42 Jahrtausende übergreifende Fakten über die Weltgeschichte

42 Jahrtausende übergreifende Fakten über die Weltgeschichte

"Es gibt nichts Neues in der Welt außer der Geschichte, die Sie nicht kennen", sagte Harry Truman, 33. Präsident der Vereinigten Staaten. Vor diesem Hintergrund ist hier eine Liste von 42 Fakten über die Geschichte der Welt und ihrer bemerkenswerten Menschen, von der Antike bis zum 21. Jahrhundert.


42. Think Again

Wissenschaftler haben lange geglaubt, dass der Ursprung der menschlichen Spezies vor 200.000 Jahren im Großen Afrikanischen Grabenbruch in Ostafrika begann. Jüngste radiometrische Datierungstests haben jedoch ergeben, dass ein homo sapiens Schädel, der in der Höhle Jebel Irhoud in Marokko gefunden wurde, mindestens 100.000 Jahre älter ist als dieser. Weitere archäologische Untersuchungen der marokkanischen Höhle enthüllten Knochen von mindestens fünf anderen Individuen, zusammen mit Werkzeugen, die sie benutzt hatten, um frühere Ideen über die menschliche Geschichte auf den Kopf zu stellen.

New Scientist

41. Sag einfach Nein

Der erste bekannte Kriegsdienstverweigerer in der Geschichte war der römische Soldat Maximilianus, ein Christ, der 295 erklärte, dass sein religiöser Glaube ihn davon abhalte, Krieg zu führen. Er wurde hingerichtet und später als Heiliger der katholischen Kirche heilig gesprochen. 1995 veröffentlichte die Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen eine Resolution, in der die Rechte von Kriegsdienstverweigerern aus Gewissensgründen bekräftigt wurden, vom Militärdienst Abstand zu nehmen. Der 15. Mai wird international als Tag der Kriegsdienstverweigerung gefeiert.

Thought Co

40. Weg mit den Köpfen

Die Guillotine, die während der Französischen Revolution im 18. Jahrhundert populär wurde, blieb bis zur Todesstrafe im Jahr 1981 eine legale Hinrichtungsmethode im Land. Die letzte Person, die in Guillotine hingerichtet wurde Frankreich war ein wegen Folter und Mord verurteilter tunesischer Landarbeiter, der 1977 enthauptet wurde. Seither gab es keine weiteren Hinrichtungen in Frankreich oder in der gesamten Europäischen Union.

Mashable

39. Die Tierärzte benachrichtigen

Der junge Calvin Graham brach das Gesetz, als er sich im Alter von zwölf Jahren bei der US Navy einschrieb. Er wurde später als jüngster amerikanischer Veteran des Zweiten Weltkriegs bekannt. Erst als er bei einem japanischen Angriff auf die US South Dakota während der Seeschlacht von Guadalcanal im Jahr 1942 verwundet wurde, wurde die Wahrheit über das Alter des jungen Seemanns entdeckt. Zurück im zivilen Leben führte Graham eine andere Art von Kampf, um endlich die gleichen legalen Vorteile zu erhalten wie jeder andere Veteran.

RallyPointAdvertisement

38. Big Man in Town

Der berühmte Frauenkiller Henry VIII war definitiv größer als das Leben. Die vom König getragenen Rüstungen deuten von Jahr zu Jahr eine rasche und dramatische Erweiterung seiner Taille an. Als er 1547 starb, wog er fast 400 Pfund.

History Hit

37. Friedensfreunde

Notorische Diktatoren und Massenmörder Adolf Hitler, Benito Mussolini und Joseph Stalin wurden alle zu verschiedenen Zeiten für den Friedensnobelpreis nominiert. Schwedischer Abgeordneter E.G.C. Brandt schlug 1939 Hitlers Namen vor. Stalin wurde 1945 und 1948 für seine angeblichen Bemühungen zur Beendigung des Zweiten Weltkriegs nominiert, und mehrere europäische Professoren stimmten Mussolini 1935 zu.

Gedankenwahn

36. Gerechte Revolte

Die haitianische Revolution war nicht nur die erfolgreichste Revolte der Geschichte durch Sklaven gegen Unterdrücker, sie war auch die einzige, die zur Befreiung und zur Schaffung einer neuen unabhängigen Nation führte. In den Jahren 1791 bis 1803 führten Sklaven und Ausreißer, die die französischen Entführer zehnmal übertrafen, eine Razzien-, Plünderungs- und Mordkampagne aus, die dazu beitrug, die französische Kolonialherrschaft im Land zu beenden.

Fyah And Brimstone

35. Die verlorenen Jungen

Der sogenannte "Kinderkreuzzug" des 13. Jahrhunderts war eher eine religiöse Jugendbewegung als ein tatsächlicher Kreuzzug, der Zustimmung von Papst Innozenz III. Erfordert hätte. Das Bestreben der Bewegung war, das Heilige Land von den Muslimen zurückzuholen, aber dieses erhabene Ziel wurde nie erreicht und keiner der Anhänger erreichte jemals Jerusalem.

Ancient Origins

34. Ein Leg Up

Der berühmte mexikanische Revolutionär General Antonio López de Santa Anna (1794-1876) war ganz an seinem linken Bein befestigt. Als es nach einem Kampf mit französischen Streitkräften in Mexiko amputiert werden musste, ließ Santa Anna das Glied mit vollen militärischen Ehren begraben. Das Bein wurde in eine Kristallvase gehüllt und unter einem imposanten Monument begraben. Santa Anna würde fortfahren, drei verschiedene Beinprothesen zu haben, von denen zwei von amerikanischen Streitkräften in verschiedenen Konflikten "gefangen" wurden. Santa Annas drittes Prothesenbein kann im Museo Nacional de Historia in Mexiko-Stadt besichtigt werden.

Latin Times

33. Gute Nachbarn

Dänemark war das einzige Land in Europa, das aktiv daran arbeitete, seine jüdische Bevölkerung während der Nazi-Besatzung zu retten. Im Jahre 1943, auf das Wort der drohenden Zusammenstöße reagierend, arrangierten die Widerständler die Evakuierung des Bootes nach Schweden. Von den etwa 7.800 Juden, die damals in Dänemark lebten, wurden 7.220 durch diese heroische Aktion gerettet.

Eine Zeile von Linda Advertisement

32. Nicht so ergreifend

Die Wikinger trugen diese geharnischten Helme, in denen sie heute abgebildet sind, nicht wirklich, aber sie führten einen abscheulichen Handel mit Sklaverei. Ihre Gefangenen, bekannt als "Thralls", waren hauptsächlich Frauen und junge Männer, die auf ihren Raubzügen durch slawische, keltische und angelsächsische Siedlungen entführt wurden. Dies war ein lukrativer Handel mit Fertigkäufern im gesamten Nahen Osten und in Europa.

Forbes

31. Family Guy

Nach den Maßstäben seiner Familie war Al-Qaida-Anführer Osama bin Laden ungewöhnlich keusch. Er ist bekannt, fünf Frauen gehabt zu haben und ungefähr 24 Kinder gezeugt zu haben. Sein Vater dagegen hatte 22 Frauen und geschätzte 56 Kinder.

New York Post

30. Mädchenmacht

Im alten Ägypten hatten Frauen die gleichen Rechte wie Männer ihrer sozialen Klasse. Sie könnten arbeiten, Geld verdienen und Eigentum besitzen und verkaufen. Sie könnten auch Beschwerden vor den örtlichen Gerichten einbringen. Frauen könnten sogar zum Pharao aufsteigen. Hatschepsut, die berühmteste weibliche Pharao, regierte erfolgreich zwischen 1478 und 1458 v. Chr.

Das Metropolitan Museum of Art

29. Nukleare Ambitionen

Während des Zweiten Weltkriegs hatte Japan ein Atomwaffenprogramm unter der Leitung des Physikers Yoshio Nishina begonnen, der sich lange Sorgen über die Möglichkeit der Entwicklung einer solchen Waffe durch andere Nationen gemacht hatte. Die japanischen Wissenschaftler stellten jedoch fest, dass die Schaffung einer solchen Waffe auf kurze Sicht für jedes Land zu schwierig wäre.

Best of Web Shrine

28. Aufblähen durch den Vergleich

Vlad der Pfähler verdient seinen Ruf. In Schlachten gegen die Osmanen zur Verteidigung des christlichen Europa im 15. Jahrhundert war der Militärfürst berüchtigt dafür, dass er seine Feinde auf Pfählen, die in den Boden gepflanzt waren, aufspießte. In einer besonderen Schlacht im Jahre 1462 wurden Tausende von aufgespießten Opfern auf dem Feld zurückgelassen. Es wird geschätzt, dass bis zu 20.000 Türken von den Truppen des siebenbürgischen Kriegers aufgespießt wurden.

Die Bar Keine

27. Kein Platz wie zu Hause

Eunice Williams, ein siebenjähriges Mädchen aus Massachusetts, das 1707 von den Kahnawake Mohawk Indianern gefangen genommen wurde, weigerte sich, den Stamm zu verlassen, als sie von ihrem Vater gefunden wurde. Andere Kinder, die von amerikanischen Ureinwohnern entführt wurden, zogen das Leben mit ihren Entführern wegen der rauen Existenz der puritanischen Gesellschaft vor. Auf der anderen Seite waren indianische Kinder, die von europäischen Siedlern aufgezogen wurden, oft glücklich, zu ihren Familien zurückzukehren.

FlickrAdvertisement

26. Young Blood

Im Gegensatz zu dem, was viele denken, waren die meisten der jungen Amerikaner, die im Vietnamkrieg kämpften, Freiwillige, keine Wehrpflichtigen. Nur 25% der Männer, die zwischen 1965 und 1973 in Vietnam kämpften, waren Wehrpflichtige.

Vox

25. Freie Menschen

Äthiopien ist das einzige afrikanische Land, das nie offiziell kolonialisiert wurde, obwohl Italien nach seiner zweiten Invasion 1935 dort eine Besatzungsmacht hielt. Mit dem Beginn des Zweiten Weltkriegs und der Hilfe Großbritanniens 1941 Äthiopien hat die Italiener endlich losgeworden. Liberia wird manchmal als ein anderes Land Afrikas zitiert, das Kolonisierung widersetzte; Liberia wurde jedoch im Jahr 1821 von weißen Amerikanern als Kolonie der Rückführung für befreite Sklaven gegründet und war nicht für Invasion oder Kolonisierung vorgesehen.

Europäische Kommission

24. Das geschriebene Wort

Die früheste Form der geschriebenen Sprache stammt vom antiken Sumer in Mesopotamien und stammt aus dem späten vierten Jahrtausend vor Christus. Das als Keilschrift bekannte System verwendete keilförmige Markierungen, die mit einem Blatt in Tontafeln eingedrückt wurden. Keilschrift, was "keilförmig" bedeutet, wurde über 3.000 Jahre lang als Schriftsystem verwendet und entwickelt. Andere Formen des Schreibens entstanden in Ägypten um 3100 v. Chr. Und in China um 1200 vor Christus.

Enzyklopädie der Alten Geschichte

23. Die Ältesten auf der Erde

Die ersten Menschen auf dem australischen Kontinent kamen vor etwa 45.000 bis 50.000 Jahren auf Booten, höchstwahrscheinlich aus Asien über Südostasien. Sie stammten aus zwei kulturell unterschiedlichen Gruppen, die heute als Aborigines-Australier und Torres-Strait-Insulaner bekannt sind. Aber selbst innerhalb von Aborigines-Gruppen gibt es eine große Vielfalt an Bräuchen und Sprachen. Im Jahr 2016 führte ein internationales Forscherteam eine genomische Studie durch, die ergab, dass die Aborigines Australiens die älteste lebende Zivilisation auf der Erde ist.

Geschichte

22. Fußnoten

Die Praxis der Fußbindung begann in China während der Song-Dynastie (960-1279 n. Chr.), Ursprünglich unter den Reichen und Eliten. Die Ästhetik wurde angeblich von den zarten Füßen einer Hoftänzerin namens Yao Niang inspiriert, die ihre eigenen Füße in die Form eines Neumondes stellte. Die Praxis, die die Beweglichkeit von Frauen einschränkte, beinhaltete das Brechen der Zehen, so dass sie zurückgefaltet und in einen engen Stoff gebunden werden konnten, um den Fuß neu zu formen. Der ideale Fuß, bekannt als "goldener Lotus", maß drei Zoll lang. Im späten 19. Jahrhundert entmutigten christliche Missionare aus dem Westen die Praxis und wurden in der Regierungszeit der Republik China (1911-1925) verboten. Die Praxis wurde jedoch nicht bis zum "Great Leap Forward" von Mao Zedong (1958-1960) beendet.

The Daily Beast

21. Eine sensible Seele

Nero tüftelte nicht, denn Rom brannte trotz der Legende - tatsächlich war er nicht einmal in der Stadt, als das Feuer ausbrach. Er war jedoch ein hingebungsvoller und begabter Musiker mit viel Geschick in der Cithara, ein siebensaitiges Instrument, das einer Lyra nicht unähnlich ist, aber viel herausfordernder zu spielen ist. Bekannt als Citharödes komponierten die Meister dieses Instruments originale Musik, die sie auch in Performance sangen. Nero perfektionierte seine Kunst und seine Kompositionen lebten nach seinem Tod weiter.

VagyAdvertisement

20. Über das schlechte Glück sprechen

Die Massenvernichtung von Katzen auf Anordnung von Papst Gregorius mag zur Verbreitung der Schwarzen Pest beigetragen haben, die durch Flöhe verursacht wurde, die infizierte Ratten gebissen hatten. Obwohl Katzen vom Teufel als Tiere des Teufels bezeichnet wurden, hatten Katzen einen Dienst geleistet, um die Rattenpopulation in Europa zu halten. Über 50 Millionen Menschen erlagen im 14. Jahrhundert der Beulenpest; das waren 60 Prozent der Bevölkerung Europas.

Odyssey

19. Der Preis

Pol Pot in Kambodscha, Saddam Hussein im Irak und Kim Il Sung in Nordkorea sind für den Tod von Millionen verantwortlich. Die kombinierten Tötungen dieser Führer kommen jedoch nicht annähernd mit der Anzahl der Körper eines der brutalsten Diktatoren der heutigen Welt zusammen: Adolf Hitler, Joseph Stalin und Mao Zedong. 17 bis 20 Millionen Menschen wurden während des Holocaust von Hitler getötet. 40 bis 50 Millionen Menschen wurden in sowjetischen Gulags vernichtet, und Mao Zedong leitete den Tod von 45 bis 70 Millionen Menschen in China.

Total Croatia News

18. Kalte Fakten

Im ersten Jahrhundert n. Chr. Theoretisierte der griechisch-römische Astronom und Mathematiker Ptolemäus die Existenz eines Kontinents an der Südspitze der Erde, aber erst im frühen 20. Jahrhundert erreichten die ersten menschlichen Entdecker den Südpol. Der norwegische Entdecker Roald Amundsen und der britische Entdecker Robert F. Scott kamen beide in die Bucht der Wale in der Antarktis, um das Lager zu erreichen. Amundsens Team von Männern und Schlittenhunden gewann die Herausforderung am 14. Dezember 1911. Scott und seine vier Teammitglieder kamen ums Leben, als sie versuchten, zu ihrer Basis zurückzukehren.

Hintergrundbild scraft

17. Wenn das Aussehen töten könnte

Das religiöse Erntefest von Thargelia wurde jedes Jahr im alten Athen als Hommage an Apollo und Artemis gefeiert. Als Teil des Reinigungsprozesses wurden zwei der hässlichsten Bürger zu Sündenböcken gewählt. Als Pharmakoi bekannt, wurden die Opfer durch die Straßen marschiert und mit Ästen ausgepeitscht, bevor sie aus der Stadt vertrieben wurden. Manchmal wurden die Pharmako je nach dem Grad der Hilfe, die sie von den Göttern benötigten, zu Tode gesteinigt und ins Meer geworfen.

La wikipedia

16. Geben Sie nicht

Die Verbotene Stadt im heutigen Peking ist der größte Palastkomplex der Welt. Die Stadt umfasst 178 Hektar und besteht aus 90 Palästen und insgesamt 980 Gebäuden. Die Verbotene Stadt wurde zwischen 1406 und 1420 n. Chr. Während der Ming-Dynastie erbaut und diente dem Kaiser als Heim und Festung. Es ist umgeben von 26 Fuß hohen Mauern und einem Graben, der 170 Fuß breit ist. Die Stadt erhielt ihren Namen, weil es Bürgern nicht erlaubt war, das Gelände zu betreten. Jeder Bürgerliche, der den Kaiser in Augenschein nahm, wurde getötet.

Epochimes

15. Der Mann des Volkes

Nach der Scheidung seiner ersten Frau und der Entsendung in ein Kloster nahm Zar Peter der Große Marta Skavronska auf, die der Diener seines Freundes war. Sie waren 1712 verheiratet und hatten elf Kinder, von denen fünf vor der Zeremonie geboren wurden. Marta, die sich in Catherine umbenannt hatte, wurde 1724 zur Kaiserin gekrönt.

Russland Jenseits

14. Die Götter beschwichtigen

Die Zelebranten der alten Azteken benutzten vier Altäre während der viertägigen Weihung des Templo Mayor in Tenochtitlan im Jahre 1487, so Gelehrte. Es wird geschätzt, dass mehr als 4.000 Kriegsgefangene während der Zeremonie geopfert wurden, ihre Bäuche aufgeschlitzt und ihre schlagenden Herzen herausgerissen und in Huldigung an die Götter gehalten wurden. Die Ruinen des Templo Mayor befinden sich in einem zentralen Bereich des heutigen Mexiko City.

The Epoch Times

13. Traurige Wahrheit

Abraham Lincoln, Winston Churchill und Martin Luther King litten alle unter Depressionen. Churchill bezeichnete seine Depression als "den schwarzen Hund", und Martin Luther King unternahm nach dem Tod seiner Großmutter zweimal vor der Adoleszenz einen Selbstmord.

The Mighty

12. Fallout

Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, die 1986 in einem Kraftwerk außerhalb der ukrainischen Stadt Pripjat stattfand, löste 200 Mal mehr Strahlung aus als die Bomben, die auf Nagasaki und Hiroshima fielen. In so weit entfernten Ländern wie Irland wurden nukleare Regenfälle registriert. So intensiv war die Strahlungsleistung, dass die braunen Augen eines zum Brand gerufenen Feuerwehrmannes angeblich blau wurden.

LinkedIn

11. Danke aber nein Danke

1952 wurde dem berühmten theoretischen Physiker Albert Einstein die Präsidentschaft des Staates Israel angeboten. Die Position ist weitgehend symbolisch und wurde manchmal von bemerkenswerten Menschen außerhalb der Welt der Politik gehalten. Einstein lehnte respektvoll ab und spielte auf seinen Besitz einer ganz anderen Fähigkeit an.

Das Hintergrundbild

10. Der Midas Touch

In Anbetracht der Anpassungen für die Inflation war der reichste Mensch aller Zeiten der König von Timbuktu, Mansa Musa (1280-1337), der mit der Goldproduktion handelte und sich mit Gegenständen aus dem glitzernden Mineral umgab. Sein bereinigtes Nettovermögen würde sich auf 400 Milliarden US-Dollar belaufen. Vergleichen Sie dies mit dem Vermögen von Amazon CEO Jeff Bezos, der sich auf 105,1 Milliarden US-Dollar beläuft, oder dem Microsoft-Gründer Bill Gates, dessen Wert auf 91,8 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

Civilization V Customization Wikia

9. Stolen Smile

Eines der berühmtesten Kunstwerke der Geschichte, die "Mona Lisa" von Leonardo DaVinci, wurde 1911 aus dem Louvre in Paris gestohlen. Der Täter war Vincenzo Peruggia, ein ehemaliger Mitarbeiter des Museums, der einfach das Kunstwerk von der Wand genommen und unter seiner Kleidung versteckt. Peruggia wurde für sechs Monate inhaftiert, wurde aber von einigen in seinem Heimatland Italien gelobt.

Youtube

8. Party On!

Während die Feier des Mardi Gras in den römischen Festen der Saturnalia und Lupercalia verwurzelt ist, behaupten viele Historiker, dass der erste Mardi Gras auf amerikanischem Boden am 3. März 1699 bei den französischen Entdeckern d'Iberville und de Bienville stattfand gelandet im heutigen Louisiana. Ihre anfängliche Feier an dem Ort, den sie Point du Mardi Gras nannten, wurde bald zu einem jährlichen Fest, das durch Maskenbälle, extravagante Abendessen und Tanz auf den Straßen gekennzeichnet war.

Zeit

7. Geboren zu Rule

Obwohl im Laufe der Geschichte eine Reihe von Kindern und Kleinkindern zum König ihres Landes gekrönt wurde, wurde der persische König Shah Shapur II. Des Sassanidenreichs 309 vor seiner Geburt gekrönt, so die iranische Legende . König Hormizd II, der Vater des zukünftigen Kindes, war gestorben, und seine Krone wurde feierlich auf den Bauch seiner Witwe gelegt, um die Nachfolge zu markieren. Shah Shaput II. Wuchs zu einem mächtigen und effektiven Herrscher auf, der im 4. Jahrhundert die Christen aus dem Nahen Osten vertrieb.

The Independent

6. Nice Try

Als der berühmte kubanische Revolutionär Fidel Castro im Jahr 2016 im Alter von 90 Jahren starb, hatte er zehn Präsidenten der Vereinigten Staaten überlebt. Er hatte auch, nach seinen eigenen Berichten, 634 Ermordungs- oder Verstümmelungsversuche überlebt, viele von der amerikanischen CIA ausgebrütet. Eine Handlung umfasste eine explodierende Zigarre. Ein anderer schlug vor, seinen Taucheranzug mit einem Pilz zu überziehen. Sie planten auch, Sprengstoffe in einer bunt bemalten Muschel zu pflanzen, um ihn zu locken, während er tauchte. Andere Ideen betrafen einen Stift, der mit einer hypodermischen Nadel ausgestattet war, Verrat in den Händen eines schönen Liebhabers, das Besprühen seines Sendestudios mit Halluzinogenen und das Beschichten seiner Schuhe mit Thalliumsalzen, um seine Haare fallen zu lassen.

The Telegraph

5. First Class

Die Universität von Al-Karaouine in Fez, Marokko, ist die älteste, kontinuierlich betriebene Hochschule der Welt. Es ist auch die erste Universität, die akademische Grade verleiht. Ursprünglich eine Gemeinschaftsmoschee, wurde sie 859 n. Chr. Von Fatima al-Fihri gegründet.

Fez Guide Advisor

4. Making Waves

Die älteste kontinuierlich prämierte Trophäe und die längste Siegesserie in der Sportgeschichte gehören zum Segelsport. Die Trophäe ist als America's Cup bekannt, obwohl der internationale Segelyacht-Wettbewerb 1851 von der Royal Yacht Squadron in England begonnen wurde. Das Eröffnungsrennen um die Isle of Wight wurde von der Crew des 300 Meter (100 Fuß) Schoners Amerikas gewonnen, und die elegante Silberpokal wurde danach als America's Cup bekannt. In der längsten Siegesserie der Geschichte wurde der Pokal über ein Jahrhundert lang erfolgreich von amerikanischen Mannschaften verteidigt, bis 1983 die Australier die Meisterschaft übernahmen.

Butterfield & Robinson

3. Royal Blood

Hämophilie wurde im 19. Jahrhundert zu einer Geißel in Königsfamilien Europas, als die männlichen Erben von Königin Victoria heirateten und die Erbkrankheit übertrugen. Die Throne Großbritanniens, Spaniens, Deutschlands und Russlands waren von der Krankheit betroffen. Neuere DNA-Analysen der Knochen von Angehörigen der Familie Romanow weisen auf die seltenere Form, Hämophilie B, hin. Prinz Waldemar von Preußen, der 1945 starb, war das letzte Familienmitglied, das die Krankheit trug.

Weltschätze

2. Deep Diver

Jacques Cousteau, gefeierter französischer Unterwasserforscher und Erfinder der Aqua-Lung, dem ersten Atemgerät für das Tauchen, war auch ein Held der französischen Widerstandsbewegung. Er wurde unter anderem mit der Ehrenlegion der französischen Ehrenlegion für seine Arbeit bei den italienischen Streitkräften ausgezeichnet. Sein Buch Die Stille Welt , geschrieben 1953, wurde zu einem gefeierten Film.

Siehe Monaco

1. Vermisst in Aktion

Das Schicksal eines der größten Helden der modernen Geschichte, Raoul Wallenberg, wurde nie bestätigt. Der schwedische Geschäftsmann und Diplomat war verantwortlich für die Rettung von schätzungsweise 100.000 ungarischen Juden vor einer gewissen Vernichtung durch die Nazis. Wallenberg, der damalige Botschafter seines Landes in Ungarn, gab schwedische Pässe aus, setzte Menschen in sichere Häuser und besänftigte nach Möglichkeit die Nazi-Funktionäre. Von den sowjetischen Truppen im Jahr 1945 gefangen genommen, offenbar wegen des Verdachts der Spionage für die Vereinigten Staaten, wurde er nie wieder von ihm gehört. Sowjetische Berichte behaupteten, dass er 1947 an einem Herzinfarkt im Gefängnis starb; jedoch berichteten Menschen, ihn nach diesem Datum in Krankenhäusern und Gefängnissen gesehen zu haben.

Schweden

Lassen Sie Ihren Kommentar