32 Standoffish Fakten über House MD

32 Standoffish Fakten über House MD

"Alle Lügen."

Diese überzeugende TV-Serie, die von 2004 bis 2012 lief, feierte die Mätzchen eines antisozialen Einzelgänger Arzt - gespielt von Hugh Laurie - der auf diagnostische Medizin einer sehr einzigartigen Kategorie spezialisiert ist. Dies ist ein Arzt, der vor nichts zurückschreckt, um die Wurzel komplizierter Fälle aufzudecken.

Hier ist eine Sammlung von faszinierenden Fakten über die Show, die ihre wilde Popularität erklären.


32. Doppelt gesegnet

Hugh Laurie (spielt Dr. House) ist auch ein Schriftsteller (er hat einen Roman mit dem Titel The Gun Seller geschrieben) und einen Musiker (er spielt Klavier, Saxophon, Dia und akustische Gitarre und Mundharmonika). Wenn er kann, fährt er auf einem Motorrad herum.

31. Auf Provenienz

basiert der Charakter des Hauses sehr auf Arthur Conan Doyles Protagonist Sherlock Holmes. Die Hausnummer des Hauses ist 221B, eine Hommage an die berühmte Londoner Adresse von Sherlock Holmes, 221B Baker Street.

30. Weiterer Ursprung

Holmes wiederum basiert auf Dr. Joseph Bell, einem Kollegen von Doyle (Sherlock Holmes 'Originalautor), der dafür bekannt war, eine genaue Beobachtung bei der Diagnose zu verwenden. Um das zu illustrieren, wählte er oft einen Fremden aus und leitete seine Beschäftigung und seine jüngsten Aktivitäten einfach dadurch ab, dass er sie beobachtete. Diese Fähigkeiten führten dazu, dass er zu einem Zeitpunkt, als die Wissenschaft in kriminalpolizeilichen Ermittlungen noch nicht weit verbreitet war, als Pionier in der Forensik galt.

29. Hugh Lauries Gehalt stieg im Verlauf der acht Staffeln der Serie an. Es begann bei $ 50.000 pro Episode in der ersten Staffel. Beim Serienfinale machte er mehr als $ 700.000 pro Episode.

Werbung

28. Falsche Identität

Hugh Laurie, ist eigentlich Brite und Dr. House ist seine erste amerikanische Fernsehfigur. Während Hugh Lauries Vorsprechen sagte der ausführende Produzent Bryan Singer angeblich: "Siehst du, das ist was ich will - ein Amerikaner."

27. Grün sein

Olivia Wilde, die in der Show Dr. Remy (Dreizehn) Hadley gespielt hat, ist Veganerin.

26. Es ist nie Lupus

Ein rennender Witz über die Serie war, dass Cameron vorschlagen würde, dass der Patient an der Autoimmunerkrankung litt und House antwortete: "Es ist nie Lupus." Diese Tradition ging weiter, bis eine Episode der vierten Staffel einen Patienten vorstellte richtig diagnostiziert mit Lupus

25. Fälschung

Hugh Lauries eigener Vater war Arzt. Laurie hat gesagt, dass er eine Schuldgefühle hat, weil er "mehr dafür bezahlt wird, eine falsche Version meines eigenen Vaters zu werden."

Ran Laurie

24. Im Haus

Der Name House zollt dem medizinischen Akronym HOUSE (Geschichte der Nutzung) Tribut. Diese Terminologie wird verwendet, um anzuzeigen, wann ein Patient Drogenkonsum oder Sucht in der Vorgeschichte hat.

23. Bad Hats vereinen

Die Produktionsfirma der Serie, Bad Hat Harry Productions, ist eine Anspielung auf das Zitat von Jaws, als Polizeichef Brody (Roy Scheider) einem älteren Schwimmer namens Harry sagt, dass er eine hässliche Badekappe hat: "Das ist etwas schlechter Hut, Harry. "

Schlechter Hut Harry

Werbung

22. Überlegen Sie sich besser

Der Slogan "Humanity Is Overrated" wurde ursprünglich verwendet, als die Show in Finnland ausgestrahlt wurde. Als aber ein Schütze, der 2007 in einer finnischen Schule acht Menschen erschossen hatte, den gleichen Satz benutzte, wurde der Slogan von Houses Website entfernt.

21. Meistgesehener TV

2008 wurde House in 66 Ländern an ein weltweites Publikum von über 81,8 Millionen verteilt. Es war die am meisten angesehene Fernsehshow der Welt, weit über den Zuschauerzahlen der führenden TV-Dramen der letzten zwei Jahre, CSI und CSI: Miami.

20. Cameo-Rolle

Am Anfang der "Sports Medicine" -Episode spielt der Produzent Bryan Singer den Regisseur, der die Anti-Drogen-Werbung macht.

19. Und wieder

In der Folge "Fidelity" schaut House fern und die Credits rollen auf den Bildschirm. Der Friseur ist als "Marcy Kaplan" aufgeführt. Marcy G. Kaplan ist einer der Produzenten der Show.

18. Theatralische Evolution

Der Schauspieler Robert Sean Leonard, der Dr. Wilson spielte, zeigte bei seiner Rollenauswahl einen Hang zur Ironie. Leonard spielte einen Studenten, der Selbstmord begeht, anstatt Arzt in dem Film Dead Poets Society zu werden.

17. Leben imitiert Kunst imitiert das Leben

Jennifer Morrison und Jesse Spencer datiert für die ersten paar Saisons. Ende 2006, ungefähr zur gleichen Zeit, als ihre Charaktere in der Show wiedervereinigt wurden, verlobten sich die Schauspieler. Als sie ihre Verlobung fünf Monate später absagten, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich auch ihre fiktionale Beziehung auflöste.

Anzeige

16. Die Hardware nach Hause bringen

Insgesamt gewann die Show zwei Golden Globes, fünf Primetime Emmy Awards, einen Teen Choice Award und einen Peabody.

15. Der Name Spiel

In der Episode "Kontrolle" heißt der Charakter, der nicht sprechen kann, Mr. van der Meer. Nicht zufällig ist Garet van der Meer auch Produzent der Show.

14. Sicher nicht

Als Hugh Laurie zum ersten Mal das Drehbuch für den Piloten las, nahm er fälschlicherweise an, dass James Wilson der Hauptdarsteller war. Er konnte sich nicht vorstellen, sagte er später, dass jemand wie House der Star einer Show sein könnte.

13. Zungensprache

Dr. House ist ein Meister der Sprachen. Im Laufe der Serie spricht er Englisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch, Mandarin und Hindi.

12. Aufstellen

Obwohl jede der Figuren eine legitime Spezialität hat, ist die Abteilung für Diagnostische Medizin eigentlich eine fiktive Abteilung, die für die Serie erfunden wurde.

11. Lit

Hugh Laurie hat für die Rolle des Gregory House vorgesprochen, indem er ein Tonband eingesendet hat, das er in einem Hotelbad in Namibia gedreht hat. Er war dort und machte den Flug des Phönix und das Badezimmer, sagt er, sei "der einzige Ort mit genügend Licht."

Das Badezimmer scheint einen Flur zu haben

Anzeige

10. Konsistenz ist der Schlüssel

Hugh Laurie ist der einzige Darsteller, der in jeder Episode der Serie erschienen ist.

9. Wo es angefangen hat

Der ausführende Produzent Paul Attanasio hatte die Idee für die Show, nachdem er im New York Times Magazine eine Zeitungsserie über ungewöhnliche medizinische Fälle gelesen hatte. Während er es als medizinisches Verfahren formulierte, überarbeitete der Schöpfer David Shore die Idee, eher ein Charakterdrama zu sein, das die Medizin als Mittel zur Charakterentwicklung benutzte.

8. Doktor, entweder

Schauspieler Patrick Dempsey war eigentlich für die Rolle von Greg House im Rennen, bevor er eine Rolle in einem anderen medizinischen Drama annahm. Dempsey spielt Dr. Derek "McDreamy" Shepherd, in Grey's Anatomy.

Diese fließenden Schlösser tho

7. Den Dreh verworfen

Michael Weston wurde engagiert, um den Charakter Lucas Douglas mit der Idee zu porträtieren, dass Douglas schließlich eine Spin-Off-Serie um sich herum aufbauen würde. Am Ende änderten die Produzenten jedoch ihre Meinung.

6. Der wirkliche Ort

Das Krankenhaus, in dem Dr. House und sein Team arbeiten, basiert auf einem echten Krankenhaus in Princeton, New Jersey, nämlich: Princeton Hospital, im Universitätsklinikum von Princeton.

5. Professionelle Hilfe

Die Autoren griffen regelmäßig auf das Wissen der Ärzte zurück, die die Produktionsfirma zur Gewährleistung der medizinischen Genauigkeit einsetzte.

4. Jeder liegt

Dr. House's berühmteste Zeile - "Everybody Lies" - wurde tatsächlich von einem anderen Arzt vor anderthalb Jahren vor der Pilotfolge in einer anderen medizinischen Show verwendet: Scrubs. Dr. Bob Kelso sagte: "Alle lügen, Dr. Turk" in einer Staffel 2 Episode.

3. Töte die Räder

In seiner frühesten Inkarnation hatten die Produzenten House mit einem Rollstuhl. Fox hat dies abgelehnt.

2. Lucky 13

Olivia Wildes Charakter bekam den Dreizehn-Spitznamen in Staffel 4, als House ein neues Team aus 30 möglichen Kandidaten gewinnen wollte. In typischer House-Manier entschloss er sich, die Kandidaten zu konkurrieren. Kannst du erraten, welche Nummer sie war?

1. Einer höheren Sache dienen

Der Schauspieler Kal Penn, der Dr. Lawrence Cutler spielte, wurde aus der Show getötet, weil er für die Obama-Administration im Büro für öffentliches Engagement des Weißen Hauses arbeitete.

Lassen Sie Ihren Kommentar