42 Wenig bekannte Fakten über Indien

42 Wenig bekannte Fakten über Indien

"Indien bringt so viele verschiedene Gefühle in mir hervor. Ich bin fasziniert von der indischen und indischen Kultur, seit ich mich erinnern kann - seit den 60er Jahren mit den Beatles und Maharishi Mahesh Yogi. "
- Joe Perry

Indien ist ein Land, das für seine exotischen Gewürze, Religionen wie Hinduismus bekannt ist und Buddhismus und bunte Traditionen. Heute verfügt Indien über eine lebhafte Bevölkerung und wird zunehmend zu einem angesehenen Konkurrenten auf dem globalen Markt. Wie viele andere Länder auf der Welt verbindet Indien eine Mischung aus Antike und modernem Leben.


43. Hey, Mr. Postman

Indien hat das größte Postsystem der Welt. Es gibt sogar eine schwimmende Post in Dal Lake, Srinagar. Die "Floating Post Office" ist eigentlich auf einem kunstvoll geschnitzten Hausboot gebaut, das am westlichen Rand des Sees festgemacht ist. Es bietet alle regulären Postdienste in Indien an und verwendet ein einzigartiges Siegel: einen Bootsmann, der am Dal-See eine Shikara rudert.

42. Sollen wir tanzen

Tanzen ist eine der am weitesten entwickelten Kunstformen Indiens. Bekannt für die Verwendung von expressiven Gesten, ist Tanzen wichtig für den religiösen Gebrauch und Unterhaltung.

41. Nicht nur ein Getränk

Landwirte in Indien haben Erfolg mit der Verwendung von Pepsi und Coca-Cola als Pestizid gefunden. Coca-Cola und Pepsi bestreiten beide vehement die Wirksamkeit ihrer Produkte als Pestizide und behaupten, dass in ihren Produkten absolut nichts enthalten ist, was Schädlinge töten könnte. Dennoch widersprechen die Farmer in Indien, und sie behaupten, dass Cola genauso wirksam ist wie traditionelle Pestizide, während die Kosten um 80% gesenkt werden. Die Bauern behaupten auch, dass der Zuckergehalt Böden reich hält. Eine Erklärung dafür, warum dies funktionieren könnte (theoretisch und bisher noch nicht bewiesen), ist, dass die Cola Ameisen anzieht, die andere Schädlinge töten und abschrecken.

40. Ein Grund für eine Saison

Indien erlebt sechs ausgeprägte Jahreszeiten. Sie sind Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Sommer-Monsun und Winter-Monsun.

Anzeige

39. Die Mächtige Figur

Indiens Nationalbaum ist die Feige oder Banyan. Dieser Baum ist ein Symbol der Unsterblichkeit und findet sich in vielen mythischen Geschichten.

38. Heilige Berge

Indien ist die Heimat des Himalaya-Gebirges, das aus den Sanskrit-Wörtern "hima", was "Schnee" bedeutet, und "alaya" bedeutet "Wohnsitz". Diese heiligen Berge sind gespickt mit alten Klöstern.

37 . Sterne sehen

Indien hat die größte Filmindustrie der Welt, liebevoll "Bollywood" genannt. Das Filmemachen hat seinen Sitz in Mumbai und das "B" in Bollywood ist eine Anspielung auf Bombay, den früheren Namen von Mumbai. Mumbai ist auch Indiens größte Stadt mit einer Bevölkerung von 15 Millionen Menschen. Die indische Filmindustrie macht an der Kinokasse jährlich rund 2 Milliarden Dollar.

36. Die Coding Crowd

IT-Mitarbeiter in Indien sind für ihre Fähigkeiten gefragt. In der Tat wurden Hotmail und der Pentium-Chip beide von Indern geschaffen. Tata Consultancy Services ist ein indischer IT-Beratungskonzern, der weltweit mit anderen IT-Beratungsunternehmen wie Accenture konkurriert.

35. Powerhouse of Production

Indien ist ein Top-Produzent von getrockneten Bohnen, Bananen, Tee und Milch.

34. Tea Time Calls

Indien trinkt gerne Tee, da es das nationale Getränk der Wahl ist. Chai-Tee ist eine spezielle in Indien entwickelte Tee-Mischung, die für ihre aromatischen Gewürze geschätzt wird und mit Zucker und Milch genossen wird.

Anzeige

33. Top-Kulturen

Die Hauptnahrungsmittel in Indien sind Weizen, Reis und Linsen. Die meisten Mahlzeiten sind vegetarisch und die meisten Gerichte werden ohne Besteck gegessen.

32. Sacred Waters

Indien ist die Heimat des Ganges, der für Hindus heilig ist. Der Fluss wird als die Heimat der Göttin Ganga verehrt, und es wird angenommen, dass er denjenigen, die in sein Wasser eindringen, eine Reinigung anbietet.

31. Die Seidenstraße lebt

Über 70% der Gewürze der Welt kommen aus Indien. Zu den wichtigsten Gewürzexporten gehören unter anderem Ingwer, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer, Kardamom, Chili, Sellerie, Fenchel, Bockshornklee, Ajowan, Dillsamen, Knoblauch, Tamarinde, Nelke und Muskat.

30. Come Together

Das Kumbh Mela Festival oder Grand Pitcher Festival ist die größte Versammlung von Menschen auf dem Planeten. Sie findet alle zwölf Jahre statt und bringt über 100 Millionen Menschen zusammen!

29. Ein Platz für die Menschen

Obwohl Indien 1/3 der Größe der Vereinigten Staaten hat, hat Indien eine Bevölkerung von 1.166.079.217 Menschen und damit 17% der Weltbevölkerung.

28. Die Rupie stoppt hier

Ausländer sind gesetzlich verboten, indische Währung außer Landes zu bringen. Die Rupie ist die Währung für Geldgeschäfte in Indien.

Anzeige

27. Luftprobleme

Die Luft in Mumbai, Indien, ist von so schlechter Qualität, dass das Einatmen der Luftverschmutzung dem Rauchen von 100 Zigaretten an einem Tag entspricht! Und Neu Delhi, Indien ist die am stärksten verschmutzte Stadt auf dem Planeten.

26. Sagen Sie, was

Indien rühmt sich, mehr Handys als Toiletten zu haben. Über 53% der Häuser in Indien haben keine Toilette. Manche Dinge im Leben können nicht durch eine App ersetzt werden.

25. Credentials Please

Kühe werden nicht nur in Indien heilig gehalten, sondern in Westbengalen, Indien Kühe müssen ein Foto ID. Karte. Lächle für die Kamera und sag "Moo", bitte.

24. Die Macht des Friedens

Indien ist noch nie in ein anderes Land auf dem Planeten eingefallen. Indien wurde jedoch seit Jahrhunderten von Außenstehenden überfallen. Das Land erlangte zuletzt am 15. August 1947 friedlich die Unabhängigkeit von Großbritannien.

23. Im Namen der Liebe

Das Kastensystem ist in Indien ziemlich starr. Wenn Paare aus verschiedenen Kasten sich verlieben, können sie Belästigung und Missbrauch ausgesetzt sein. Zum Glück sind die "Love Commandos" eine Gruppe, die darum kämpft, die interkastischen Paare und ihre Liebe zu schützen.

22. Capture The Con Man

Ein Mann wurde zu 113 Jahren Gefängnis verurteilt, aber es gelang ihm zu 9 verschiedenen Gelegenheiten zu entkommen. Sein Verbrechen? Der Angeklagte soll das "Taj Mahal" und andere historische Stätten verkauft haben.

Anzeige

21. Pass A Plate

Der Goldene Tempel in Indien serviert über 100.000 Menschen täglich vegetarische Mahlzeiten, unabhängig von ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Klasse oder Religion.

20. Aufdeckung des Buddha

Im Jahr 1954 wurde eine Wikingersiedlung aus dem 8. Jahrhundert in Schweden von Archäologen ausgegraben. Eine faszinierende Entdeckung wurde gemacht, als eine Buddha-Statue aus Indien gefunden wurde.

19. Keine Polizei nötig

Über 400 Jahre lang hatte das Dorf Shani Shingnapur in Indien kein Verbrechen. Bis 2010 brauchten die Bewohner weder Schleusen noch Türen. Die Dorfbewohner glauben, dass Kriminelle einem Sade Saati gegenüberstehen (ein Zeitraum von siebeneinhalb Jahren Pech). Im Jahr 2011 verschwanden teure Goldverzierungen in einem unverschlossenen Schrank aus dem Haus eines Tempeltreuhänders. Nach diesen Verbrechen wurden weitere Vorfälle von Kleindiebstahl gemeldet, was zu Forderungen nach zusätzlicher Sicherheit und Polizeiarbeit führte.

18. Eine Welt des Schatzes

Indische Hausfrauen besitzen mehr Gold als die Reserven des IWF, der Vereinigten Staaten, Deutschlands und der Schweiz zusammen. Die Goldmenge, die indischen Damen gehört, beträgt 11% des weltweiten Goldes. Dies liegt daran, dass Inder in der Vergangenheit (und noch immer) massiv in Gold investiert haben, das in Indien ständig nachgefragt wird und leicht gegen Geld eingetauscht werden kann.

17. Shake Over Smoke

In Indien genießen viele Menschen Marihuana in Form eines Milchshakes gegen das Rauchen der Pflanze.

16. Doktor zur Rettung

Im Jahr 2009 hatte ein Patient 172, 155 Nierensteine ​​von einer Niere von einem Arzt in Indien entfernt. Die Operation dauerte über 3 Stunden!

15. Wasser sparen

Ein Mann in Indien verwendete Wasseraufbewahrungsmethoden, um Wasser in mehr als 1.000 Dörfer zurückzubringen, indem er fünf Flüsse wieder zum Leben erweckte.

14. Der beste Freund eines Mädchens

Indien war der einzige offizielle Ort, an dem bis zum Jahr 1986 echte Diamanten gefunden wurden.

13. Nicht nur ein Ring

Viele Inder bevorzugen eine arrangierte Ehe, und nur 1 von 10 Ehen endet in Scheidung. Indien hat eine der niedrigsten Scheidungsraten auf dem Planeten.

12. The Open Road

Indien hat das größte Straßennetz mit mehr als 1,9 Millionen Straßenkilometern im ganzen Land.

11. Service und Ehre

Über 2,5 Millionen Männer aus Indien bildeten während des Zweiten Weltkrieges eine freiwillige Armee. 38 indische Männer wurden mit dem Victoria-Kreuz oder George-Kreuz für ihre Dienste geehrt.

10. Ein königliches Symbol

Der Bengalische Tiger ist das Nationaltier Indiens. Obwohl es die zahlreichste aller Tiger-Unterarten ist, gibt es nur noch 2500 in freier Wildbahn. Die Gründung der indischen Tigerreserven in den 1970er Jahren half, die Bevölkerung zu stabilisieren, aber Wilderei zur Deckung der Nachfrage nach Tigerfellen und Fleisch in Asien hat den Bengalischen Tiger erneut in Gefahr gebracht.

9. Mysteriöse Gewässer

2012 versammelten sich Gläubige um eine Statue von Jesus in einer Kirche in Mumbai. Seit einiger Zeit waren die Menschen beeindruckt von dem Wasser, das die Statue hinunterrieselte und sich an den Zehen sammelte. Die Einheimischen nannten das ein Wunder und begannen das heilige Wasser zu sammeln. Sanal Edamaruku, der in Indien für die Entlarvung religiöser Mythen bekannt war, eilte zu dem Ort, um ihn zu untersuchen. Er sah sich mit Gefängnisstrafen konfrontiert, nachdem er aufgedeckt hatte, dass das Wasser aus verstopften Abwasserkanälen von der Wand hinter der Statue stammte. Seine Enthüllung rief Todesdrohungen religiöser Einheimischer hervor und wurde schließlich unter dem indischen Strafgesetzbuch wegen Blasphemie angeklagt.

8. Pflanzung mit Zweck

In Indien wurden in nur 24 Stunden über 50 Millionen Bäume gepflanzt. Das Ereignis ereignete sich am Montag, den 11. Juli 2016 und machte die Guinness-Weltrekorde.

7. Milchbäder für Götter

In Indien werden Schlangen verehrt und immer noch als Gottheiten verehrt. Tatsächlich ist dies nicht nur in Indien möglich. Nag Panchami ist eine traditionelle Anbetung von Schlangen oder Schlangen, die von Hindus in ganz Indien, Nepal und anderen Ländern praktiziert wird. Ein übliches Ritual beinhaltet, dass Frauen Schlangen in Milch als Opfergabe baden.

6. Freiheit zu heiraten

In Indien finden manchmal Ehen zwischen Menschen und Tieren aus verschiedenen Gründen statt. Ein indischer Mann heiratete einen Hund zur Sühne, und eine Frau, die behauptete, sie habe sich in eine Schlange verliebt, heiratete die Kreatur 2006.

5. Zu deiner Gesundheit

In einigen Dörfern in Indien werden Babys von den Oberseiten der Tempel in die Arme von Erwachsenen weit unten fallengelassen. Der Grund? Es wird angenommen, dass es den Babys gute Gesundheit bietet.

4. Wie sagt man das?

Indien bietet eine Vielzahl von Sprachen mit 122 Hauptsprachen und 1599 anderen Sprachen. Die meisten Inder sprechen zwei oder mehr Sprachen.

3. Ein Weltwunder

Das Taj Mahal wurde von Mughal Kaiser Shah Jahan zu Ehren seiner Lieblingsfrau errichtet. Dieses Juwel der Architektur, bekannt als eines der modernen Weltwunder, leidet an der weißen Marmorfassade, dank der Luftverschmutzung in Indien.

2. No Naughty Business

Das Kamasutra ist ein indischer Hindu-Text, bei dem es ausschließlich darum geht, sexuelles Vergnügen zu steigern, aber die meisten Menschen wissen nicht, dass es ein indisches Gesetz gibt, das Sexspielzeug in Indien illegal macht. Angeblich ist eines der Hauptanliegen die Art, wie diese Produkte verkauft werden, suggestive Bilder und grafische Beschreibungen. Das aktuelle indische Gesetz besagt jedoch, dass jeder, der obszöne Bücher, Broschüren, Papiere, Zeichnungen, Gemälde oder obszöne Objekte verkauft oder besitzt, mit Gefängnis und / oder Geldstrafen bestraft werden kann. Verdächtige Körpermassage-Zauberstäbe werden konfisziert.

1. Schachmatt

Das ursprüngliche Wort für "Schach" stammt aus dem Sanskrit-Wort "chaturanga", da Indien der Geburtsort des Spiels ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar