedern die größten. Das sind viele Geschwister.

TKE

28. Dark Side

Das Sigma Alpha Epsilon-Kapitel der Universität von Arizona in Tempe war eines der berüchtigtsten Frat-Häuser des Landes. Im Jahr 2013 wurde das Statut des Kapitels widerrufen, nachdem ein 20 Jahre altes Versprechen vor einer lokalen Notaufnahme mit einer Post-It-Notiz, in der er identifiziert wurde, abgegeben wurde. Berichten zufolge hatte er über 30 Tequila-Schüsse konsumiert, und sein Blutalkoholgehalt war das Fünffache der gesetzlichen Grenze und weit über die Grenzen der Sicherheit hinaus.

Der Atlantik

27. Through The Haze

Obwohl das Paddeln ein illegales und antiquiertes Trümmerritual ist, gibt es immer noch Schwesternschaften und Bruderschaften, die dieses Gesetz brechen. Diese griechischen Organisationen schlagen die neuen Mitglieder oft mit hölzernen Paddeln als eine Art von Trübung oder Bestrafung. Das Paddeln hinterlässt oft Schnitte, blutige Blutergüsse und Narben an den Opfern und hat sogar dazu geführt, dass einige junge Pfänder durch tödliche Schläge auf Kopf und Brust getötet wurden.

Reddit

26. Unwürdige Opfer

Es ist ziemlich alarmierend, aber einige Studenten, die Trübsinns-Verhalten in der Universität erlebten, halten sich nicht für eingeschüchtert. Einige sehen sich als harmlose Streiche an, und andere halten sich nicht für schikaniert, weil sie niemals physisch verletzt wurden. Aber jede Aktivität, die sie demütigt, missbraucht oder gefährdet, wird als Trübung angesehen. Auswirkungen auf die Opfer der Trübung können PTSD, Schlafstörungen, Angstzustände, psychische Instabilität und ein Rückgang der Noten umfassen. 71% der Betroffenen leiden unter anhaltenden negativen Folgen.

RMN-Netzwerke

25. Schlechtes Urteil

Untersuchungen haben gezeigt, dass Männer in der Partnerschaft aufgrund ihres Alkoholkonsums, ihrer sexuellen Einstellung und ihrer Einstellung gegenüber Frauen einem höheren Risiko für sexuelle Übergriffe ausgesetzt sind. Nach Recherchen aus der Zeitschrift

Sex Roles zeigen einzelne Fraternitätsmänner eher objektivierende Bilder von Frauen in ihren Räumen, haben eine unterstützende Haltung gegenüber Vergewaltigung und glauben, dass Frauen selbst dann, wenn sie handeln, grobe sexuelle Handlungen ausführen wollen desinteressiert. Odyssey

24. At Risk

Sorority-Mitglieder haben ein höheres Risiko, in der Schule sexuell missbraucht zu werden als Nichtmitglieder. Laut dem National Institute of Justice sind fast ein Viertel der Opfer sexueller Übergriffe auf dem Campus Sorority-Mitglieder. Diese Frauen haben auch ein höheres Risiko für Gewalt in Partnervermittlung als andere Studentinnen.

Marie Claire

Anzeige

23. Ein Upside?

Eine Studie der US-Regierung zeigte, dass 70 Prozent derjenigen, die am griechischen Leben teilnehmen, graduieren, während knapp 50 Prozent der Nichtmitglieder ihren Abschluss machen, und eine 2014 Studie im

Journal of Behavioral and Experimental Economics sah, dass sich die am griechischen Leben beteiligten Schüler insgesamt akademisch besser verstehen. ThoughtCo

22. Langfristiger Nutzen

Auch im späteren Leben gibt es eine Korrelation zwischen dem Erfolg von Frat / Sorority-Mitgliedern. Von den 50 größten Unternehmen der Welt werden 43 von GLO Alumni geleitet.

Otro Mundo Es Posible

21. Leistungsverbesserung

Mitglieder der Gemeinschaft und der Schwesternschaft missbrauchen verschreibungspflichtige Stimulanzien wie Adderall, Ritalin oder Dexedrin häufiger als der Rest der Schülerschaft. Laut einem Artikel aus dem Jahr 2004, der in der Zeitschrift

Addiction veröffentlicht wurde, hatten weiße Brüderschaftsmitglieder und Sorority-Mitglieder die höchste Rate an Missbrauch von nicht-medizinischen verschreibungspflichtigen Stimulanzien auf Universitätsgeländen. Galleon news

20. Offen für alle

Es scheint, dass Frat / Sorority-Mitglieder in der Schule besser abschneiden und oft sehr erfolgreich sind, aber was bedeutet das für Nicht-Mitglieder? Einige Hochschulen und Universitäten sind sogar so weit gegangen, griechische Brieforganisationen zu verbieten, weil sie als elitär und ausgrenzend gelten. Oberlin College und Brandeis University haben jede Organisation verboten, die keine offene Mitgliedschaft für einen Studenten erlaubt.

Pinterest

19. Brüderliche Liebe

Kritiker des griechischen Systems behaupten auch Vetternwirtschaft und Bevorzugung für Frat / Sorority-Mitglieder später im Leben. Bloomberg fand heraus, dass Frat-Verbindungen unglaublich einflussreich waren, wenn sie eine Anstellung bei Top-Wall-Street-Finanzfirmen suchten. Laut dem Bericht aus dem Jahr 2013 wurden bei Treffen und Terminen in diesen Unternehmen häufig geheime Bruderschafts-Handshakes verwendet.

The New York Times

18. Zu viele

Obwohl es keine feste Anzahl von Burschenschaften und Schwesternschaften gibt, die sich in den USA schämen, gibt es seit 1970 jedes Jahr mindestens einen Todesfall, der auf einem College-Campus zu Tode gekommen ist In Sportmannschaften, in Militäreinheiten und in Banden kommt es zu Schikanen. Die Bruderschaften neigen dazu, die meiste Aufmerksamkeit auf ihre rituellen und manchmal tödlichen Schikanen zu lenken, typischerweise mit Alkohol, Gewalt und rücksichtsloser Gefährdung.

Dobre badanie

17. Bedeutung des Lebens

Eine Gallup-Umfrage von Universitätsabsolventen aus dem Jahr 2014 zeigte eine Verbindung zwischen persönlicher Erfüllung und griechischer Mitgliedschaft. Diejenigen, die während ihrer Zeit als Studenten Mitglieder einer Bruderschaft oder einer Schwesternschaft waren, berichteten von einem größeren Sinn für das Ziel und ein besseres soziales und physisches Wohlergehen als diejenigen, die sich griechischen Organisationen nicht anschlossen.

Saumag

16. Spanx Sie sehr viel

Sarah Blakely, Gründerin der Spanx Strumpfwaren und die jüngste Frau, die Forbes 'Liste der Milliardäre schmückte, war Mitglied von Delta Delta Delta an der Florida State University.

Rent the Runway

15. Probleme mit dem Körperbild

Frauen in Schwesternschaften haben eher Probleme mit dem Körperbild und sich selbst über ihr Aussehen zu beurteilen als Frauen, die sich keiner Schwesternschaft angeschlossen haben. Laut einer Studie in der Zeitschrift

Sex Roles Untersuchungen zeigten, dass Erstsemester, die durch die Eile gegangen waren, größere Anzeichen von dysfunktionalem Essverhalten aufwiesen als diejenigen, die nicht eilten, und die Probleme mit dem Körperbild wurden für viele neue Mitglieder fortgesetzt. Yandex

14. Haus der Tiere

Der berühmteste Bruderschaftshausfilm muss

Animal House (1978) sein. Mit John Belushi als John "Bluto" Blutarsky, war der Film eine Verschwendung von den harten Party-Lebensgemeinschaften wurde mit Synonym für. Animal House 'fiktive Frat, Delta Tau Chi, ist mit der exzessiven Verbitterung symbolisch geworden, die dem modernen griechischen Leben einen schlechten Ruf gibt. Der Film basiert auf der Erfahrung von Regisseur John Landis in der Bruderschaft Zeta Beta Tau an der Washington Universität in St. Louis und der Zeit von Produzent Ivan Reitman als Mitglied von Delta Upsilon an der McMaster Universität in Hamilton, Ontario. Vic's Movie Den

13. Was für den Gander gut ist ...

Die Schwesternschaften waren auch nicht immun gegen den bitteren Stich der Satire. Filme wie

Legally Blonde (2001) und The House Bunny (2008) sowie die TV-Show Scream Queens haben Schwesternschaften als elitär und schädlich dargestellt, und ihre Mitglieder als luftköpfig und seicht. Fanpop

12. Große Schwester

Viele Schwesternschaften werden von einer Körperschaft namens National Panhellenic Conference beaufsichtigt. Der NSC beaufsichtigt 26 Sororitäten, darunter auch die Sorority-Schwergewichte Delta Delta Delta (Tri-Delta) und Chi Omega. Die nationale Organisation bietet Stabilität und Konsistenz zwischen den Schwesternschaften und repräsentiert vier Millionen Frauen in den Vereinigten Staaten und Kanada. NPC-angegliederte KollegInnen spenden jährlich 5 Millionen US-Dollar für wohltätige Zwecke, 2,8 Millionen US-Dollar an Stipendien und 500.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit.

UAA

11. Was ist der Unterschied?

Wenn Ihre Gedanken durch die verschiedenen griechischen Buchstaben ein wenig verblüfft sind, sind Sie nicht allein. Von außen kann es schwierig sein festzustellen, welche Unterschiede zwischen Bruderschaften oder Schwesternschaften bestehen. Ein großer Teil des Unterschieds ist vor Ort - Sie wählen eine Bruderschaft oder eine Schwesternschaft basierend auf den Kapiteln der Schule, an der Sie teilnehmen, basierend auf den Menschen und der Kultur dieses Kapitels.

Campus & Community Engagement

10. Zurückgeben

Frats und Studentenvereinigungen haben oft Beziehungen zu bestimmten wohltätigen Organisationen - Chi Omega unterstützt zum Beispiel die Make-A-Wish Foundation, während Delta Gamma dem Service For Sight Geld gibt. Auf dem Boden, kann ein Kapitel lokale freiwillige Arbeit oder in größerem Maßstab Fundraising-Auswahl priorisieren eine GLO ist über die richtige Passform für Ihre persönlichen Ziele und Werte zu finden.

STANFORD CHI OMEGA

9. Großzügigstes

Zeta Tau Alpha ist die großzügigste Schwesternschaft, die 2011 384.039 Dollar an gemeinnützige Organisationen gespendet hat, während Sigma Chi die großzügigste Bruderschaft ist. Auf nationaler Ebene spendete die Gruppe im selben Jahr $ 1.436.883 an das Huntsman Cancer Institute.

Youtube

8. Erster Frat Boy im Raum.

Der erste Mann, der auf dem Mond ging, war ein Bruderschaftsmann. Neil Armstrong nahm seine verhängnisvollen Schritte auf der Mondoberfläche am 21. Juli 1969 als Teil der Apollo 11-Mission und er versprach nur neun Jahre zuvor 1960 der Phi-Delta-Theta-Bruderschaft an der Purdue-Universität in Indiana. Er war auch ein Mitglied von Kappa Kappa Psi Nationale Ehrenband Bruderschaft.

Schillernde Neuigkeiten

7. Kabinett der Brüder

63% der US-Kabinettsmitglieder seit 1900 waren Brüderschaftsmitglieder. Die Zahl der Richter am Obersten Gerichtshof der USA seit 1910 ist sogar noch höher - 85%! Gleiches gilt für 76% der US-Senatoren und 85% der Führungskräfte von Fortune 500. Vielleicht gibt es doch etwas für diese ganze Brüderlichkeit!

Reuters

6. Fraternity Leader

Achtzehn ehemalige US-Präsidenten waren Brüderschaftsmitglieder. Das sind 69 Prozent! Thomas Jefferson war der erste Bruderschaftsmann, der als Präsident diente - er war Mitglied des Flat Hat Club, einer Bruderschaft, die 1750 am College of William and Mary begann, volle 26 Jahre, bevor das griechische System überhaupt erfunden wurde. George W. Bush war der letzte Präsident, der ein Bruderschaftsmitglied war, nachdem er sich während seines Studiums in Yale Delta Kappa Epsilon angeschlossen hatte. Andere frat Männer, die als Präsident gedient haben, schließen George H.W. Bush (natürlich auch ein Delta Kappa Epsilon), Ronald Reagan (Tau Kappa Epsilon, Eureka College), Franklin D. Roosevelt (Alpha Delta Phi, Harvard) und Chester A. Arthur (Psi Upsilon, Union College).

Newsweek

5. Alter Zoll

Das Deutsche Studentenkorps ist die älteste wissenschaftliche Burschenschaft in Deutschland, bekannt als

Studentenverbindung . 28 der Korps wurden im 18. Jahrhundert gegründet, und zwei von ihnen existieren noch heute. Sie enthalten sogar einige der Traditionen aus der Zeit ihrer Gründung, einschließlich akademischer Fechtduelle mit scharfen Klingen, während sie nur Augen- / Nackenschutz und Jagd tragen. Youtube

4. Schlechtes Benehmen

Die Louisiana State Police beschlagnahmte im Jahr 2013 über $ 10.000 psychedelische Drogen aus dem Kappa-Sigma-Frat-Haus an der Universität Tulane. Nachdem zwei 19-jährige Brüder 107 Gramm Ecstasy von verdeckten Ermittlern erhalten hatten, zerstörten Polizisten das Haus und deckten es auf das Versteck, das 57 Tabletten LSD, 69 Gramm Pilze, 48 Gramm Opium, 22 Gramm Marihuana, 0,8 Gramm Kokain und 91 Gramm DMT enthielt. Das ist genug für eine höllische Party!

Tiaurus

3. Unsensibel

Die Arizona State University widerrief 2014 die Zugehörigkeit einer anderen Bruderschaft zur Schule. Tau Kappa Epsilon schmiss eine Martin Luther King Jr.-Themenparty, die hauptsächlich weiße Studenten in Baggy Jeans, Bandannas und Blackface aus Wassermelonen-Bechern zeigte. Die Öffentlichkeit (und die Schule) fand die Partei extrem rassistisch unempfindlich gegenüber Afroamerikanern, und Tau Kappa Epsilon wurde zu Recht diszipliniert. Rassistische Partys, die von Schergen geworfen wurden, haben seither Zorn in den Nachrichten hervorgerufen.

JHS Roaring Times

2. Bibelstudium

Die Polizei von Louisiana verhaftete zehn Mitglieder der Phi-Delta-Theta-Bruderschaft an der LSU, nachdem ein Versprechen in einem ekelhaften Schleierritual namens "Bibelstudium" gestorben war. Das Versprechen wurde mit Senf und scharfer Soße bedeckt, um Fragen zu beantworten die Bruderschaft. Jedes Mal, wenn er eine Frage falsch beantwortet hatte, musste er 190prozentigen Alkohol trinken. Am nächsten Morgen, wenn er nicht aufwachen würde, wurde er ins Krankenhaus gebracht, aber auf tragische Weise würde er nie aufwachen. Zum Zeitpunkt seines Todes war sein Blutalkoholgehalt eine satte .495.

Getty Images

1. Hamming It Up

Lange bevor er berühmt wurde,

Mad Men Jon Hamm musste Texas verlassen, nachdem er in ein beängstigendes Schikanierungsritual verwickelt war. Hamm und andere Mitglieder der Sigma Nu riefen um 2:30 Uhr morgens ein verpfändetes Mitglied in das Frathaus, schlugen ihn dann mit Paddeln, steckten seine Hosen in Brand und zogen ihn mit einem Klauenhammer an den Genitalien herum. Für Hamm wurde ein Haftbefehl ausgestellt, der die Universität verließ und nach Missouri zurückkehrte, um bei seiner Familie zu leben. Einige Jahre später, kurz bevor er seine Schauspielkarriere begann, erreichte er schließlich einen Appell mit der Polizei. Pinterest

Lassen Sie Ihren Kommentar