26 Leuchtende Fakten über die Illuminaten

26 Leuchtende Fakten über die Illuminaten

Die Illuminati, eine Lieblingspartei der Verschwörungstheoretiker, sind eine Organisation, von der man sagt, dass sie jeden Aspekt der Gesellschaft unterwandert und die Bevölkerung der Welt kontrolliert hat.
Hier sind ein paar Dinge über die Illuminati, die sie uns erzählten.


26. Alles Gute

Illuminati bedeutet "Die Erleuchteten", was darauf hindeutet, dass seine Mitglieder mehr wissen als diejenigen, die keine Mitglieder sind.

25. Trennung von Kirche und Staat

Trotz allem, was die Popkultur sagt, sind die Illuminati eine nicht-religiöse Organisation. Tatsächlich wurden sie als säkulare Gruppe gegründet, die religiöse Einflüsse auf das öffentliche Leben und die Staatsgewalt entfernen wollte.

24. Principles Schminciples

Die Illuminati wurden auf den Prinzipien gegründet, gegen den Aberglauben zu sein und Fakten vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Ironischerweise würde die supergeheime Gesellschaft, der sie heute zugeschrieben werden, diesen Prinzipien widersprechen.

23. Wissen ist Macht

Sie wurden erstmals 1776 in Bayern gegründet und 1785 verboten, als der konservative deutsche Herrscher Karl Theodor wegen des Einflusses der Illuminaten alle Geheimbünde verbot. Wenn es eine Sache gibt, die eine Regierung fürchtet, dann sind es Tatsachen.

John Adam Weishaupt, Gründer der Bayerischen Illuminaten

Anzeige

22. Kinder der Illuminati

Die Gruppe Ordo Templi Orientis behauptet, eine Organisation zu sein, die direkt von den ursprünglichen Illuminati abstammt.

21. Murica

Die Tatsache, dass die Unabhängigkeitserklärung 1776, zwei Monate nach der Gründung der Illuminati, unterzeichnet wurde, war genug für die Verschwörungstheoretiker, um zu glauben, dass Amerika von den Illuminati gegründet wurde. Amerikaner, fühlst du dich erleuchtet?

20. Classy

Die Illuminaten haben ein dreistufiges Klassensystem: Klasse I - "Der Kindergarten", Klasse II - "Die freimaurerischen Klassen" und Klasse III - "Die Mysterien". Innerhalb dieser Klassen gibt es auch Unterklassen.

19. Vertrauen Sie niemandem

Zu ​​den Organisationen, die Illuminaten angeblich infiltriert haben, gehören die US-Regierung, der Vatikan, die NATO, die UNO, Hollywood und die globalen Medien. Aber weißt du, wen sie nicht kontrollieren? Listener!

18. Die Kontrolle der Botschaft

Weil die Illuminaten die Kontrolle über die globalen Medien haben, kann diese massive Verschwörung geheim gehalten werden.

17. Money Money Money

Auch eine solche globale Verschwörung am Laufen zu halten erfordert ziemlich viel Geld. Zum Glück für die Illuminaten kontrollieren sie anscheinend auch die meisten Banken der Welt. Wie praktisch.

Werbung

16. Ich spioniere

Apropos Geld, ein Teil des Grundes, warum die US-Regierung in der Tasche der Illuminaten vermutet wird, ist, weil das "All-Seeing Eye" ein Symbol ist, das oft mit den Illuminaten assoziiert wird $ 1 Rechnung.


15. Was für ein Schrei!

Das Symbol, das von den Illuminaten tatsächlich benutzt wurde, war nicht das Auge, sondern eine Eule. Genauer gesagt war es die "Eule der Minerva" oder die "Eule der Athene", die Weisheit und Einsicht darstellte.

14. Eine konzertierte Anstrengung

Nicht wenige Sänger und Rapper wurden mit den Illuminati in Verbindung gebracht, darunter Jay-Z, Snoop Dog, Kanye West, Beyonce, Miley Cyrus, Lady Gaga und Rihanna. Die Illuminaten konnten ein Benefizkonzert aussetzen.

13. Gott allein weiß

Obwohl die Illuminati antireligiös sind, zählen sie den Papst zu ihren Mitgliedern.

12. Ja, ich bin

Die Leute sagen, dass Barack Obama ein illuminati Mitglied ist.

11. Ein Insider-Job

Die Illuminaten wurden für eine ganze Reihe von weltverändernden Ereignissen verantwortlich gemacht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: 9/11 Terroranschläge, die Ermordung von JFK, Napoleons Niederlage in der Schlacht von Waterloo und die gesamte Französische Revolution .

Werbung

10. Mission erfüllt

George W. Bush soll auch ein Mitglied der Illuminati sein. Es wird auch gemunkelt, dass er die Anschläge vom 11. September absichtlich zu seinen eigenen politischen Zielen führen ließ.

9. Junge trifft neue Welt

Andere Berühmtheiten, von denen Gerüchten berichtet wird, dass sie Mitglieder der Illuminati sind, sind die gesamte Besetzung von Boy Meets World . Wir wussten immer, dass Topanga nicht gut war.

8. Jüdische Weltordnung

Die Illuminati und die "Neue Weltordnung" sind zwei Begriffe, die untrennbar geworden sind. Sie sind jedoch eigentlich ganz anders. Die Illuminaten wurden 1785 geächtet, während die Neue Weltordnung im 20. Jahrhundert von Antisemiten gegründet wurde, die glaubten, dass die Juden die Welt eroberten.

7. Und die Steinmetze zu

Die Freimaurer und die Illuminati sind oft verwirrt, aber sie sind nicht die gleichen. Während sie viele der gleichen Prinzipien teilen, wird die Existenz der Freimaurer öffentlich anerkannt, während niemand sicher weiß, ob die Illuminaten existieren.

6. Nicht so frei nachdem alle

Die Freimaurerei existierte, bevor die Illuminati gegründet wurden, und Adam Weishaupt, der Rechts- und Philosophieprofessor, der die Illuminati gründete, versuchte zuerst, sich den Freimaurern anzuschließen. Aber sie waren zu teuer und nicht offen für seine Ideen.

5. Unvollkommen

Als die Illuminati gegründet wurden, waren sie bekannt als das Bündnis der Vollkommenheit, aber sie änderten es, weil es zu seltsam klang.

Anzeige

4. Ich bin Spartacus

Jedes Mitglied der Illuminati hatte Spitznamen. Weishaupt war "Spartacus".

3. Wenn sie hoch sind, gehen sie niedrig

Das Hauptquartier der Illuminati befindet sich angeblich in einem unterirdischen Bunker unter dem Flughafen von Denver. Es könnte nur ein Zufall sein, dass es in einem Zustand ist, in dem Marihuana legalisiert wurde.

2. Meine Opfer

Illuminaten in der Popkultur wurden als Menschenopfer für irgendwelche störenden Ziele dargestellt, die sie haben könnten. Die ursprünglichen Illuminaten taten so etwas nicht. Als anti-abergläubische und erleuchtete Menschen hätten sie gewusst, dass Blutopfer sinnlos und unhygienisch waren.

1. Wir müssen tiefer gehen

Die Illuminaten wurden von Verschwörungstheoretikern beschuldigt, falsche Verschwörungstheorien zu verbreiten, um Menschen von ihrer Spur zu vertreiben. Verschwörungstheoretiker haben also Verschwörungstheorien über Verschwörungstheorien. Oder vielleicht ist das alles nur eine Verschwörungstheorie.

Lassen Sie Ihren Kommentar