34 Fakten über New York, die niemals schlafen

34 Fakten über New York, die niemals schlafen

New York gehört zu den traditionsreichsten Städten der Welt. Es ist ein wichtiger Reise-, Geschäfts- und Kulturknotenpunkt. Sie werden gutes Essen neben Joe's Pizza, Luxus-Shopping in Soho neben den überfüllten Kniff-Off-Shops von Canal St. finden. New York ist ein Mosaik von Kulturen, die alle zusammen gekommen sind, um dieser Stadt einen eigenen Geschmack zu geben. New York hat ein paar Geheimnisse, die der Welt verborgen bleiben. Hier sind einige dieser weniger bekannten Fakten.


34. Mit gutem Beispiel vorangehen

New York City war eine der weltweit ersten Städte, die gleichgeschlechtliche Ehen legalisierten. New York war der sechste Staat in den Vereinigten Staaten, der die gleichgeschlechtliche Ehe legalisierte und gleichgeschlechtliche Ehen anerkannte, bevor sie in dem Staat technisch legal waren.

Livejournal

33. Ellis Island

Von 1889 bis 1926 kamen über 16 Millionen Einwanderer über den New Yorker Hafen in die Vereinigten Staaten. Etwa 30% der Amerikaner können mindestens einen Vorfahren nach Ellis Island zurückverfolgen.

32. Glück der Iren

Aufgrund von Problemen mit der Hungerkatastrophe und den politischen Problemen lebten um 1855 mehr gebürtige Iren in New York City als in der irischen Hauptstadt. In New York City leben immer noch irischstämmige Menschen als in Irlands Hauptstadt.

undisabileanewyork

31. Haben Sie Bigfoot gesehen?

Der Adirondack Park in New York ist über 5 Millionen Acres groß und damit der größte Nationalpark in den Vereinigten Staaten. Es ist größer als Yellowstone, Glacier Park, Everglades Park und Canyon National Parks zusammen. Der Adirondack Park ist auch die angebliche Heimat des schwer fassbaren Big Foot.

jewel92Werbung

30.Die Wasserfälle

Der Niagara Falls National Park wurde zu einem der ersten Parks in den USA, als New York in den 1880er Jahren das Niagara Reservat gründete. Die drei Fälle fallen 150.000 Gallonen Wasser über eine 160 ft. Breite Klippe. Die Fälle ziehen jedes Jahr 10 Millionen Touristen an.

Metro

29. Die Kraft der Natur

Das Niagarafälle-Gebiet hat 2 Wasserkraftwerke, die 2 Millionen Kilowatt Energie erzeugen können, was ausreicht, um den Bundesstaat New York und das südliche Ontario in Kanada zu versorgen.

wikipedia

28. Eine Geschichte aus fünf Städten

Viele Menschen denken fälschlicherweise an Manhattan als die Gesamtheit von NYC. In der Tat ist Manhattan nur einer der fünf Bezirke von New York City. Die anderen sind The Bronx, Queens, Brooklyn und Staten Island.

Dupuydiy

27. Berühmtheit

Viele berühmte Leute nennen New Yorker Zuhause einschließlich Donald Trump, Hillary Clinton, Jennifer Lopez, Mariah Carey, Denzel Washington, Adam Sandler, Eleanor Roosevelt, Franklin D. Roosevelt, Tom Cruise, Theodore Roosevelt, Maria Callas, Walt Whitman , Die Marx Brüder, und viele andere.

Giphy

26. Nennen Sie Ihr Auto

New York war 1903 der erste Staat, der vorschrieb, dass alle Automobile zugelassen sind und lizenzierte Kennzeichen haben. Die Platten wurden nicht vom Staat hergestellt, sondern wurden vom Eigentümer erstellt und sollten die Initialen des Besitzers haben.

Statetrooperplates

25. Prison Break

Im Jahr 1970 fand in der Attica State Correctional Facility in New York City die gewalttätigste Gefängnisrebellion statt, die jemals in den USA stattgefunden hat. Die Gefangenen konnten das Gefängnis übernehmen und Vollzugsbeamte und andere Gefängnisarbeiter für Lösegeld halten. Als der Aufstand zu Ende war, hatten 33 Insassen und 10 Offiziere während der Gewalttätigkeiten ihr Leben verloren.

oswaldstatecorrectionalfacilityAdvertisement

24. Merci

Die Französische Republik (Frankreich) schenkte 1885 den USA die Freiheitsstatue als Geschenk zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit und der fortdauernden Treue zwischen den beiden Staaten. Die Statue wurde in über 300 Teilen in 214 Kisten transportiert und brauchte 4 Monate, um sich am heutigen Standort auf der Bedloe Island in New York zu versammeln.

mundoenred

23. Vorbei, aber nicht vergessen

Am 11. September 2001 waren die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York unbestritten der schlimmste ausländische Angriff auf US-Territorium. Fast 3000 Menschen verloren ihr Leben und mehr als 6000 wurden bei dem Angriff und bei den Rettungsaktionen in den folgenden Tagen verwundet.

theodysseyonline

22. Sandy

Der Hurrikan von 2012 hat über 130 Menschen das Leben gekostet, von denen etwa 60 New Yorker waren. Große Teile von New York City verloren Strom, 500.000 Häuser und lokale Unternehmen gingen verloren, und der Gesamtschaden belief sich auf etwa 50 Milliarden US-Dollar.

apixu

21. City-State

Wäre New York City ein eigenständiges Land, wäre es die 16. größte Volkswirtschaft der Welt und damit etwas kleiner als die Volkswirtschaften Kanadas und Spaniens. Die Wirtschaft von New York City ist die zweitgrößte in den USA.

seekingalpha

20. In den Straßen gibt es Gold

Die Federal Reserve Bank in New York City besitzt die größte Goldreserve der Welt. Das Gewölbe befindet sich 70 Fuß unter Straßenniveau und enthält über $ 80 Milliarden in Gold.

cliffordshack

19. Wir recyceln

NYC-Deponien haben begonnen, sich vollständig mit Müll zu füllen und so muss Müll in andere nahe gelegene Staaten transportiert werden. New York City produziert jährlich 12 Millionen Tonnen Müll. Um mit all dem Müll fertig zu werden, benutzt die Stadt täglich genug Lastwagen, um einen 9 Meilen langen Zug zu bilden. Ein Teil des Mülls wird in andere Staaten und teilweise sogar bis nach China oder Indien verschleppt.

niagarafallsreporterAnzeige

18. Lesen Sie selbst?

Die New York Public Library enthält über 40 Millionen Bücher und Publikationen und ist eines der umfangreichsten Bibliothekssysteme in den USA. Nur die Kongressbibliothek besitzt mehr Bände.

Tausendwunder

17. Die Yankees des Baseballs

Die New York Yankees haben die 27-malige World Series des Baseballs gepackt, mehr als jedes andere Team.

theodysseyonline

16. Nicht nur Menschen ...

Der Bronx Zoo in New York ist mit über 600 Arten und 3000 Tieren der größte Zoo der USA.

youtube

15. Ich nehme es

Holländische Siedler kauften Manhattan Island, nannten es New Amsterdam, von Natives im 17. Jahrhundert, wie es ein Brief von Peter Schaghen an die Führer in den Niederlanden berichtet. Der Brief erwähnt, dass die Insel für 60 Gulden gekauft wurde, aber es fehlen wichtige Informationen wie eine offizielle Kaufurkunde. Es wird vermutet, dass die Insel für 24 USD gekauft wurde, aber bei Inflationsbereinigung lag die Zahl tatsächlich bei 950 USD.

Congtyinanre

14. Yoink

40 Jahre später eroberten die Engländer das Territorium von New Amsterdam von den Holländern. Das Gebiet erhielt den Namen New York nach dem Bruder von König Karl II., Dem Herzog von York, in dessen Namen die Stadt eingenommen wurde.

Giphy

13. Der Sitz des Imperiums

NYC war die erste Hauptstadt der USA, nachdem die Verfassung ratifiziert wurde. George Washington wurde als erster konstitutioneller US-Präsident auf dem Balkon des Alten Rathauses vereidigt.

pinterestAnzeige

12. Die Heimat der Freiheit

Während des Zweiten Weltkriegs brachte Präsident Franklin D. Roosevelt mehr als 1000 Flüchtlinge in den Holocaust-Flüchtlingsheim Safe Haven in NYC. Die Flüchtlinge bestanden aus Überlebenden von Konzentrationslagern, die Fähigkeiten besaßen, die zum Flüchtlingsheim beitragen würden. Der Präsident versprach auch, dass die Flüchtlinge nach Kriegsende in ihre Heimatländer zurückkehren würden, aber viele der Familien blieben dauerhaft in den USA.

visitoswegocounty

11. NY Post

Die New York Post ist eine der ältesten Zeitungen in den Vereinigten Staaten, die noch heute veröffentlicht wird. Es wurde von Alexander Hamilton im frühen 19. Jahrhundert gegründet.

seltene Zeitungen

10. Ein Knotenpunkt der Innovation

Der Bundesstaat New York ist der Ursprung vieler Erfindungen wie handelsübliches Toilettenpapier und moderner Kaugummi. NYC allein war der Ursprung von Marshmallows, Senf, Babyschuhen und Wackelpudding.

9. Bewegen Sie es!

Abgesehen von Notfällen ist das Hupen Ihrer Autohupe in New York City illegal. Und ja, wir wissen, jeder tut es trotzdem.

pinterest

8. Salut, Hallo, Ciao, Shalom, Ni Hao, hola

In New York leben mehr Chinesen als in jeder anderen Stadt außerhalb Asiens. Und dort leben mehr Juden als in jeder anderen Stadt außerhalb Israels. Ein Beweis für den Multikulturalismus der Stadt.

Kazik

7. Central Perk

New Yorker trinken 7 mal mehr Kaffee als Menschen im Rest von Amerika.

kopimaya

6. Wir werden eine größere Stadt brauchen ...

Jedes Jahr sind die New Yorker für die zehnfache Anzahl an beißenden Vorfällen verantwortlich, die Haie weltweit haben.

classicmpr

5. Dachte, die Rockies wären rockiger als diese

Manhattan kommt von einem Lenape-Wort, das "Insel vieler Hügel" bedeutet. Das erscheint heute ironisch, da viele Hügel abgeflacht wurden, um das Land für die Stadtentwicklung zu verbessern.

pinterest

4. Ein Zimmer mit Aussicht

NYC ist die einzige Stadt, die Wolkenkratzer ohne Fenster besitzt. Das Bild unten zeigt das Gebäude ATT Long Lines, das für die Aufbewahrung von Telefonanlagen gebaut wurde. Dieser Architekturstil wird als Brutalismus bezeichnet und gilt heute als architektonisches dunkles Zeitalter.

alux

3. NYC going green

Obwohl NYC als Beton-Dschungel bekannt ist, investiert die Stadt auch beträchtliche Investitionen in Parkflächen. Am produktivsten ist der Central Park, eine 843 Hektar große Immobilie mitten in Manhattan. Im Jahr 2009 eröffnete die Stadt die High Line, eine 1,3 Meilen lange Strecke von stillgelegten Bahngleisen, die in einen freien Garten umgewandelt wurden. 2018 wird NYC den ersten unterirdischen Park der Welt eröffnen.

barbarasut

2. Aliens in NYC

15.152 Lebensformen wurden im New Yorker U-Bahn-System gefunden (dazu gehören Insekten und Bakterien).

newownext

1. Empire State Building

Entgegen der landläufigen Meinung wird ein Penny, der von der Aussichtsplattform des Empire State Building abgeworfen wurde, niemanden auf dem Boden töten, wenn er ihn direkt trifft. Mit einer Endgeschwindigkeit von ungefähr 60 Meilen pro Stunde und sehr geringer Masse würde der Aufprall zwar stechen, aber nicht genug Schaden verursachen, um ernsthafte Verletzungen oder den Tod zu verursachen.

fieldandstream

Lassen Sie Ihren Kommentar