42 Tell-All Fakten über den Bachelor und die Bachelorette

42 Tell-All Fakten über den Bachelor und die Bachelorette

Die Franchise-Partner Bachelor und Bachelorette haben Kandidaten gesucht seit Der Bachelor ausgestrahlt am 25. März 2002. Hier sind 42 erzählen alle Fakten über die Reise des Franchise zu lieben.


42. The Odds Of Love

Kannst du dich wirklich in eine Reality-Show verlieben? Die Chancen sind nicht groß. Nur 13 von 21 Staffeln von Der Bachelor endete in Vorschlägen, und von denen sind nur noch zwei Paare verheiratet! Selbst dann enthält diese Staffel Staffel 13, in der Junggeselle Jason Mesnick Melissa Rycroft schlug, brach dann seine Verlobung mit ihr im Finale und vorgeschlagen, Molly Malaney Vizemeister! Mesnick und Malaney könnten der wirkliche Deal sein - das Paar ist noch verheiratet und hat ein Kind zusammen.

41. Ladies 'Choice

Die Bachelorette hat eine bessere Erfolgsbilanz, mit 13 von 13 Saisons ergeben sich Vorschläge! 6 der Paare sind noch zusammen, 3 von ihnen binden den Knoten!

40. Bachelor Babies

Sieben Kinder wurden zu Paaren geboren, die sich durch das Franchise getroffen haben. Je ein Kind zu Bachelor Paare Jason Resnick und Molly Maloney und Seven Lowe Seven Lowe und Catherine Giudici, mit fünf Kindern geboren Bachelorette Paare: Staffel 1 Bachelorette Trista Rehn und Ryan Sutter nicht nur zusammen geblieben, aber jetzt haben zwei Kinder zusammen, Season 7 Ashley Hebert und JP Rosenbaum haben zwei Kinder, und Desiree Hartstock und Chris Siegfried begrüßten ihr erstes Kind im Jahr 2016.

Sean Lowe und Catherine Giudici

39. Es ist nicht eine sondern eine Zahl

Das Durchschnittsalter einer Bachelor Kandidatin ist 26 Jahre alt, während das Durchschnittsalter einer Bachelorette Mann 31 istDie Bachelorette ist etwas älter, wobei die Bacheloretten selbst ein Durchschnittsalter von 27 Jahren haben. Nick Viall

Anzeige

38.

13 Jahreszeiten, aber 14 Bacheloretten? Die Zahlen füge nicht hinzu! Staffel 11 von

Die Bachelorette warf Convention aus dem Fenster und brachte ZWEI Bachelorettes. In der Premiere dieser Jahreszeit wurden die 25 männlichen Kandidaten die Möglichkeit gegeben, zwischen Kaitlin Bristowe und Britt Nilsson zu wählen, für welche eine von ihnen die Bachelorette dieser Jahreszeit sein würde. Kaitlin gewann, und die Macht, Kämpfer zu eliminieren, war wieder in den Händen der weiblichen Führung. 37. Eine erfolgreiche Franchise

Nicht nur der Erfolg von

Der Bachelor spawnt seinen Hauptausläufer, Die Bachelorette , es hat zu mehreren anderen Spinoffs wie Bachelor Pad geführt , Bachelor im Paradies , Bachelor im Paradies: Nach dem Paradies , Ben und Lauren: Glücklich immer danach? und die bevorstehenden Bachelor Winterspiele . Mehrere Hochzeiten von Kandidaten wurden als einmalige TV-Specials ausgestrahlt. Darüber hinaus wurde Der Bachelor in 22 verschiedenen Ländern mit lokalen Versionen in Kanada, Australien, Polen, China, Russland, Thailand und vielen anderen angepasst! Die Bachelor-Staffel 3 Australien

36.

Ist "Kanadier" ein richtiger Job? Die Kandidaten werden oft anhand ihrer Berufsbezeichnung identifiziert - am häufigsten sind "Personal Trainer", "Geschäftsinhaber", "Modell" und "Makler". Andere sind manchmal gegeben quirker Kennungen: Tiara von

Der Junggeselle Staffel 20 wurde ein "Huhn Enthusiasten" genannt, Jonathan von Staffel 13 Die Bachelorette wurde "Tickle Monster" genannt, obwohl sie einen medizinischen Abschluss hatte, und Daniel aus Bachelorette Staffel 12 arbeitete als Model, bekam aber gerade die Stellenbezeichnung von "Canadian". Daniel Maguire Der Kanadier

35. Sie sind nur

Schauspiel Verrückt Zusätzlich zu den Kamera- und Bildschirmtests werden alle potenziellen Teilnehmer von einer psychiatrischen Fachkraft vor der endgültigen Besetzung einer umfassenden psychologischen Untersuchung unterzogen. Zusätzlich zur Über-Kopf-Prüfung behauptet Courtney Robertson, Gewinnerin der 16. Staffel, dass sie im Rahmen ihres Screening-Verfahrens einen STD-Test erhalten hat.

34.

Es ist eine "Reise :, kein Prozess" Laut dem früheren Bachelor Sean Lowe werden die Produzenten die Kandidaten dazu bringen, ihre Interviews erneut aufzunehmen, wenn sie andere Wörter als "Reise" verwenden, um ihre Erfahrungen in der Show zu beschreiben.

33. Eine kurze Staffel

Staffel 21 von

Der Bachelor begann am 24. September 2016 zu filmen und wurde am 27. November abgeschlossen - das bedeutet, dass die Kandidaten von Nick Vialls Saison weniger als zwei Monate Zeit hatten, sich zu verlieben. Dies könnte für die schrecklichen Quoten von Junggesellen zusammenbleiben. Anzeige

32.

Eine Wirbelwind Romanze Verlobung nach 6 Wochen scheint viel zu schnell, aber nach Für den Kämpfer Ali Fedotowsky ist die Zeit, die man zusammen verbringt, bevor man den Gewinner wählt, viel kleiner als das! Sie sagte Women's Health Magazine: "Sie verbringen so wenig Zeit mit der Person, die Sie vor der letzten Rosenzeremonie wählen. Ich würde sagen, dass Sie wahrscheinlich 72 Stunden mit der Person verbringen, die Sie wählen, und 12 davon wird in der Fantasy-Suite "schlafen". In diesem Zeitraum kann man keine Person wirklich kennenlernen. "

31.

Herr. Richtig ... Oder Mr. Right Now? Die Casting-Show beginnt ein ganzes Jahr im Voraus, also melden sich die Kandidaten gut an, bevor sie wissen, mit wessen Liebe sie konkurrieren werden - und tatsächlich, bevor der Vorsprung für die nächste Show steigt wurde entschieden!

30.

Eine Snap-Entscheidung Kandidaten, die für die endgültige Besetzung ausgewählt werden, haben nur zwei bis drei Wochen Zeit, dass sie in der Show erscheinen! Das sind zwei Wochen, um den Job zu kündigen und Vorbereitungen für die möglichen zwei Monate zu treffen, in denen sie in der Villa leben werden.

Season 20 Cast

29. B

etter Pack Light! Die Teilnehmer dürfen nur zwei Koffer für die sechswöchige Drehzeit der Show haben. Laut Ashley Spivey, einem früheren Kandidaten aus der 15. Staffel von

Der Bachelor , brachten einige Frauen viel mehr. Da die Kandidaten während der Dreharbeiten isoliert sind, wenn ein wichtiger Gegenstand vergessen wurde, hatten sie kein Glück - obwohl Produktionsassistenten dazu gebracht werden konnten, eine Drogerie für kleine Gegenstände zu betreiben. Ashley Spivey verließ

28. Und wer füttert die Katze?

Da die Teilnehmer während der Dreharbeiten keinen Zugang zu Telefon oder Internet haben, müssen sie auch ihre Finanzen regeln, solange sie weg sind. Kandidat JJ Lane sagt: "Ich musste die automatische Rechnungsbezahlung einrichten und meinen Eltern meine Einzahlungsscheine und den Zugang zu E-Mail-Passwörtern geben."

27. Es ist kein totaler Urlaub ...

Während die Kandidaten in der Show frei sind, am Pool zu sitzen und an ihren Bräunungen zu arbeiten, unbeschwert durch Telefonanrufe und E-Mails, ist das kein kompletter Urlaub für sie. Das Leben in der Villa mag luxuriös erscheinen, aber die Teilnehmer müssen immer noch selbst kochen, putzen und Wäsche waschen.

Anzeige

26. Creature Comforts

Das Bachelor

Mansion ist definitiv hinreißend, kann aber manchmal etwas unangenehm sein. Die Villa hat angeblich keine Klimaanlage und nur vier Duschen, die von bis zu 31 Teilnehmern geteilt werden müssen! 25. Wenn diese Wände sprechen könnten

Erwarten Sie nicht, Chris Harrison, den Gastgeber des Franchise, zu finden, der während der Nebensaison am Pool chillt; das für die Dreharbeiten verwendete Herrenhaus

Der Bachelor und Die Bachelorette ist mehr als nur ein Reality-Show-Set. Marshall Haraden, seine Frau und ihre vier Kinder leben in der Villa, außer während der Dreharbeiten, wenn sie in ein nahegelegenes Hotel ziehen. "Wenn [die Crew] kommt, ziehen wir für 42 Tage aus", sagte Haraden während eines Interviews mit HEUTE , "Alles was wir besitzen, verlässt das Grundstück und geht in den Speicher." 24. Verjüngungskur Montage

Die 9.000 Quadratmeter große Villa bekommt eine neue Farbe, je nachdem, ob die nächste zu verfilmende Saison

Der Bachelor oder Die Bachelorette ist. Haraden, der Besitzer der Villa, sagt, dass die Wände über 44 Anstriche gesehen haben! 23.

Wie erinnern sie sich an all diese Namen? Laut Ali Fedotowsky, der Bachelorette aus Staffel 6, a Der Produzent hat immer Karteikarten und Fotos von allen Teilnehmern, sollte die Bachelorette einen Namen vorübergehend vergessen. Die Rosenzeremonien mögen durchgehend aussehen, aber während der Dreharbeiten merkt sich die Bachelorette nur ein paar Namen auf einmal und kann dann den Raum verlassen, um die Namen der nächsten Kandidaten zu erhalten, denen sie Rosen geben will.

22.

Eine lange Nacht Die Premierenfolge jeder

er> und Bachelorette Jahreszeit ist absolut episch, da die Teilnehmer in der Villa ankommen, sich der Führung vorstellen und Nehmen Sie dann an der ersten Rosenzeremonie der Saison teil. Die Premiere dauert 12 Stunden und wird über Nacht in der Dunkelheit gedreht. Laut dem ehemaligen Kandidaten Sean Lowe , " Im Fernsehen, was du siehst ist, dass ich eine Rose verteile, kommt das Mädchen und akzeptiert es, und dann gebe ich eine weitere Rose aus. In Wirklichkeit liegen zwischen jeder Rose etwa drei bis fünf Minuten, weil alle 15 Kameras neu positioniert werden müssen. Diese erste Nacht dauert bis etwa 7 Uhr morgens, und danach dauert es jeweils bis etwa 3 oder 4 Uhr. " 21. Zumindest ist die Liebe wirklich ...

Die Rosen, die in den Rosenzeremonien verwendet werden, werden von Courtney Robertson aus der 16. Staffel bestätigt, um echt zu sein, aber der Rest der Rosen in der Villa und in den Vorgärten? Fake.

Werbung

20. Nicht so glatt im wirklichen Leben

Unter den vielen Tricks, die die Produzenten anwenden, um die Show magisch erscheinen zu lassen? Sie befeuchten das Pflaster mit einem Schlauch, bevor die Kandidaten in der Villa ankommen und die Auffahrt glatt und glänzend aussehen lassen. Weibliche Teilnehmer in langen Kleidern passen auf: die Säume ihrer Kleider können eingeweicht werden!

19.

Apropos Kanadier ... Kandidaten werden aus den ganzen USA ausgewählt und zeigen oft die Vielfalt des Landes und seine regionalen Akzente. Aber Jillian Harris, Staffel 5 der Bachelorette und die erste nicht-amerikanische Hauptrolle der Franchise, wurde dazu gebracht, Sprachtherapie zu machen, um ihren kanadischen Akzent loszuwerden!

18.

Nicht auf einem leeren Magen Das Essen bei den One-on-One-Dinner-Dates kann köstlich aussehen, aber es geht verloren! Die Teilnehmer essen oft vor den Terminen im Hotel zu Abend, und das lecker aussehende Essen ist nur Dekoration. Dadurch wird verhindert, dass Kau- oder Fressgeräusche von den Mikrofonen aufgenommen werden, und es werden keine unattraktiven Schlürfe oder Verschüttungen vermieden.

17.

Eine teure Reise Teilnehmer müssen für die Dauer des Show-ABCs ihre eigene Kleidung kaufen bietet nur Kleider für die beiden Finalisten, die während des Finales getragen werden! Die Teilnehmerin Jillian Harris gestand, ihr Haus neu zu vermieten und $ 8.000 für neue Kleidung zu verlieren, und Olivia Caridi behauptet, dass sie mehr als $ 40.000 für ihre Garderobe ausgegeben hat!

Olivia Caridi

16.

Vergiss dein Curling nicht Iron! Die Teilnehmer stellen nicht nur ihre eigene Garderobe zur Verfügung, sie sind auch dafür verantwortlich, während der Show ihre eigenen Haare und Make-up zu machen. Es gibt einen Stylisten, der nur für die erste Folge und für die letzten beiden Kandidaten im Finale vorgesehen ist.

15. Es gibt Freunde zu finden?

Bachelor

Kandidaten können mit catty Ruf enden, aber nach mehreren Kandidaten, gibt es eine Kameradschaft, die sich entwickelt, und Frauen sind oft mehr als glücklich, Schönheitstipps zu tauschen und mit einander zu helfen Haare und Make-up. 14. Sensorische Deprivation

Kandidaten auf

Der Bachelor und Die Bachelorette haben während der Dreharbeiten eingeschränkten Zugang zu Telefon und Internet, um die Geheimhaltung des Endergebnisses sicherzustellen und Spoiler zu verhindern. Aber auch während der Dreharbeiten ist Musik aufgrund von Rechtsproblemen nicht erlaubt und Filme werden nur gelegentlich gezeigt. Teilnehmer haben gesagt, dass sie Druckmaterial mitbringen dürfen, aber in Staffel 17 von Der Bachelor behauptet der Kandidat AshLee Frazier: "Das einzige am Set erlaubte Buch war die Bibel." Die Teilnehmer werden stattdessen dazu ermutigt, Zeit miteinander zu verbringen und reden, um die Zeit zu vertreiben, und man kann sich vorstellen, dass der begrenzte Zugang zu irgendwelchen Medien das Drama nur steigern würde. AshLee Frazier

13. Kein schlechter Job, wenn Sie es bekommen können

Leads auf

Der Bachelor und Die Bachelorette werden für ihren Auftritt in der Show bezahlt, obwohl der Betrag variieren kann. Bachelor Ben Higgins sagt, dass der Betrag, den die Führung zahlt, dem entspricht, was sie während ihrer regulären Arbeit machen würden. Ashley Hebert machte Berichten zufolge 100.000 US-Dollar, während Emily Maynard Gerüchten zufolge 250.000 US-Dollar erhalten hatte12. Diamanten sind nicht für immer?

Es ist ein gut gehütetes Geheimnis darüber, ob die Show für die Neil Lane-Ringe bezahlen muss, die in der Show verwendet werden, oder ob sie gespendet werden, aber auch nachdem die Vorschläge beantwortet wurden Mit einem "Ja!" bleiben die Ringe Eigentum der Show. Teilnehmer, die ihre Verpflichtungen innerhalb von zwei Jahren nach der Sendung der Sendung brechen, müssen die Ringe zurückgeben, und selbst nach zwei Jahren müssen sie der Show schriftlich mitteilen, wenn sie die Ringe verkaufen wollen. 11.

Keine Rose?

Produzenten auf Der Bachelor

sind berüchtigt für die Längen, die sie brauchen, um ein gutes Tonband zu bekommen. Sean Lowe behauptet, seine Heimfahrt habe viel länger gedauert als erwartet. Er sagte Glamour , "Ich habe bemerkt ... diese Jungs fahren einfach herum, bis ich das Richtige sage. Ich wusste, wenn ich es nicht täte, würden wir nur die ganze Nacht herumfahren. " 10. Schrei, Schrei, Schrei

Wie auf Der Bachelo

war nicht Es ist stressig genug, dass die Produzenten angeblich einige Tricks auf Lager haben, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer ihnen emotionale Reaktionen geben. Die ehemalige Produzentin Sarah Gertrude Shapiro räumt ein, dass sie die Teilnehmer mit Alkohol betäubt und ihnen den Schlaf verweigert, um einen kameradichten Niedergang von einem flüchtigen Kandidaten zu gewährleisten. 9. Sleepover Partys

Normalerweise finden Fantasy Suite Besuche statt eine einzelne Episode gegen Ende der Staffel: Dann wird die Hauptrolle über Nacht mit jedem Halbfinalisten in einem luxuriösen Hotelzimmer verbringen. Nach Aussage von Bachelorette Andi Dorfman, während die Show es scheint, dass Fantasy Suite Besuche stattfinden, Rücken an Rücken, die Kandidaten erhalten einige Ausfallzeiten zwischen jedem. So können sich die Teilnehmer emotional auf die großen Dates vorbereiten und rechtzeitig Stress abbauen. 8.

Ein Haus, aber nicht (ihr) Heim

Heimatstadt-Termine, in denen die Führung in die Heimatstädte der Halbzeit reist. Finalisten sind eine Bachelor

Tradition. Aber wenn die Kandidaten etwas fehl am Platz erscheinen, könnte es daran liegen, dass sie überhaupt nicht zu Hause sind! Andi Dorfman sagte zu Huffington Post , dass einige Kandidaten ihre Daten in der Wohnung eines wohlhabenderen Verwandten veröffentlichen. 7. Leben nach

Der Bachelor Teilnehmer berichten oft von Schwierigkeiten bei der Rückkehr regelmäßige Leben nach dem Erscheinen in der Show. Lauren Bushnell, die in der 20. Staffel die Hand von Ben Higgins gewann, fand ihren neuen Ruhm, der ihre Arbeit als Flugbegleiterin schwierig machte. Jessica Holcomb, die nur 3 Wochen in Staffel 5 eliminiert wurde, fühlte sich durch ihren Auftritt in der Show gedemütigt - sie verließ ihren Job als Anwältin und wechselte die Städte nach der Show. Lauren Bushnell

6. Es ist 2017

Bevor Rachel Lindsay in diesem Jahr als erste Black Bachelorette - in der Tat die erste schwarze Hauptrolle in

Bachelor

und Bachelorette Geschichte - wurde die Show oft dafür kritisiert nicht genug Farbkandidaten enthalten. Im Jahr 2012 war das Franchise Ziel einer Sammelklage wegen angeblicher rassistischer Diskriminierung, obwohl der Fall letztlich abgewiesen wurde. Rachels Besetzung war die vielfältigste in der Geschichte der Show. 5. Vom Bildschirm zur Seite Wenn Reality-TV etwas zu niedrig ist, keine Sorge, es gibt eine Menge an Bachelor-bezogener Literatur. Es gab über 18 Bücher, die von Former-Kandidaten geschrieben wurden und sich im Genre von saftigen Erzählungsmemoiren (Courtney Robertsons

Nicht hier, um Freunde zu machen

) bis hin zu historischen Romanen (Lorenzo Borgheses Roman Die Prinzessin von Nirgendwo) befanden. , mit Kochbüchern, Kinderliteratur und Poesie auch dargestellt. 4. Kunst imitiert das Leben

Einer der ursprünglichen Produzenten von Der Bachelor

, Sarah Gertrude Shapiro, erstellt ein Drehbuch fiktionale TV-Serie namens UnREAL basierend auf ihrer Erfahrung arbeitet an Der Bachelor . Unreal ist in seiner dritten Staffel auf Lifetime Network, und schwer Funktionen Produzenten in der Show manipulierende Darsteller, um gutes Tonband zu erhalten. Sarah Gertrude Shapiro 3. Chris Harrison ist der wahre Deal

Die Teilnehmer scheinen nur sehr gut von Gastgeber Chris Harrison zu sprechen: Bachelor Ben Higgins sagte

Buzzfeed

dass Harrison toll war, wenn es hart zuging. Lauren Bushnell zufolge verbrachte Harrison seine Zeit damit, entweder Golf zu spielen oder Mimosen im Bademantel zu trinken. 2. Auf der Suche nach Liebe an allen falschen Orten

Laut Wettbewerbsteilnehmer Jamie Otis, Beziehungen zwischen Teilnehmern und Produktion Crew ist nicht so ungewöhnlich. Rozlyn Papa wurde Anfang der 14. Staffel nach Hause geschickt, nachdem ihm vorgeworfen wurde, eine Beziehung mit einem Produzenten in der Show gehabt zu haben. 1. Übung The Old Fashioned Way

Die Villa kann ein großartiger Ort sein, um zu bleiben, aber es gibt keine Fitnessgeräte! Die Teilnehmer laufen oft einen Hügel hinter dem Haus auf und ab, um sich fit zu halten, und haben zugegeben, Haushaltsgegenstände als Hanteln zu benutzen, um ihre Figuren während des Filmens straff zu halten.

Lassen Sie Ihren Kommentar