42 Abenteuerliche Fakten über Tomb Raider

42 Abenteuerliche Fakten über Tomb Raider

Es ist sicher, dass Lara Croft ein Profi ist, wenn es um dieses ganze Grabräubergeschäft geht, weshalb der beliebte Charakter auf die große Leinwand in den USA zurückgekehrt ist 2018 Reboot von Tomb Raider. Diesmal spielt sie jedoch die Schauspielerin Alicia Vikander, die die Rolle von Originalstar Angelina Jolie übernimmt. Und obwohl wir uns ziemlich sicher sind, dass Sie jeden Tomb Raider Film gesehen haben, sind wir bereit zu wetten, dass es ein paar lustige Fakten gibt, die Sie wahrscheinlich nicht über das Franchise wussten.


42. Wir haben fast eine Liebe

Jennifer Love-Hewitt von Ghost Whisperer wollte die Rolle von Lara Croft wirklich schlecht haben, als bekannt wurde, dass ein Live-Action-Film gedreht wurde. Aber Simon West, der Regisseur des Films, konnte nur die wilde Angelina Jolie in der Rolle sehen (Gott sei Dank!).

magazinsonlinenews.blogspot

41. The Clicking Accident

Es gibt einen urbanen Mythos, dass Toby Gard, der Designer, der für die Erstellung der Tomb Raider Spiele verantwortlich ist, mit Lara Crofts physischen Eigenschaften herumalbert, aber als er die Spezifikationen für ihre Brust festlegt Er klickte ein wenig zu viel mit seiner Maus und Crofts Brüste stiegen um 150 Prozent. Gard sagt, dass das nicht wahr ist, und basiert auf einem scherzhaften Kommentar, den er in einem Interview gemacht hat. Aber der Punkt ist, sieh dir diese Brüste an: könnte wahr sein.

Wikipedia

40. Meine Latina Roots

Obwohl Lara Croft englisch war, war sie ursprünglich eine südamerikanische, militärische Frau namens Laura Cruz, die auch mehr ein Söldner war. Aber die Designer von Core Design waren der Meinung, dass sie durch den Charakter "Englisch" marktfähiger werden würde. Erraten Sie, was? Sie hatten Recht.

twitter

39. The New Lara Croft

Im März 2018 erschien ein neuer Tomb Raider Film, in dem Alicia Vikander die unabhängige junge Frau ist, die auf eine abgelegene Insel geht, um ihren Vater, einen Abenteurer, zu finden fehlt. Viele glauben, dass die Figur in diesem Film viel besser zuordenbar ist, weil sie kein Supersoldat ist. In der Tat, zu Beginn des Films ist Croft pleite und kämpft um die Runden zu kommen. Wer würde sich nicht damit identifizieren? Ugh.

nerdmovieproductions.itWerbung

38. Testing for Drugs

Jolie war bekannt für ihren unruhigen Ruf in den Medien. Um sicher zu gehen, dass sie auf der Straße blieb, stimmte sie zu, jeden Tag einen Drogen-Test zu bekommen. "Schau, ich möchte es tun, aber ich weiß, was mein Ruf ist, und ich werde alles tun, was du beweisen willst, dass ich es wert bin. Ich werde zuverlässig sein, und ich werde auftauchen und ich werde hart arbeiten ", sagte sie Regisseur Simon West.

Soberliving

37. Das China Ban

China war nicht glücklich mit der Darstellung ihres Landes in der Fortsetzung von 2003, Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens. Ein chinesischer Beamter, Wer nicht genannt wurde, sagte der BBC: "Ich habe das Gefühl, dass die Westler ihre Darstellung Chinas mit böswilligen Absichten gemacht haben." Infolgedessen verbot China die Fortsetzung.

wololo.net

36. Check Out Dem Polygons, Girl!

Zu ​​sagen, dass sich Lara Croft über die Jahre in der Gaming-Welt verändert hat, ist eine Untertreibung. Designer verwendeten 230 Polygone, um den ursprünglichen Charakter zu schaffen, aber diese Zahl nahm im Laufe der Zeit weiter zu: Designer für die Playstation 2-Spiele verwendeten mehr als 4.000 Polygone, um Croft ein realistisches Aussehen zu verleihen.

searchamateur

35. Schlangen auf einem Land Rover

Während der Dreharbeiten des ersten Films im Jahr 2001 , erforderten die Szenen, in denen Lara am Steuer eines Land Rovers sitzt, ein paar erneute Aufnahmen. Warum? Schlangen und andere Tiere fielen immer wieder durch das offene Dach des Fahrzeugs. Das ist ein riesiger Eimer mit NOPE.

hiamag

34. Jolie machte ihre eigenen Stunts

Jolie trainierte hart für den Film, machte Boxen, Tauchen und selbst Bungee-Ballett.

YouTube

33. Croft hat einen Weltrekord

Lara Croft hat vielleicht als 3D-Modell für ein Videospiel begonnen, aber sogar ein Spielcharakter kann ein totaler Hit werden. Sie hält tatsächlich sechs Guinness-Weltrekorde für Dinge wie "Die meisten offiziellen Real-Life-Stand-Ins."

Guinness World RecordsWerbung

32. Direkt aus dem Telefonbuch

Wir haben bereits erwähnt, dass Croft ursprünglich ein südamerikanischer Söldner sein sollte, aber als das nicht klappte, griffen sie nach einem Telefonbuch und durchforsteten mögliche Nachnamen, um einen ähnlichen zu finden "Cruz" klang aber britischer und landete schließlich bei "Croft".

emavemusical

31. James Bond mochte nicht Tomb Raider

Daniel Craig ist der sexy britische Schauspieler, der James Bond in mehreren Filmen spielte, aber Sie erinnern sich vielleicht auch an seine Rolle als Alex West in 2001 Tomb Raider. In einem Interview , gab er zu, nicht völlig zufrieden mit der Erfahrung zu sein und fügte hinzu: "Es gibt nur so viele Möglichkeiten, wie du überrascht aussehen kannst, wenn Mist in die Luft fliegt." Gee, sag mir, wie du dich wirklich fühlst!

Internet Movie Firearms Database

30. Jolies kurze Shorts Ausgabe

Lara Croft mag dafür bekannt sein, dass sie knappe Kleidung und ziemlich kurze Shorts trägt, aber Jolie selbst war kein Fan von Crofts Garderobe und widerstand der Idee, sie zu tragen. Schließlich gab sie nach, schlüpfte in Crofts Shorts und machte einen harten Job.

coolsmartphone

29. Eine echte Puppe

Im Jahr 2001 wurde eine Reihe von sexy Tomb Raider Puppen auf den Markt gebracht. Sie wurden gemacht, um wie Angelina Jolies Lara Croft Charakter auszusehen und waren angeblich auf junge Erwachsene und Sammler ausgerichtet. Ohne eine jüngere Zielgruppe waren die Spielzeuge kein großer Erfolg.

28. Ausbildung zu Be Lara Croft

Schauspielerin Alicia Vikander, die beim Reboot des Tomb Raider -Films die Croft-Rolle übernahm, ertrug Stärke und gemischtes Kampfkunsttraining und beschränkte ihre Ernährung auf viel Protein , grünes Gemüse und langsame Kohlenhydrate, die wie Croft aussehen.

Popsugar

27. Crofts innerer Ring

Da Derby, England, der Ort war, an dem Core Designs Croft erfand, machte es Sinn, dass eine neue innere Ringstraße in Derby den Namen Lara Croft Way erhielt, nachdem die Leute dafür gestimmt hatten, diesen Traum wahr werden zu lassen. "Sie wurde in Derby gegründet und verdient es, neben einigen der traditionelleren Ikonen der Stadt zu stehen", sagte Ratsmitglied Lucy Care. Ja, tut sie doch!

Töte es auf den StimmenWerbung

26. Überall zu mir

Croft ist in Magazinen wie Zeit , Newsweek und Focus erschienen. Sie war auch auf der Titelseite der Financial Times . Im Grunde war Lara an einem Punkt buchstäblich überall. Wenn Sie ein Kind der 2000er sind, wissen Sie, wovon ich spreche. Crofts Auftritt wurde sogar auf Briefmarken in Frankreich gefördert, was ... bizarr war, um es milde auszudrücken.

ShortList

25. Mega Hit

Die Fans haben den Originalfilm geliebt und es hat an der Abendkasse super funktioniert und eine Menge Teig gemacht. Aber die Kritiker von Rotten Tomatoes waren mit dem Film nicht sehr glücklich und sagten, er hätte "sinnlose Handlungs- und Handlungssequenzen ohne emotionalen Einfluss".

Vox

24. Fertig mit der Franchise

Wusstest du, dass es nach der Fortsetzung von 2003 einen dritten Tomb Raider Film gegeben haben könnte? Aber Angelina Jolie war mit der Rolle fertig, und ein dritter Film wurde nie gemacht.

holybellycafe

23. Viele Möglichkeiten

Lara Croft könnte von einer Reihe verschiedener Schauspielerinnen gespielt worden sein, darunter Elizabeth Hurley, Ashley Judd, Demi Moore, Sandra Bullock, Denise Richards, Diane Lane und sogar Famke Janssen aus X-Men .

Maxim

22. Sie ist ein Bestseller

Was die Geschichte des Videospiels betrifft, ist das Tomb Raider Franchise eines der größten aller Zeiten. In der Tat hat die Spielreihe bisher über 58 Millionen Exemplare verkauft.

Starkes Museum

21. Catherine Zeta Raider

Genau! Lange bevor Angelina Jolie die Rolle übernahm, war der Name der Schauspielerin Catherine Zeta Jones im Pool verschiedener Schauspielerinnen, die als Lara Croft in der Rolle des Grabräuberspiels waren.

voici.frAdvertisement

20. Tomb Raider brachte Frauen auf die Karte

Im Jahr 2006 erklärte Spieledesignerin Toby Gard, dass Lara Croft, "war geheimnisvoll und hatte eine Gefahr für sie" im Vergleich zu anderen weiblichen Charakteren, die vor allem als Sex-Objekte gesehen wurden, und deshalb sie sah so viel Erfolg.

Teaser-Trailer

19. Kurzlebig

Tomb Raider wurde 1996 für das Nokia N-Gage veröffentlicht. Leider bot das Handheld-Spielgerät eine sehr einfache Version der komplexen Geschichte des Spiels, und es war so verwässert, dass es völlig floppte.

YouTube

18. Hearing Voices

Insgesamt haben acht Frauen den populären Charakter für die Videospiele geäußert, und die Schauspielerin Minnie Driver hat Croft für die Zeichentrickserie geäußert.

8List.ph

17. Vikander sah blau aus

Im Film 2018 Tomb Raider machte Alicia Vikander alle ihre Stunts, aber sie verbrachte so viel Zeit in der Kälte während einiger der Wasser-Szenen, dass ihre Haut blau wurde. "Blutergüsse und die Hits, du nimmst einfach nur auf. Aber die Kälte, das ist das Schwierige. Wir hatten Wasserwerfer, die auf uns geworfen wurden. Wir mussten sogar einige Dinge neu aufnehmen, weil ich zu blau wurde ", sagte sie zu Entertainment Weekly .

Cinema Vine

16. Vikander fast verloren

Während Vikander 2018 einen tollen Job gemacht hat, war sie nicht die erste Schauspielerin, die für den Neustart in Betracht gezogen wurde. Diese Ehre ging an die Schauspielerin Daisy Ridley und an Game of Thrones Schauspielerin Emilia Clarke. Wenn wir nur sehen könnten, wie das gelaufen wäre!

15. Trap the Butler

In Tomb Raider 2 konnten die Spieler in den Gefrierschrank rennen, wo dein nerviger aber harmloser Butler folgen würde. Wenn du schnell genug herauskommen könntest, könntest du die Tür schließen und ihn nur zum Spaß dort festhalten. Gruselig, ja, aber es bringt ihn dazu, aufzuhören, jede deiner Bewegungen zu überschatten.

whatculture

14. Croft Inspired Jolie

Bei der Dreharbeiten zum ersten Film vor Ort stellte Jolie fest, dass es in Kambodscha ernsthafte Landminenprobleme gab. "Dieser Ausflug hat meine Erkenntnis ausgelöst, wie wenig ich wusste und der Beginn meiner Suche nach diesem Wissen", sagte sie.

The Hollywood Reporter

13. Fan-Service

In Lara Croft: Tomb Raider gibt Jolie zu, dass viele Entscheidungen im Film mit Fans getroffen wurden. "Wir waren uns all der Dinge bewusst, nach denen die Leute Ausschau halten, wie zum Beispiel, ob es eine Duschszene gab, also haben wir das nicht ignoriert und etwas hineingesteckt, aber haben ihren Körper nicht wirklich gezeigt, nicht wirklich mach alles übermäßig sexuell. "

Der Film Erlebnisbesuch

12. Croft Got Cut

Im ersten Tomb Raider Spiel musste Lara Crofts legendärer Zopf entfernt werden, obwohl er in späteren Versionen zurückkam. Laut Gavin Rummery, dem Programmierer des Spiels: "Es wurde aus dem Original genommen, weil es bei all den akrobatischen Bewegungen einfach nicht richtig funktionierte - es war eher, als hätte sie einen elektrischen Aal an ihrem Kopf befestigt, der ein Leben lang hatte eigene. "

Borderline LED Beleuchtung

11. Mona Lisas Party Face

Im Spiel 2003 Tomb Raider: Engel der Finsternis haben die Spieler vielleicht bemerkt, dass Leonardo da Vincis Mona Lisa ein maskulines Gesicht hat. Dieses getauschte Gesicht gehörte eigentlich dem Videospiel-Komponisten Peter Connelly, der an dem Spiel arbeitete.

Gut gerendert

10. The Original Six

Im Gegensatz zu den meisten modernen Videospielen bestand das Team von Core Design aus nur sechs Leuten, die an der Entwicklung des ersten Tomb Raider gearbeitet haben.

Core-Design

9. Sony Turned Down Tomb Raider

Schon vor langer Zeit, als Core Design das Spiel für Sony vorstellte, lehnten die PlayStation-Konsole-Gurus sie ab und die Designer mussten das Spiel anpassen, um die strengen Anforderungen von Sony zu erfüllen.

Tenor GIF Tastatur

8. Megan Croft

Schauspielerin Megan Fox war ursprünglich für die Rolle von Lara Croft in einem Tomb Raider Prequel im Jahr 2009, das die Geschichte eines jungen Croft erzählt hätte. Offensichtlich ist das aber nie passiert.

Hallo Magazin

7. Die 18-monatige Entwicklung

Die Arbeit an dem ersten Tomb Raider Spiel begann 1993 und dauerte 18 Monate, um sich vollständig zu entwickeln.

Daily Express

6. 25 Und Zählen

Bisher gibt es 12 Videospiele, die die Hauptserie in der Tomb Raider -Franchise darstellen, aber es gibt auch noch 13 weitere Spiele, die nicht Teil der ursprünglichen Handlung sind Entweder als Spin-Offs konzipiert oder auf mobilen oder Handheld-Geräten veröffentlicht.

DayanaCroft - DeviantArt

5. Dad ist am Set

Schauspieler Jon Voight, der Jolies Vater im richtigen Leben ist, spielte Lara Crofts Vater Lord Richard Croft im ersten Film. Aber die Schauspieler hatten 2002 einen Streit, als Voight sagte, Jolie habe "ernsthafte mentale Probleme". Du bist einer der dort spricht, Jon ...

Croft Generation

4. Der Cheat-Code, der nie war

Die Spieler waren verrückt nach einem berüchtigten Cheat-Code, der es einem Spieler erlaubte, Lara Crofts Kleidung im Spiel zu entfernen, aber es stellte sich heraus, dass es nur ein Gerücht war. Boo-hoo! Allerdings haben die Fans in Computerversionen des Spiels Patches erstellt, um ihre Kleidung zu entfernen. Zumindest hast du das ... wenn du auf so etwas stehst.

YouTube

3. Britney Spears Wannabe

Lara Croft mag eine Grabräuberin gewesen sein und sie mag zwar tödlich mit Waffen umgehen, aber eines kann sie nicht meistern: ein Bestseller-Popstar zu sein. Die Leute hinter Tomb Raider versuchten, die Popularität des Videospiels einzukassieren und veröffentlichten zwei Alben, Lara Croft: Come Alive und Lara Croft: Female Icon Ende der 90er Jahre. Aber während Lara Croft weitermacht, sind diese Songs größtenteils im Ascheberg der Geschichte geblieben.

2. Padding Jolie

Es ist kein Geheimnis, dass Lara Crofts Brüste ziemlich üppig sind. In der Tat, sie waren ursprünglich DDs, aber im Film 2001 hatte der Charakter nur D-Größe Brüste. Angelina Jolie hingegen war eine 36-C-Frau und musste ihren BH mit einem Polster füllen, um dem Charakter zu ähneln. Das verärgerte die Schauspielerin, weil sie fühlte, dass die Presse und die Fans ihrer Erscheinung mehr Beachtung schenkten als ihrer Schauspielerei.

Esquire

1. Croft war ein Typ

Als Tomb Raider noch ein Spiel war, stellte Designer Toby Gard einen Mann für den Charakter von Lara Croft vor, aber später erkannte er, dass die Leute ihn mit Indiana Jones zu verwechseln begannen Gard hat den Charakter als Frau neu gestaltet.

GameTyrant

Lassen Sie Ihren Kommentar