46 Super Fakten über Superman

46 Super Fakten über Superman

"Es gibt einen Superhelden in uns allen, wir brauchen nur den Mut, den Umhang anzulegen." - Superman

Vom Planeten Krypton kommend, Superman ist der kultigste Superheld der Welt und wird von vielen als der Vater aller Superhelden angesehen.

Hier sind ein paar Fakten, die Sie vielleicht nicht über Superman wissen.


46. Super Schnäppchen

Superman wurde 1933 von Jerry Siegel und Joe Shuster geschaffen, aber der Charakter erschien nicht in Comics, bis er 1938 an DC Comics (damals bekannt als Detective Comics) für coole $ 130 verkauft wurde. Selbst 1938 Dollar, das ist ein Schnäppchen.

45. Die Unsicherheit der Kahlheit

Das ursprüngliche Konzept von Superman war wie ein kahler telepathischer Bösewicht auf die Weltherrschaft. Im Grunde das Liebeskind von Lex Luthor und Professor X.

44. Let's Blow This Joint

Superman war ursprünglich nur in der Lage, "mit einem einzigen Satz hohe Gebäude zu überholen". Seine Fähigkeit zu fliegen kam daher, dass es für den Cartoon der 1940er Jahre schwierig war ihn zu animieren, seine Knie zu beugen .

43. Flash Forward

Obwohl Superman schneller als die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum fliegt, ist es nicht schneller als der Blitz. In einem Comic erinnert Barry Allen Kal-El daran, dass, obwohl sie in der Vergangenheit am Ende gefahren sind: "Ich habe dir erlaubt teilzunehmen und letztendlich kannst du mich nicht in einem Rennen schlagen. Nicht jetzt, nicht immer. "Superman fehlt die umweltschützende Schnellkraft-Aura, die ihn dazu bringt, sich maximal zu bewegen, ohne katastrophale Umweltschäden zu verursachen, die durch Bewegung nahe der Lichtgeschwindigkeit verursacht werden.

Werbung

42 . Solar Powered

Supermans Kräfte werden erklärt, wie er die Sonnenstrahlung von unserer gelben Sonne nutzt. Der Grund, warum er Krypton nicht beherrschen würde, ist, dass Krypton eine rote Sonne hat. Anscheinend sehen Supermans Kräfte Farbe.

41. Kraftwerk

Superman braucht eigentlich nichts zu essen oder zu atmen und kann allein von der Sonnenstrahlung leben. Anscheinend ist eine der Kräfte von Superman Photosynthese.

40. Und er wurde ausgegeben

Eine der letzten Kräfte von Superman ist der Sonneneruption, bei der er die gesamte Sonnenenergie in seinem Körper auf einmal freisetzt und eine Explosion erzeugt. Er ist danach 24 Stunden lang nutzlos. Er könnte super sein, aber er ist immer noch ein Mann.

39. Never-Nude

Superman wird durch eine bioelektrische Aura direkt über seiner Haut geschützt, die ihn nicht nur unverwundbar macht, sondern auch seine Kleidung intakt hält. Gute Sache auch, denn es gab mehr als einen Kampf, der nackt in ihm endete und wir müssen die Unschuld der Kinder schützen.

38. Schwach

Kryptonite war eigentlich nicht in den Original-Comics. Es wurde für die Radiosendung der 1940er Jahre erfunden, weil der Synchronsprecher eine Auszeit brauchte und sie einen Weg finden mussten, seine Abwesenheit zu erklären.

37. Nicht Grammatik Nazis

In derselben Radiosendung kämpfte Superman gegen den Ku-Klux-Klan. Leider hat es Superman nie geschafft, ihnen beizubringen, wie man das Wort "Clan" richtig buchstabiert. Unzusammenhängende Tatsache: Die Leute, die Hitlers Propaganda redigierten, waren eigentlich "Grammatik-Nazis".

Anzeige

36. Monkey Business

Supermans ursprünglicher Erzfeind war nicht Lex Luthor, sondern ein telepathischer Affe namens Ultra-Humanit. Ehrlich gesagt klingt Ultra-Humanite weniger wie ein Superschurke und eher wie eine Marke von Gepäck.

35. Kleine Pakete

In einem Comic von 1958 projizierte Superman eine Miniaturversion von sich selbst mit all seinen Kräften. Er versuchte die kleine Version aus Eifersucht zu töten, endete aber damit, sich selbst zu opfern, um sein Mini-Me zu retten.

34. Once You Go Black

In den 1970er Jahren gab es ein Thema der Comics, in denen Superman Lois Lane für einen Tag in eine schwarze Frau verwandelte. Irgendwie, und nur weil er Superman ist, schaffte er es, zurückzugehen.

33. Superman Uncaged

In den 90er Jahren erhielt Nicholas Cage 20 Millionen US-Dollar für einen Tim Burton, der Superman inszeniert wurde, der nie gemacht wurde.

32. Sohn des Käfigs

Nicholas Cage nannte seinen Sohn Kal-El, nach Supermans kryptonischem Namen. Anscheinend reichen 20 Millionen Dollar aus, um einen Namen zu inspirieren!

31. Geschmacksrichtungen

Kryptonit kam in vielen Farben, von denen jede unterschiedliche Wirkungen hatte. Grüner Kryptonit schwächte Superman ab, Silver Kryptonit bekam Superman hoch, während pinkfarbener Kryptonit Superman schwul machte (AKA fabelhafter).

Werbung

30. Kal-El Likes the L. L

Viele von Supermans romantischen Interessen hatten die Initialen L. L. Dazu gehören Lois Lane, Lana Lang, Lori Lemaris und Lyla Lerrol. Allen Widrigkeiten zum Trotz haben sich Lex Luthor und Superman noch nicht angeschlossen.

29. In der Familie bleiben

Supergirls Alter Ego ist eigentlich Linda Lee. Sie ist auch Cousine des Supermans. Könnte der "L. L. "Namen ebnen den Weg für eine inzestuöse Affäre - wir sind nicht sicher, ob solche Dinge auf Kypton verpönt sind.

28. Gesicht zeigen

Es wurde erklärt, dass Superman keine Maske trägt, weil er das Vertrauen der Öffentlichkeit haben will und die Menschen weniger Vertrauen in Menschen haben, die Masken tragen.

27. Superman, aber mit Geld

Es gibt eine Version von Superman aus einem alternativen Universum, die von Bruce Waynes Eltern aufgezogen wurde, nachdem Bruce Wayne gestorben war.

26. Hat Nazi das Kommen

Es gibt auch eine Version von Superman namens Overman. Sein Trick? Er ist ein Nazi. Mit einem seltsam jüdischen Namen. Cool.

25. Ein echter kryptonischer Held

Apropos Nazis, sie waren keine großen Fans von Superman, da er als Held der amerikanischen Propaganda während des Krieges galt. Wenn Amerika nur so tolerant gegenüber Einwanderern bleiben würde.

Anzeige

24. Eine haarige Situation

Der ursprüngliche Grund für Lex Luthor, Superman zu hassen, ist, dass Superman ihn kahl gemacht hat. Seitdem haben sie bessere Gründe, aber wir mögen diese immer noch.

23. Once Bit, Twice Shy

Superman wurde einmal von Dracula gebissen, aber weil Supermans Zellen so viel Sonnenstrahlung enthalten, explodierte Dracula.

22. Ein ausgebildeter Supermann

Mit seinem fotografischen Gedächtnis und seiner Supergeschwindigkeit kann Superman innerhalb weniger Sekunden das Äquivalent des Wissens eines Doktors aufnehmen. Ja. Aber versteht er es? Wahrscheinlich. Er ist Superman.

21. Junge Liebe

Superman ging einmal mit Spiderman auf ein Doppeldate, was die Frage aufwirft: Wie alt waren diese Mädchen? Es ist entweder "Yay Spiderman" oder "Eww Superman".

20. Weil es lecker ist

Superman war einmal Vegetarier. Aber da er nicht einmal essen muss, um sich selbst zu ernähren, nehmen wir an, dass er nur Fleisch isst, weil er Mord liebt.

19. Bis Bat

Batman hat ein Stück Kryptonit, das Superman ihm anvertraut hat, falls Superman jemals schurkisch wird.

18. Hammerzeit

Superman hielt einmal Thors Hammer Mjolnir. Er schaffte es, es nicht zu heben, weil er Superman ist, sondern weil er als "würdig" galt.

17. Das ist ein Wrap

Laut Martha Kent würden sie Supermans Weihnachtsgeschenke in Blei verpacken, so dass er mit seiner Röntgenvision keinen Vorgeschmack bekommen konnte. Wir vermuten, dass Bleipapier in den 50er Jahren viel leichter verfügbar war.

16. Siebenundachtzig Jahre nüchtern

Superman trinkt keinen Alkohol, weil ein betrunkener Superman wahrscheinlich Städte zerstören würde.

Oder doch?

15. Er hatte einen schlechten Tag

Im Jahr 1993 wurde Superman von dem Bösewicht Doomsday getötet.

14. Fluch!

Superman kommt anscheinend mit einem Fluch. George Reeves beging Selbstmord. Christopher Reeve war bei einem Reitunfall gelähmt. Das Baby, das Kal-El 1978 im Superman spielte, starb im Alter von 14 Jahren. Und Henry Cavill wurde mit blendender Schönheit verflucht.

13. Will the Real Clark Kent bitte aufstehen

Clark Kent ist auch ein Charakter im Marvel-Universum, wo er ein sanftmütiger Reporter ist. Und das ist es.

12. Supermans bester Freund

Superman hat einen Hund namens Krypto: Der Superhund. Der Hund bekam eine eigene Zeichentrickserie.

11. BFFs

In der fünfzigsten Ausgabe der Comics wurde enthüllt, dass Thomas Wayne Jor-El (Supermans Vater) davon überzeugte, dass die Erde der beste Ort sei, um seinen Sohn zu schicken. Wir vermuten, dass Thomas Wayne nur jemanden wollte, mit dem sein Sohn spielen konnte.

10. Er ist Geld

Die Royal Canadian Mint hat offizielle Münzen von Superman in kanadischer Währung gedruckt, weil kanadisches Geld seltsam ist und immer sein wird.

9. The Greatest

In einem Comic von 1978 tat sich Superman mit Muhammad Ali zusammen, um eine Alien-Invasion abzuwehren. Das Buch erlitt so viele Verzögerungen, dass zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Buches, Ali nicht mehr World Heavyweight Champion war, nachdem Leon Spinks im Februar 1978 entthront wurde. Vielleicht wieder gestärkt, nachdem er sich neben Superman kämpfen sah, gewann Ali den Titel später in diesem Jahr .

8. Überdurchschnittlich Joe

Supermans zweiter Vorname ist Joseph.

Ein Fan, der seinen Namen in Superman änderte!

7. Party in the Back

In den 90er Jahren trug Superman eine Meeräsche. Selbst Superman war nicht gegen schlechtes Haar gefeit.

6. Es ist ein Zeichen

Wenn du ein "S" -Symbol auf deiner Brust machst, sprichst du "Superman" in der amerikanischen Gebärdensprache. Ein "L" auf deiner Stirn zu machen ist nicht, wie du Lex Luthor sagst.

5. Kunst imitiert das Leben

Im Jahr 1945 musste die US-Regierung einen Superman-Comic über Wissenschaftler vertuschen, die das Atom spalteten, um eine Atombombe zu erzeugen, während Wissenschaftler im Manhattan-Projekt an der Realität arbeiteten.

4. Nice Fantasy

In einem der Comics verzichtet Superman auf seine amerikanische Staatsbürgerschaft, um die amerikanische Außenpolitik zu bekämpfen. Hat nicht funktioniert.

3. Me Time

Das geheime Hauptquartier von Superman wird Festung der Einsamkeit genannt. Manchmal braucht ein Typ nur ein wenig Zeit alleine.

2. Kids Are Stupid

George Reeves, der in den 1950er Jahren Superman spielte, überzeugte einmal einen jungen Fan, ihn nicht mit einer Pistole in die Brust zu schießen, indem er ihm sagte, dass die Kugeln abprallen und jemanden verletzen könnten.

1. Darwinismus bei der Arbeit

Superman tat sich mit der US-Regierung und UNICEF zusammen, um eine spezielle kostenlose Ausgabe des Comics für Kinder in Gebieten mit aktiven Landminen herauszugeben. Die Geschichte hatte Superman retten Kinder in Minenfeldern gefangen. Die Absicht war, Kinder daran zu hindern, diese Gebiete zu betreten. Leider hatte es den gegenteiligen Effekt und viele Kinder waren in Minenfeldern gestrandet und warteten darauf, dass Superman sie retten würde. Dumme Kinder.

Lassen Sie Ihren Kommentar