24 Addictive Facts About Fortnite

24 Addictive Facts About Fortnite

Du hast vielleicht gehört, dass Drake kürzlich dazu beigetragen hat, einen Twitch-Zuschauerrekord für das Spiel Fortnite Battle Royale festzulegen. Diese Aufzeichnung Einstellung Sendung veranschaulicht das wachsende Phänomen von Fortnite . Wenn Sie mit den Fortnite Spielen nicht vertraut sind, dann haben wir einige interessante Fakten für Sie über den Titel, der die Spielergemeinschaft im Sturm erobert, und wenn Sie bereits ein Fortnite sind Pro, vielleicht lernst du etwas Neues!


24. Eine Unreal Company

Fortnite wurde von Epic Games mit ihrer Unreal 4 Game Engine entwickelt. Epic Games ist auch die Firma hinter populären Videospieltiteln wie Unreal Tournament, Gears of War und Infinity Blade .

fortnite polska

23. Worum geht es?

Fortnite erzählt die Geschichte einer Welt, in der 98% der Menschen verschwunden sind und die noch immer von Zombies, sogenannten "shels", bedroht werden, die von oben herab auf die Erde kommen Stürme. Als Spieler bist du einer der übriggebliebenen Menschen und deine Aufgabe ist es, verschiedene Ziele zu erreichen, wie zum Beispiel andere Überlebende vor den Hüllen zu schützen und Aspekte der Zivilisation neu aufzubauen.

fortnite gamepedia

22. Ein langer Weg zur Veröffentlichung

Epic Games kündigten bereits im Jahr 2011 Fortnite an. Eine Reihe von Verzögerungen und Testphasen führten dazu, dass das Spiel bis ins Jahr 2017 zurückversetzt wurde. um den Titel zu spielen, wurde das Spiel im Juli 2017 im Rahmen eines kostenpflichtigen Early-Access-Vertrags veröffentlicht. Spieler, die das Spiel gekauft haben, hatten spezielle Features, die fortgesetzt wurden, sobald das Spiel frei wurde.

youtube

21. Sofortiger Erfolg

Zum Ende des Veröffentlichungsmonats Juli 2017 gab Epic Games bekannt, dass sie mehr als 500.000 digitale Kopien von Fortnite verkauft hatten. Im nächsten Monat wurde die Anzahl der Spieler um mehr als eine Million überschritten.

ffogAdvertisement

20. Nachahmung ist die größte Form der Schmeichelei

Obwohl Fortnite nach der Veröffentlichung eine große Anhängerschaft hatte, wurde seine Popularität durch die eines Steam-Titels mit dem Namen PlayerUnknowns Battlegrounds , üblicherweise , übertroffen PUBG . PUBG verwendet ein Battle Royale-Konzept (inspiriert durch den 2000 japanischen Film Battle Royale ), in dem es darum geht, alle anderen Konkurrenten zu besiegen und die letzte Person zu sein Stehen. Epic Games entschied sich, die Beliebtheit dieser Art von Gameplay zu nutzen, und das Ergebnis war Fortnite Battle Royale , das Ende 2017 als freies Standalone-Spiel veröffentlicht wurde und schnell die beliebteste Iteration des Spiels wurde.

eteknix

19. Hunger Games

Das Gameplay von Fortnite Battle Royale beinhaltet bis zu 100 Spieler, die einzeln oder in Gruppen in eine große, zufällig erzeugte Karte fallen. Die Spieler scannen dann das Gelände nach Waffen und versuchen zu überleben, um die letzte verbleibende Person (oder Gruppe) zu sein, einfach so. Um den rechtzeitigen Abschluss der Spiele zu gewährleisten, schrumpft der sichere Bereich der Karte im Laufe des Spiels langsam und zwingt die Spieler, sich in Bewegung zu halten und sie unweigerlich miteinander in Kontakt zu bringen.

rollender Stein

18. Größer als das Original

Die Popularität des Battle Royale-Konzepts, das von PUBG entwickelt wurde, erwies sich als ein riesiges Verkaufsargument für Fortnite Battle Royale . Am Starttag hatte er eine Million Spieler und innerhalb von nur zwei Wochen 10 Millionen Unique User.

geforce

17. Ein Winner in Name Only

Nutzer des Fortnite Battler Royale Subreddits haben einen Spieler mit dem Handle "Fortnite Winner" entdeckt. Wer auch immer es war, muss ziemlich selbstbewusst hineingegangen sein, aber dieses Selbstvertrauen hat sich herausgestellt Schwer missglückt: "Fortnite Winner" hatte an einem Punkt mehr als 1.000 Spiele ohne einen einzigen Sieg.

ghk dxve

16. Cross Play-Fähigkeit

Im März 2018 kündigte Epic Games an, dass Spieler auf verschiedenen Plattformen gegeneinander Fortnite Battle Royale spielen könnten. Während es ein wenig Halt gibt, dass Leute, die auf Xbox und PlayStation spielen, gegeneinander spielen können, ist jede andere Kombination von plattformübergreifendem Spielen möglich, eine seltene Leistung in der Welt der Videospiele.

jedes Auge

15. A Fearsome Foursome

In der Nacht des 14. März 2018 spielte der beliebte Videospiel-Streamer Ninja (richtiger Name: Tyler Blevins) Fortnite Battle Royale für seine Legion von Anhängern auf Twitch, einem beliebten Videospiel Streaming-Plattform. Jedoch würde die Menge der Leute, die eingestimmt wurden, exponentiell wachsen, sobald Rap-Superstar Drake Ninja's Truppe beitrat. Sie wurden auch von Rapper Travis Scott und Pittsburgh Steelers Wide Receiver Juju Smith-Schuster beigetreten. Mehr als 628.000 Zuschauer schauten zu, um diesen furchterregenden Vierer zu sehen, und stellten damit einen Zuschauerrekord auf, der zu keinem Zeitpunkt im Turnier war.

JuJu Smith-SchusterAdvertisement

14. Eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen

Im Verlauf des Streams enthüllte Drake, dass Fortnite Battle Royale zu einer dringend benötigten Pause von der Mühsal der Aufnahme seines neuen Albums geworden ist. Drake erklärte, dass es ziemlich normal ist, während eines Aufnahmetages bis zu 20 Stunden im Studio zu verbringen. Laut dem Rapper, der Fortnite Battle Royale spielt oder einen Streamer wie Ninja spielt, bietet das Spiel eine nette "kleine mentale Pause".

Metro

13. Eine interessante Ergänzung der Partei

Der Vierer, der Fortnite Battle Royale spielte, wurde irgendwann von dem berüchtigten Gründer von Megaupload und dem ehemaligen Internet-Hacker Kim DotCom begleitet. DotCom lebt derzeit in Neuseeland und versucht, die Auslieferung in die USA für eine Reihe von Anklagen zu verhindern. Es stellt sich heraus, dass ein guter Weg, die Langeweile des Exils abzuwehren, darin besteht, Videospiele mit Prominenten zu spielen.

Der Spin-Off

12. Mehr Prominente ins Spiel bringen

Epic Games hat, inspiriert von dem von Drake betriebenen Erfolg von Ninja's Stream, ein prominentes Pro-Am Fortnite Battle Royale Turnier auf der kommenden E3 - der Electronic Entertainment Expo - im Juni 2018 angekündigt Die diesjährige jährliche Videospielindustrie-Fachkonferenz in Los Angeles wird 50 professionelle Spieler und 50 Stars aus der Unterhaltungs- und Sportwelt zu einem Ereignis werden lassen, das sicher ein weithin beachtetes Ereignis ist.

imgur

11. Fortnite Für alle

Wenn Sie auf den Fortnite Battle Royale Zug aufspringen möchten, aber keine PlayStation 4, Xbox One oder einen hochmodernen Gaming-PC haben, können Sie das tun trage immer noch zum Spaß bei. Im März 2018 kündigte Epic Games an, dass ihr populäres Spiel auf mobilen Plattformen über Android und iOS verfügbar sein wird. Dies garantiert, dass das bereits populäre Fortnite Battle Royale noch allgegenwärtiger wird.

frandroid

10. Parental Concerns

Fortnite und Fortnite Battle Royale sind bei jüngeren Spielern zu einem Riesenerfolg geworden. Die Kombination aus nicht-repetitivem Gameplay und der Tatsache, dass es kostenlos gespielt werden kann, sorgt für ein ziemlich zugängliches, süchtig machendes Videospiel. Aus diesem Grund haben viele Eltern Bedenken geäußert, dass ihre Kinder viel zu viel Zeit damit verbringen, das Spiel zu spielen oder anderen bei Spielen wie Twitch zuzusehen. Als Antwort auf einen Aufschrei der Eltern widmete das 5Live-Programm des BBC-Radios einen Abschnitt, der die Abhängigkeit Ihres Kindes von Fornite.

allen Müttern

9 eindämmte. Folgen des Erfolges

Die Popularität von Fortnite Battle Royale hat dazu geführt, dass Epic Games mehr Aufmerksamkeit und Menschen gewidmet hat, um das Spiel zu unterstützen. Viele Leute mussten aus den anderen Epic-Titeln in das Fortnite -Team versetzt werden, was dazu führte, dass Epic Games ankündigte, dass sie die Unterstützung für ein weiteres ihrer Spiele, Paragon, , einstellen wollten April 2018.

mxdwnWerbung

8. Fortnite bei der Abschlussprüfung

Eine Gruppe von Ohio-Schülern hat kürzlich mit ihrem Chemielehrer eine Wette abgeschlossen: Wenn ihre Tweeted Challenge 6700 Retweets erhielt, Der Lehrer müsste seine Abschlussprüfung ändern, um ausschließlich Fragen zu Fortnite zu beantworten. Der Tweet wurde über 30.000 Mal retweetet, und als Ergebnis muss Mr. McCray jetzt Fortnite -Konzepte in Fragen einbeziehen, die ionische Bindungen und das Periodensystem beinhalten.

zobra

7. Kompromittierte Accounts

Einige Fortnite Spieler berichteten, dass ihre Fortnite Accounts wurden möglicherweise gehackt, da sie für Premium-Add-Ons und Services berechnet wurden, die sie nicht selbst gekauft haben. Epic Games erklärte, dass sie sich der Situation bewusst seien und Sicherheitsmaßnahmen wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Verhinderung dieser betrügerischen Gebühren ergriffen hätten.

kotaku

6. Celebratory Dance

Ein Aspekt von Fortnite , der ziemlich viel Druck bekommt, sind die feierlichen Tänze, die die Avatare der Spieler im Spiel ausführen können. Der vielleicht beliebteste Siegtanz ist die "Zahnseide" - eine Tanzbewegung, die zuerst auf SNL von dem 15-jährigen Russell "Backpack Kid" Horning popularisiert wurde. Der Tanz erfordert, dass man gleichzeitig Hüften und Arme in entgegengesetzte Richtungen schwingt. Gib es zu: einen animierten Avatar zu sehen, den Tanz zu spielen ist verdammt liebenswert!

beano

5. IRL Feierliche Tänze

Fortnite beinhaltet nicht nur Siegestänze aus der großen Popkultur, sondern auch Fortnite selbst inspiriert Siegtänze auf dem Sportplatz. Ein neuer Bleacher Report Artikel dokumentiert Beispiele von Fußballspielern und Rugby-Liga-Spielern mit Elementen aus Fortnite, wie die Verwendung von Spitzhacken und Bandagen, um sich selbst zu heilen, in ihr Post-Ziel und Post Feiern.

wales online

4. Dein Schicksal für deine Füße zeigen

Für ein kürzlich erschienenes NBA-Spiel entschied der Wächter Josh Hart von Los Angeles Lakers, einem seiner Lieblingsspiele Tribut zu zollen, indem er einige Fortnite inspirierte Sneaker anlegte. Die Schuhe zeigten seinen In-Game-Avatar und eine Inschrift mit der Aufschrift "Eliminated by JoshHartNova". Die Custom Nikes wurden vom beliebten Sneaker-Designer Salvador Amezcua entworfen, besser bekannt als "Kickstradomis".

Zwillingsgalaxien

3. Größte Sport-Upset in der Geschichte = Fortnite

In der University College of Maryland, Baltimore County (UMBC) 2018 NCAA Männer College-Basketball-Turnier, zog eine der unwahrscheinlichsten Verstimmungen in der Sportgeschichte durch das Besiegen der Zahl eine gesäte Universität von Virginia in ihrer Erstrundenmatchup, das erste Mal solch ein Kunststück war in der langen Geschichte des Turniers vollendet worden. In einem Interview nach dem Spiel verglich UMBC-Spieler Nolan Gerrity diese historische Hartholz-Errungenschaft mit "Dein erster Fortnite Sieg." Das ist wie gut es sich anfühlt, in Fortnite, Ich schätze.

dextoAdvertisement

2. Going After the Cheaters

Videospiele Cheats gibt es schon seit den Videospielen. Um dem entgegenzuwirken, scheute sich Epic Games nicht, in Fortnite nach Spielern zu suchen, die betrogen wurden, indem er ihnen das Spiel verbot und in einigen Fällen sogar vor Gericht verklagte. Es gab große Kontroversen, als einer der Spieler, die von Epic Games vor Gericht gebracht wurden, enthüllt wurde, dass es sich um ein 14-jähriges Kind handelte. Warte, ich dachte alle online war ein 14-jähriges Kind.

10ztalk

1. Ein sehr gut sichtbarer Ninja

Schon vor seinem berüchtigten, berüchtigten Strom hatte Ninja eine große Fangemeinde. Er ist Twitchs beliebtester Streamer mit über drei Millionen Followern und über 100.000 bezahlten Abonnenten. Die bezahlten Abonnenten, zusammen mit Werbeeinnahmen und einem beliebten Youtube-Kanal, helfen Ninja dabei, über $ 500.000 pro Monat zu verdienen! (Anmerkung zu sich selbst: besser bei Videospielen werden und einen Twitch-Kanal starten).

Polygon

Lassen Sie Ihren Kommentar