43 Besondere Fakten über berühmte Schriftsteller

43 Besondere Fakten über berühmte Schriftsteller

Schriftsteller sind von skurrilen Schreibvorgängen bis zu metaphysischen Hobbys komplexe, intellektuelle Kreaturen, die sich aus der Tiefe ihrer lebhaften Phantasie inspirieren lassen. Sie überspannen mehrere Welten, manchmal leben sie ein buntes, extravagantes Leben, und manchmal existieren sie in Isolation und Armut. Hier sind 42 Einblicke in das facettenreiche Leben berühmter Schriftsteller.


43. Stephen King's Hazy 80's

Stephen King gab zu, dass seine Drogen- und Alkoholprobleme in den 80ern so schlecht waren, dass er eigentlich alles von Cujo schrieb, ohne sich daran erinnern zu müssen. Sagt King,

"Es gibt einen Roman, Cujo , an den ich mich kaum erinnern kann. Ich sage das nicht mit Stolz oder Scham, nur mit einem vagen Gefühl von Trauer und Verlust. Ich mag dieses Buch. Ich wünschte, ich könnte mich daran erinnern, die guten Teile genossen zu haben, als ich sie auf die Seite legte. "

Bloody-Disgusting

42. Es gibt eine 1.000 Wege zu sterben

American Dramatiker Tennessee Williams, am besten bekannt für Ein Streetcar Named Desire , erstickt durch das Einatmen der kleinen Kunststoffkappe in der Regel auf einem Nasenspray oder Augenlösung Flasche gefunden

Kein Schweiß Shakespeare

41. Keine schwarzen Katzen hier

An der Grenze des Aberglaubens grenzend, steuerte der amerikanische Romancier Truman Capote an einem beliebigen Freitag seinen Anfang oder beendete seine Arbeit. Wenn die Telefonnummer des Hotelzimmers, in dem er wohnte, die Nummer 13 hätte, würde er die Zimmer wechseln.

Telegraph

40. Lieber sicher als Entschuldigung

Im Falle eines Brandes brachte der dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen immer ein Rettungsseil mit, wenn er in einem Hotel übernachten musste.

WikipediaWerbung

39. Das Gegenteil von Writer's Block

Der zweite Entwurf des amerikanischen Dichters Jack Kerouacs Roman On the Road wurde in drei Wochen abgetippt. Er hat Architektpapier zusammengebunden, um eine durchgehende Papierrolle zu schaffen, die insgesamt 120 Fuß lang ist. Kerouac war entschlossen, seinen Schreibfluss nicht zu unterbrechen.

Die rote Liste

38. Eine sehr kleine Hochzeit

Der amerikanische Schriftsteller und Literaturkritiker Edgar Allen Poe, bekannt für seine seltsamen und dunklen makabren Geschichten, heiratete seine erste Cousine, Virginia Eliza Clemm Poe. Clemm war 13 Jahre jünger als Poe - sie war 13 und er war zum Zeitpunkt der Heirat 26 Jahre alt.

Lesungen von arael

37. Schau in meine Augen

Der englische Schriftsteller Charles Dickens gilt als der größte Romanschriftsteller der viktorianischen Ära und praktizierte aktiv Hypnose (damals als Mesmerismus bezeichnet). Offensichtlich kann Mesmerismus schwierig zu lernen sein, aber Dickens hatte eine natürliche Neigung.

Viettimes

36. Es war alles ein Traum

Die Idee für die Twilight Serie kam Stephenie Meyer in einem Traum. Sie sah zwei Leute, ein durchschnittliches Mädchen und einen sehr gut aussehenden, funkelnden Vampirjungen, auf einer Wiese im Wald, in einer intensiven Unterhaltung. Sie diskutierten über die Probleme, in denen sie sich ineinander verliebten, während er eine starke Anziehungskraft auf ihr Blut hatte.

Aminoapps

35. Wo ist Wal ... Ich meine, Ernest?

Sloppy Joe's Bar in Florida's Key West veranstaltet einen jährlichen Ernest Hemingway Lookalike Contest (Hemingway lebte einst dort). Es ist ein dreitägiges Festival mit über 160 hoffnungsvollen Kandidaten.

Flickr

34. Nicht erschüttert oder gerührt

Hemingway, ein Soldat, Amateur-Boxer und Jäger, war dafür bekannt, ein Mann zu sein. Es überrascht daher nicht, dass er sogar eine eigene handwerkliche Rummarke aus der Ernest-Hemingway-Sammlung seines Nachlasses besitzt.

HaaretzAdvertisement

33. Die andere Seite

Während seiner schriftstellerischen Laufbahn entdeckte Aldous Huxley (Autor von Brave New World ) Psychedelika. Er hatte nicht viel Glück in Hollywood, Drehbücher zu schreiben, aber seine Experimente mit LSD und Meskalin, wie in seinem Buch Die Türen der Wahrnehmung dokumentiert, brachten ihn auf die Gegenkulturkarte. Huxley hat sogar seine Frau gebeten, ihm LSD auf sein Sterbebett zu spritzen. Ich wette, Tennessee Williams ist eifersüchtig.

Der Dabbler

32. Brauche einen guten Zahnarzt

Als er um die Arbeit kämpfte, Schinken auf Roggen Autor Charles Bukowski überlebte an einem Schokoriegel pro Tag. Es war ein Payday-Nougat, gerollt in gesalzene Erdnüsse und Karamell - und es kostete nur einen Nickel.

Pbs

31. Cats Rule, Dogs Geifer

Auch Bukowski liebte Katzen. Alle seine Gedanken und Gedichte über seine Liebesbeziehung mit pelzigen Katzen wurden in einem Buch zusammengefasst, das treffend den Titel On Cats trägt. Er hatte einen namens Minx.

Twiter

30. Hinter verschlossenen Türen

Nach Margaret A. Salingers Memoiren trank ihr Vater J. D. Salinger seinen eigenen Urin und sprach in Zungen.

Ny mal

29. Schule ist für Sommer

The Sound and the Fury Schriftsteller William Faulkner brach die High School in seinem zweiten Jahr.

Pinterest

28. Bottoms up

Faulkner hatte auch einen ziemlich harten Schreibprozess. Er arbeitete gerne spät in der Nacht, wenn er seine vielen Ideen bekam, mit einer Flasche Jack Daniels (seinem Liebling) zur Hand.

Interesno-vseAdvertisement

27. Beantworten Sie den Anruf

J.K. Rowling war bereit, als die Inspiration an ihre Tür klopfte. Während eines Fluges erfand Rowling die Namen der berühmten Häuser von Hogwarts - und sie schrieb sie auf eine Reisekrankheitstasche auf!

News mobile

26. Es ist eine Männerwelt

Rowling wählte ihre Initialen J und K, um ihre Identität anonym und geschlechtsneutral zu halten, und weil sie befürchtete, dass eine Geschichte über Magie und Zauberer scheitern könnte, wenn sie von einer Frau geschrieben würde. Ihr Vorname ist Joanne, aber sie hat eigentlich keinen zweiten Vornamen; das "K" kommt von dem Namen ihrer Großmutter.

Nerdplanet

25. Wer braucht eine Ivy League Bildung Anyways?

Kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood besuchte Harvard für Graduiertenschule, und sie und ihre anderen weiblichen Studenten sollten den männlichen Studenten Tee und Kekse während langer Seminare dienen.

Lithub

24 . Winzige Monster

Theodor Seuss Geisel, besser bekannt als Dr. Seuss von Grüne Eier und Schinken , hatte Angst vor Kindern, aber amüsierte sie gerne.

Odyssey

23. Wie könnten wir sie sonst nennen?

Ohne Dr. Seuss hätten wir nicht das sehr populäre Popkultur-Wort "Nerd".

Kiwi-Farmen

22. Aus Demütigen Anfängen

George RR Martin, Autor der Reihe von Eis und Feuer (später in Game of Thrones adaptiert), wuchs sehr bescheiden in den New-Projekten auf Jersey. Er wollte immer reisen, und seine unersättliche Lektüre half ihm zu fliehen.

YoutubeAdvertisement

21. Explosion aus der Vergangenheit

Martin schreibt immer noch nach heutigen Maßstäben an einen scheinbar alten Computer. Er verwendet die WordStar Prozessor 4.0 Software, die einst in den 1980er Jahren populär war. Er behauptet, dass es alle seine Schreibbedürfnisse erfüllt.

20. Eureka Day

Zu ​​einer Zeit erlitt die amerikanische Dichterin Sylvia Plath einen Nervenzusammenbruch und jahrelange Schreibblockaden. Nachdem eine Sammlung ihrer Gedichte jedoch zur Veröffentlichung angenommen worden war, konnte sie den Bann ihrer Blockade brechen. Sie ging direkt zur Arbeit und vollendete in 70 Tagen einen Entwurf von The Bell Jar .

Vogue

19. Was ist mit Radiergummis?

Von Mäusen und Männern Autor John Steinbeck hatte ein ganz besonderes Schreibritual und begann jeden Tag mit 24 angespitzten Bleistiften und benutzte sie, bis alle 24 stumpf waren, bevor sie wieder geschärft wurden. Er benutzte bis zu 60 Stifte an einem Tag, manchmal fast 100. Seine Lieblingsmarke war der Blackwing 602.

Pushtimea

18. Ein Löffel voll Salz

Mary Poppins Autor P.L. Travers war nicht mit Walt Disney vergleichbar, als ihr Buch in einen Kinder-Sing-a-Long-Film umgewandelt wurde. Sie verabscheute die Lieder und war nicht damit einverstanden, wie Mary Poppins filmisch zum Leben erweckt wurde; Poppins sollte ziemlich scharf und lebhaft sein, nicht sanft und freundlich.

Geist der sprechenden Grille

17. Wenn es schön ist, benutze es zweimal

Vor der Veröffentlichung von Dan Browns vielgelobtem Mystery-Thriller The Da Vinci Code war der amerikanische Autor Solopop-Sänger. Eines seiner Alben trägt den Titel Engel und Dämonen .

Marktbeobachtung

16. Cocktail Hour

Der große Gatsby Schriftsteller F. Scott Fitzgerald hatte eine Liebesbeziehung mit Cocktails, trank sie regelmäßig. Er glaubte, dass Gin schwer zu erkennen war, als er seine zwei seiner Lieblingscocktails, The Bailey und The Gin Rickey, zu einem Getränk für den Autor machte.

Stadt und Land mag

15. Eine wahre Fashionista

Neben dem Schreiben liebte Oscar Wilde Mode und Innenarchitektur, und er hatte einen exzentrischen Salon, bestehend aus einer blauen Decke mit bemalten Drachen und Wänden, die mit Pfauenfedern aus Gips verziert waren.

14. Ein Liebhaber der Liebe

Trotz der großen Romane und Liebesgeschichten in ihren Romanen, Stolz und Vorurteil Autor Jane Austen nie verheiratet.

Tumblr

13. Good Girl Gone Bad

Lisbeth Salander, die dunkle und heldenhafte Figur aus Stieg Larssons Millennium Krimiserie, basiert auf Larssons Einfällen einer erwachsenen, unkonventionellen Version von Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf.

12 . Sind Sie wirklich, wer Sie sagen, dass Sie sind?

NineteenEighty-Four Autor George Orwell wurde in Indien geboren, und sein richtiger Name war Eric Blair; Orwells Vater war Beamter bei der Opiumabteilung der britischen indischen Regierung.

Neues Kriterium

11. Joining Forces

Autor Stephen King arbeitete mit dem Musiker John Mellencamp zusammen, um das Musical Ghost Brothers of Darkland County zu schreiben und zu produzieren. Es ist eine südliche gotische Geschichte von zwei Brüdern in einer frequentierten Kabine und hat einen mit Sternen besetzten Soundtrack, der Sheryl Krähe, Kris Kristofferson, Elvis Costello und mehr einschließt.

Getty Bilder

10. Big Willy Style

William Shakespeares Gedichte, Theaterstücke und Sonette gelten als der größte Schriftsteller der englischen Sprache und haben eine Fülle ursprünglicher Wörter, die wir heute noch verwenden, zur Welt gebracht. Augapfel, "modisch", "Swagger" und "Rauferei."

Colorado reisende Enten

9. Perfekte Übung macht den Meister

Der Kinderschriftsteller Roald Dahl, von BFG und Die Hexen hatte eine strenge Schreibgewohnheit. Jeden Tag schrieb er zwei Stunden morgens von 10 bis 12 Uhr und dann noch einmal zwei Stunden abends von 16 bis 18 Uhr.

Escolesgarbi

8. Word of Mouth

Nach einer Reihe von tragischen Kindheitsereignissen, die zum Tod des missbrauchenden Freundes ihrer Mutter führten, sprach Maya Angelou für die nächsten fünf Jahre nicht, weil sie glaubte, dass ihre Worte den Tod verursacht hätten.

Ny mal

7. Facing Fear

Die meistverkaufte lebende Autorin (mit über 800 Millionen verkauften Büchern) musste sich an der "Fear of Flying Clinic" einschreiben, weil ihre Phobie ihre Karriere beeinflusste.

Litreactor

6 . Working 'on ihre Nachtbewegungen

Eat Pray Love Autor Elizabeth Gilbert hatte eine Zeit als Barkeeper im Coyote Ugly Saloon in New York City.

Ted

5. Besser als der Himmel

Mark Twain liebte Bermuda. Obwohl die Reise tückisch war und der Autor berüchtigt dafür war, furchtbar seekrank zu werden, machte Twain die Reise mehrmals in seinem Leben. Sein Hin und Her brachte Bermuda auf die (Touristen-) Karte.

Cmgww

4. Alles über die Seite Hektik

Der Dichter T. S. Eliot stützte sich auf Tagesjobs als Lehrer, Banker und Redakteur. Er schrieb nebenbei seine Gedichte und zog es vor, seine Leidenschaft Teilzeit zu verfolgen.

Lyrikstiftung

3. Hinterlasse einen bleibenden Eindruck

Anstatt seine Bücher mit einem Stift zu signieren, verwendete Angst und Schrecken in Las Vegas Autor Hunter S. Thompson seine Bücher als Autogramm. Mit der gleichen Schock-Wert-Taktik kam Thompson mit "Schrotflinten-Golf" auf, zuerst bei Bill Murray. Das Spiel besteht darin, entweder den Ball mit dem Schläger auf das Grün zu schlagen oder den Ball des Gegners mit einer Schrotflinte in Stücke zu schießen.

Sickchirpse

2. Du hättest nur ein Geschenk bekommen können

Thompson hat einmal die Familie seines Freundes Jack Nicholson mit Schüssen, Scheinwerfern und einem frischen Elchherz vor der Haustür terrorisiert, weil es Nicholsons Geburtstag war und er dachte, es sei lustig. Die Nicholsons waren so verängstigt, dass Jack das FBI anrief und befürchtete, dass es ein Stalker wäre und seine Familie die Nacht im Keller verbringen würde.

1.JK Rowlings dunkle Vergangenheit

Es gibt Spekulationen, dass JK Rowling in einer missbrauchenden Beziehung war mit ihrem Ex-Mann, einem portugiesischen Fernsehjournalisten namens Jorge Arantes. Ihr Ehemann gab zu: "Ich musste sie um 5 Uhr morgens aus dem Haus ziehen, und ich gebe zu, dass ich sie sehr hart auf die Straße geschlagen habe."

Die Leute spekulieren, dass Kindermissbrauch (die Dursleys) und Freiheit in der Harry-Potter-Serie so große Themen sind.

Lassen Sie Ihren Kommentar