42 Mutanten-Fakten über X-Men.

42 Mutanten-Fakten über X-Men.

"Es ist nicht ihr Schmerz, vor dem du Angst hast. Es gehört dir, Charles. Und so beängstigend es auch sein mag, dieser Schmerz wird dich stärker machen. Wenn du es dir erlaubst es zu fühlen, umarme es. Es wird dich mächtiger machen, als du dir jemals vorgestellt hast. "- Professor X sprach zu seinem jüngeren Selbst.

Die X-Men waren eine der dominantesten Kräfte in der Comicwelt, und jetzt Kino. Wenn mehrere Spin-offs produzieren und mehr in der Produktion sind, ist es klar, dass die X-Men nirgends außer up gehen.

Hier sind 42 außergewöhnliche Fakten über X-Men .


42. Teamarbeit

X-Men wurden 1963 vom legendären Comicbuchautor / Künstlerteam Stan Lee und Jack Kirby geschaffen. 1963 gab es auch das Debüt von The Avengers und The Amazing Spiderman . X-Men würde zu einem der kultigsten Superhelden-Teams aller Zeiten werden. Um fair zu sein, The Avengers sind auch keine Slouches.

41. Gold Was?

X-Men hatten im Laufe ihrer Geschichte viele Mitglieder, aber keines war so seltsam wie die Goldbarren. Was war seine Mutantenmacht? Nun, er hat goldene Kugeln von seinem Körper geschossen. Keine Umgehung mit dem Namen dieses Mutanten.

40. Russell Einige Federn

Russell Crowe wurde ursprünglich die Rolle von Wolverine angeboten, aber er beschloss, iconic Mutant weiterzugeben. Stattdessen schlug er seinen Freund und wenig bekannten Schauspieler Hugh Jackman vor. Hugh Jackman würde für 17 Jahre Wolverine sein.

39. Debüt

Wolverines erster Auftritt war tatsächlich in der unglaublichen Hulk-Ausgabe 180, schon 1974. Alle Großen haben bescheidene Anfänge.

Werbung

38. Jesus!

Es gab mehrere Handlungsstränge für die X-Men , wobei einige nicht so gut für die geliebte Mutanten-Bande waren. Eine solche Handlung beinhaltet, dass Jubilee zusammen mit vielen anderen jüngeren Mutanten aus Charles Xaviers School For Gifted Youngsters gekreuzigt wird.

37. Professor Picard?

1998 gab es einen Crossover zwischen X-Men und Star Trek: Die nächste Generation . Die Ähnlichkeit zwischen Captain Picard und Professor X wird sogar erwähnt. Zwei Jahre später würde Patrick Stewart, der Schauspieler, der Picard spielte, im ersten X-Men Film Professor X spielen.

36. Direct Us

Als der erste Film noch in der Vorproduktion war, wurden viele berühmte Regisseure als Regisseur des großen Leinwanddebüts der X-Men angesehen, darunter Robert Rodriguez und Tim Burton.

35. NPH

Als X2 war der zweite X-Men Film, Neil Patrick Harris spielte für die Rolle von Nightcrawler vor. Er würde schließlich die Rolle an Alan Cumming verlieren.

34. Famous Requests

Als der erste X-Men Film noch im Casting war, wollten sowohl Michael Jackson als auch Shaquille O'Neal Rollen in dem Film haben.

33. Colossal Reveal

Im Koloss Ultimate Marvel ist Colossus schwul.

Anzeige

32. Beastly

Beast hat angefangen, menschlich auszusehen, aber mit super Stärke und Geschwindigkeit, aber begann im Laufe der Zeit katzenhafter zu erscheinen. Er wurde schließlich die pelzige blaue Mutante, die wir heute kennen und lieben.

31. Ulti-Tatum

Channing Tatum vorgesprochen für die Rolle des Gambits für X-Men: Der letzte Stand , aber die Figur wurde aus dem Film herausgeschnitten. Keine Angst, es gibt Gerüchte über einen Gambit-Spin-Off-Film in der Hauptrolle, du hast es erraten, Channing Tatum.

30. Tough Break

Gambit sollte auch in X-Men: Apocalypse erscheinen, aber die Geschichte tendiert dazu, sich zu wiederholen und der Charakter wurde erneut aus dem endgültigen Entwurf des Films herausgeschnitten. Channing Tatum wäre derjenige gewesen, der die glatt sprechende Mutante gespielt hätte. Gib nicht auf, Channing. Du wirst eines Tages ein Mutant sein ...

29. Ground Breaking

Storm war der erste weibliche schwarze Superheld. Sie ist mit einem anderen schwarzen Superhelden verheiratet, von dem Sie vielleicht schon gehört haben: Black Panther. Sie ist wohl auch die berühmteste weibliche schwarze Superheldin.

28. Dark Side

Beast hat eine alternative böse Version namens Dark Beast. Mit diesen Mutantennamen ist wieder einmal nicht um den heißen Brei herum geredet.

27. Gegrüßet seist du, Maria

Nightcrawler ist ein frommer Katholik, hat aber nicht so angefangen. Es ist unklar, wann er zum Katholizismus wechselte, aber es sieht so aus, als ob seine religiöse Hingabe hier bleiben würde.

Anzeige

26. The Little Guys

Wolverines Statistiken zeigen ihn als nur 5'3 "groß. Hugh Jackman, der Schauspieler, der Wolverine in den letzten 17 Jahren gespielt hat, ist 6'1 "groß. Es gibt sogar eine Comic-Console, auf der Hugh als Wolverine verkleidet herumläuft und ein Fan ruft ihn auf seine Größe hin.

25. Sommerzeit

Cyclops, a.k.a. Scott Summers ist vielleicht nicht der beliebteste Mutant in der X-Men Familie, aber er ist definitiv bei den Damen beliebt. Scott wurde romantisch mit Jean Grey, Madelynne Pryor (ein Klon von Jean Grey) und Emma Frost verbunden. Nicht schlecht für einen Mann, der im Haus eine Sonnenbrille tragen muss.

24. Abzeichen der Ehre

Wolverine wurde fast der Dachs genannt, ein anderes Tier im Stammbaum der Vielfraßfamilie. Wolverine wurde gegründet, weil es die größte der Dachsgewächse und eines der wildesten Tiere auf dem Planeten ist. Diese Entscheidung wurde vor Jahren getroffen, als das Honigdachs-Video viral wurde.

23. Lolita

Schon früh in den Comics wurde Professor X enthüllt, dass er in die damals jugendliche Jean Grey verliebt war. Die Handlung wurde nicht gut aufgenommen und Marvel entschied sich aus gutem Grund, die Handlung abzubrechen.

22. Wie Familie

Archrivals Magneto und Professor X sollten eigentlich Brüder sein. Aus irgendeinem Grund wurden die beiden nicht als Brüder geschrieben. Stattdessen hatten sie nur eine Beziehung zu Brüdern, einschließlich der Rivalität.

21. Merry X-Men

Der ursprüngliche Name für das ikonische Superhelden-Team sollte die Merry Mutants sein, aber die Marvel-Redakteure waren nicht scharf darauf. Stan Lee schlug dann die Mutanten vor, die aber auch nicht flogen, was schließlich zu X-Men führte. Professor X sagt in der ersten Ausgabe, dass das Team von Mutanten über Kräfte verfügt, die normale Menschen nicht hatten, fortan wurden sie "X-Men, für Ex-tra Power" genannt.

Werbung

20. Liebesdreieck

Sowohl Scott Summers als auch James Howlett, ua Wolverine, sind beide in Jean Gray verliebt und waren sehr umkämpft, als sie um Jeans Liebe stritten. Als Ergebnis hassen sich die beiden leidenschaftlich.

19. GOAT

Jim Lees X-Men # 1 ist der meistverkaufte Comic aller Zeiten, mit über 7 Millionen verkauften Exemplaren, und hält den Guinness-Weltrekord für die meisten Ausgaben eines verkauften Comics. Zum Glück für Sammler, dass viele verkaufte Exemplare bedeutet, dass man in die Hände bekommt, kostet nicht einen Arm und ein Bein.

18. Sex Sells

Ethan Van Sciver versteckte das Wort Sex auf jeder Seite von The New X-Men # 118 . Dies geschah als Kommentar zur Besessenheit der Gesellschaft gegenüber Sex und dem unterschwelligen Gebrauch von Sex, um Produkte zu verkaufen. Wenn die X-Men echt wären, hätten sie Xaviers Kräfte nutzen können, um zu kontrollieren, dass alle stattdessen Comics kaufen ...

17. Rainbow Flags

Die erstaunlichen X-Men zeigten die erste homosexuelle Ehe in der Comic-Geschichte. Ein Jahrzehnt zuvor sorgte Northstar als erster offen schwuler Superheld für Schlagzeilen. Northstar war auch der Held, der geheiratet hat. Die Ehe fiel mit dem Beschluss des Obersten Gerichtshofs zusammen, die Homo-Ehe in Amerika zu legalisieren.

16. Bekannte Fehde

Die Avengers und X-Men haben mehrfach gekämpft. Obwohl Marvel The Avengers positioniert hat, wollten die Fans X-Men gewinnen. Am Ende ging Marvel zu den Fans und die X-Men kamen an die Spitze. Jetzt kämpfen die beiden Teams nur noch an der Kasse.

15. DC x Marvel

DC und Marvel hatten eine Frequenzweiche namens Amalgam , die mehrere ihrer Superhelden einschließlich Dark Claw (Batman / Wolverine) und Amazon (Storm / Wonder Woman) zusammenbaute. Natürlich werden die beiden beliebtesten Helden, Batman und Wolverine, miteinander verbunden.

14. No Peeking

Bryan Singer, der Regisseur von X2, erlaubte keiner seiner Darsteller, X-Men -Comics zu lesen, um sicher zu gehen, dass sie nur ihre Charaktere gemäß der Skript. Die Schauspieler kamen schließlich dazu, indem sie heimlich Comics unter ihren Anhängertüren handelten.

Bryan Singer am Set von X-Men: Apokalypse.

13. Cameos

Hugh Jackman enthüllte in einem Interview, dass die X-Men -Produzenten auf Wolverine drängten, eine Cameo in Sam Raimis Spiderman in einer nicht-sprechenden Rolle zu haben. Der Cameo wurde verschrottet, weil Wolverines Anzug nicht rechtzeitig gefunden werden konnte.

12. Titanic Destruction

DCs Teen Titans zerstörten einst das berühmte X-Men Herrenhaus. Als er gefeuert wurde Uncanny X-Men Schriftsteller Scott Lobdell wurde beauftragt, für Teen Titans zu schreiben, er hatte Kid Flash versehentlich ein brennendes Gebäude in die Luft sprengen, von dem er Menschen rettete. Das Gebäude wurde als eine Villa in Westchester County, der gleichen Stelle von Charles Xaviers Schule für begabte Jugendliche beschrieben.

11. Evil Twin

In Die neuen X-Men wurde bekannt, dass Professor X seine Zwillingsschwester im Mutterleib mit seinem Verstand tötete, nachdem er ihren bösen Geist gespürt hatte. Aufgrund ihrer psychischen Kräfte überlebte sie als Zellstoff und kehrte schließlich zurück, stahl den Körper ihres Bruders und tötete Millionen von Mutanten.

10. Turn Back Time

Die psychische Emma Frost nutzte ihre Kräfte, um Wolverines Gedanken zurück in sein Kind zu verwandeln. James Howlett lebte ein privilegiertes Leben vor dem Erscheinen seiner Mutation, so dass Wolverines Kind selbst heiter mit einem noblen Akzent sprach und beim Anblick seiner eigenen Krallen schrie.

9. Wir fertig?

Joss Whedon, der Direktor von The Avengers , hatte eine Zeit lang als Autor für The X-Men und wurde von Bryan Singer mitgebracht, um die Neuformulierung der Skript für den ersten X-Men Film; aber die einzigen Sachen von Whedons Drehbuch, die den letzten Schnitt des Films machten, waren eine Zeile von Storm, die an Toad gerichtet war, und Wolverine, die Cyclops einen Schwanz nannte.

8. Dual Citizenship

Beast ist auch ein vollwertiges Mitglied von The Avengers , obwohl er nicht in den großen Bildschirmanpassungen erscheint.

7. Alien Power

Zeitgeist, ein X-Force * Mitglied, hat die Supermacht der ätzenden Säure, die er auf Befehl austreiben kann. Wir denken nicht, dass eine Barfentasche helfen würde. * X-Force ist ein Spin-off von X-Men , der seinen Gegnern militanter und gewalttätiger gegenübertritt.

6. Late Comer

Das berühmteste Mitglied der X-Men , Wolverine, trat dem Team erst zehn Jahre nach dem ersten Auftreten des Teams bei. Wir sind alle sehr froh, dass X-Men eine gute Einstellungspolitik haben.

5. Garderobe

Vor dem Wechsel zu den in den Filmen gezeigten Lederoutfits trug X-Men fast ausschließlich gelben und blauen Spandex. X-Men erste Klasse führte das Farbschema wieder ein, aber ließ den Spandex aus. Spandex, nicht so beliebt wie früher, wir sehen uns in den Achtzigern.

4. On Ice

Obwohl er später in den Filmen vorgestellt wurde, war Iceman immer ein Mitglied der X-Men . Sprechen Sie darüber, in der Kälte draußen zu sein.

3. Familienbande Pt 2

Professor X wuchs in dem Haus auf, das später mit einem Stiefbruder zu Xaviers Schule für begabte Jugendliche werden sollte. Dieser Stiefbruder würde schließlich The Juggernaut werden.

2. Ausgelassen

Obwohl sie eine kleine Rolle in X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit spielte, ist Kitty Pryde einer der führenden Helden in den modernen Comics. Sie war sogar die Schulleiterin von Xaviers School for Gifted Youngsters und hat sogar einen Haustierdrachen namens Lockheed. Mutter der Drachen, jemand?

1. Hotty

Die meisten Comic-Fans wissen, dass Mystique bisexuell ist, und viele Leute merken nicht, dass sie auch Transgender ist. Sie hat einen Großteil ihres Lebens als Mann verbracht. Sie ist auch die Mutter von zwei berühmten Mutanten, Rogue und Nightcrawler.

Lassen Sie Ihren Kommentar