42 Faszinierende Fakten über die Wortwurzeln

42 Faszinierende Fakten über die Wortwurzeln

Wörter können inspirieren, ärgern, deprimieren oder emporheben. Wir können eloquent, stammelnd, gesprächig oder sprachlos sein. Aber wie gut kennen wir die Wörter, die wir benutzen? Sehen Sie sich die Liste unten an und finden Sie heraus, wie stark Sie von der Sprache profitieren.


42. Circular Logic

Man glaubt, dass das Wort "Enzyklopädie" von einem Missverständnis des Griechen für "eine umfassende Bildung" herrührt.

41. Sir Slow-Witted

Das Wort "dunce", was soviel wie ein Idiot bedeutet, bedeutete einst einen Mann von großem Lernerfolg. Das Wort stammt von den Anhängern des schottischen Theologen und Philosophen John Duns Scotus. Duns Scotus Philosophien waren allgemein anerkannte Weisheit. Im 16. Jahrhundert, als die Dunses gegen die neue Philosophie des Humanismus der Renaissance argumentierten, wurde "dunce" als Beleidigung benutzt, was bedeutet, dass jemand unfähig ist zu lernen.

40. Gouverneur Gerrymander ...

Gerrymandering macht in letzter Zeit Schlagzeilen. Das Wort wurde erstmals im Jahr 1812 verwendet, um die Schaffung von Massachusetts Bezirken zu beschreiben, die der Demokratisch-Republikanischen Partei unter Gouverneur Elbridge Gerry zugute kommen sollten. Es ist ein Portmanteau mit dem Namen des Gouverneurs und dem Wort Salamander, dem mythologischen Tier, dem das unnatürliche Viertel nachempfunden war.

39. Meet Captain Boycott

Das Wort "Boykott" stammt von dem Namen eines irischen Landagenten aus dem 19. Jahrhundert, Captain Charles Boycott. Als Boycott die ihm unterstellten Mieter schlecht behandelte, organisierten sich die Leute in der Gegend, um zu meiden und sich weigern, für ihn zu arbeiten - und der erste Boykott begann.

Anzeige

38. JUMBO GRÖSSE!

Jumbo war der Name eines berühmten Elefanten, der im 19. Jahrhundert auf der ganzen Welt ausgestellt wurde. Der Name kam aus einer Kombination von Jumbe, einem Suaheli Wort für Häuptling, und Jambo, was Hallo oder Willkommen bedeutete - aber das bedeutete massiv oder riesig.

Jumbo der Elefant nach einem tragischen Zug mit einem Zug

37. Stöcke und Steine ​​

Wir können Sarkasmus als scharf oder beißend beschreiben. Seine Etymologie stammt aus dem Altgriechischen für "Reißen oder Zerreißen von Fleisch".

36. Alexa, was bedeutet "Computer"

Manchmal kann es schwierig sein, Computer von Personen zu unterscheiden. Das Wort "Computer" bezog sich ab 1613 auf eine Person, was "jemand, der rechnet" bedeutet. Ab dem späten 19. Jahrhundert wurde damit eine Maschine bezeichnet und seit 1945 ein elektronisches Gerät.

35. Siri: Der Sklave in der Hosentasche

Das Wort "Roboter" wurde für ein tschechisches Stück geprägt, K. Čapeks R.U.R: Rossums Universalroboter von 1920. Es bedeutet "Zwangsarbeit" - im Grunde ein Sklave.

34. Hashish User's Creed

"Assassin" stammt aus Jahrhunderten der falschen Aussprache des arabischen Begriffs für Haschisch-Benutzer. Während der Kreuzzüge rauchten Mitglieder einer fanatischen muslimischen Sekte Haschisch, bevor sie auf Mission gingen, um ihre Gegner zu töten.

33. Miasmalaria

Wir wissen heute, dass Malaria eine Krankheit ist, die von Moskitos übertragen wird. Seine Etymologie stammt jedoch von Mala Aria-Italienisch für "schlechte Luft". Die Geschichte des Wortes spiegelt die im 19. Jahrhundert übliche Überzeugung ("Miasmatheorie" genannt) wider, dass Krankheiten durch schlechte Gerüche oder schlechte Luft verursacht wurden

32. Ich habe einen Witz über die Pest gehört, aber Sie werden es wahrscheinlich nicht bekommen

Apropos Krankheit, das Wort "Quarantäne" kommt aus dem Italienischen für "vierzig Tage". Dies war die Zeit, in der die Behörden in Venedig die Schiffe abwarfen Seuchengeplagte Länder im Hafen, bevor sie entladen können.

31. Im Profil

Das Wort "Silhouette" leitet sich vom Namen eines französischen Finanzministers des 18. Jahrhunderts, Étienne de Silhouette, ab. Während des Siebenjährigen Krieges verhängte Frankreich eine strenge Wirtschaftspolitik, und der Name des Finanzministers wurde zum Synonym für etwas, das billig gemacht wurde. Der Name wurde dann auf Porträts angewendet, die durch Schneiden von Profilen aus schwarzer Karte erstellt wurden - der billigste Weg, das Aussehen einer Person vor dem Aufkommen der Fotografie festzuhalten.

30. Fizzle, Fizzle, Fizzle Out

Das Wort "Fizzle" bedeutet "versagen oder aussterben, vor allem nach einem vielversprechenden Start." Vielleicht passend, kommt es aus einem mittelenglischen Wort (Faust), das bedeutet "leise furzen".

29. Feurig, Frisky ...

Seltsamerweise ist die Faust auch die Wurzel des Wortes "resolut".

28. Der Hut des Todes

Um den Kibosh auf etwas zu legen, muss man ihm ein Ende setzen. Während die Etymologie des Begriffs umstritten ist, ist eine mögliche Quelle von der irischen Caidhp Bháis, was Todeskappe bedeutet. Dies könnte sich entweder auf die Kapuze beziehen, die jemand vor dem Tod anhängte, oder auf die "schwarze Kappe", die von englischen Richtern getragen wird, wenn sie das Todesurteil ausgesprochen haben.

27. Dies war eindeutig vor dem Feminismus

"Vagina" kommt aus dem Lateinischen für eine Scheide oder eine Scheide. Der anatomische Sinn des Wortes ist eine moderne Erfindung und wurde in der Antike nicht verwendet.

Verwirrend

Anzeige

26. Gibt Avocado-Toast eine ganz neue Bedeutung

"Avocado" kommt aus dem Nahuatl - der Sprache, die von den Azteken gesprochen wird. Neben der scheinbaren Ähnlichkeit galt die Frucht auch als Aphrodisiakum.

25. Klar, dass sie ernsthaft trinken

"Whiskey" kommt aus dem Gälischen und bedeutet "Wasser des Lebens.

24. Wodka My Dear

Und "Wodka" fügt das slawische Diminutiv-Ende für das Wort Voda hinzu, was bedeutet, dass Wasser erzeugender "Wodka" wörtlich so viel wie "liebes kleines Wasser" bedeutet.

23. Der Freie Stift ist mächtiger als das Freie Schwert

Arbeiten als Freiberufler können sich wie ein Kampf anfühlen. In der Tat bedeutete der Begriff "freiberuflich" im Mittelalter ursprünglich einen Söldnerkrieger (oder "Freiberufler"), der nicht an den Dienst eines bestimmten Herrn gebunden war.

22. Die Traurigkeit der Ziege

Das Wort "Tragödie" hat seine Wurzeln in dem griechischen Wort "Ziegenlied". Das mag von der Tatsache herrühren, dass der Preis bei den athenischen dramatischen Wettbewerben eine lebende Ziege war. Andere Theorien besagen, dass die Teilnehmer Ziegenkostüme trugen, um sich als Satyrn zu verkleiden, Halbziegenwesen, die Teil des dionysischen Festes waren. Es kann auch bedeuten, dass die Griechen Ziegen für schrecklich tragisch hielten.

21. Stadt der Dämonen

"Pandemonium" wurde vom englischen Dichter John Milton aus dem 17. Jahrhundert in seinem Epos Paradise Lost geprägt. Es war der Name einer großen Stadt in der Hölle und bedeutet wörtlich "der Ort aller Dämonen".

Anzeige

20. Check, Mate

"Schachmatt!" Ist das, was Sie im Schach sagen, wenn der König des anderen Spielers mit der Eroberung bedroht wird. Es ist daher sinnvoll, dass der Begriff aus einem persischen Satz kommt, der "der König ist hilflos" bedeutet, oder auf arabisch, "der König ist tot."

19. Lost in Translation

Im 14. Jahrhundert konnte das Wort "Übersetzung" ursprünglich auf die Bewegung des Körpers eines Heiligen oder Reliquien an einen neuen Ort verweisen.

18. Das Haus gewinnt immer

Das Wort "Casino" bedeutete auf Italienisch "kleines Haus". Im 19. Jahrhundert bedeutete es kleine Nebengebäude, die lustige Aktivitäten wie Tanzen, Musikhören und Glücksspiel beherbergten. Im modernen Italienischen ist ein Casino ein Bordell, während das Spielhaus mit einem Akzent auf das finale o: casino geschrieben wird.

17. Das Geheimnis der Feigen

Ein "Schmeichler" ist heute ein unaufrichtiger Schmeichler, hat aber auch den Eindruck eines Informanten oder Verleumders. Der Begriff kommt von dem altgriechischen Wort "fig reveler". Es war illegal, Feigen aus dem antiken Griechenland zu exportieren, und so war der Offenbarer der Feigen jemand, der über den illegalen Exporteur quietschte.

16. Sleaze-Linen

Wenn du sagst, dass jemand "schmierig" ist, heißt das, dass sie grob sind und niedrige moralische Standards haben. Man nimmt an, dass das Wort aus der deutschen Region Schlesien stammt, was dazu führte, dass dünnes Leinentuch einst als unwesentlich und von geringer Qualität galt.

15. Die Löhne des Todes

Das Wort "Hypothek" ist Französisch für "Todesverpfändung", was Sie wirklich dazu bringen sollte, über das Kaufen eines Hauses nachzudenken.

14. Die Augen sind auch ziemlich gruselig

Der Lemur hat seinen Namen von dem Namen für böse Geister der Toten in der römischen Mythologie. Anscheinend dachten die Römer, dass das Tier, das nachts herumging, gruselig aussah.

13. God-Carriage

Ein "Moloch" ist eine riesige, mächtige und gnadenlos zerstörerische Kraft oder Institution - und auch ein Superschurke, der in Marvel-Comics auftaucht. Das Wort kommt aus einem Sanskrit-Verweis auf das Ratha Yatra-Tempelauto; das Wort ist eine Verfälschung des Namens der Gottheit, Lord Jagannath, dem der Tempel geweiht ist. Der mächtige Ratha-Yatra-Tempelwagen soll Anhänger unter seinen Rädern zertreten haben.

12. Vielleicht möchten Sie dies bei Ihrem nächsten Pub Quiz ziehen

Das Wort Trivia kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "der Ort, an dem sich drei Straßen treffen." Die Trivia waren die drei "unteren" liberalen Künste - Grammatik, Logik und Rhetorik - gedacht als Themen einer Grundbildung.

11. Walk It Off

In die Turnhalle gehen kann manchmal wie Folter fühlen. Tatsächlich wurde das Laufband - ursprünglich als Laufrad bezeichnet - ursprünglich in Gefängnissen verwendet. Gefangene wurden gezwungen, auf den Speichen eines großen Schaufelrads zu laufen, und die Zahnräder würden Wasser pumpen oder Getreide zerkleinern. Gefangene würden in zermürbenden Acht-Stunden-Schichten das Äquivalent von 7.200 Fuß klettern.

10. Dumm In der Tat

Auch in der modernen Turnhalle gefunden: die Hantel wurde gedacht, um den Apparat zu ähneln, der verwendet wurde, um eine Kirchenglocke zu läuten, aber da es keinen Lärm machte, war es "dumm."

9. Heavy Metal

Der Name für das metallische Element Kobalt kommt vom deutschen Kobold, was eine Art Goblin bedeutet. Deutsche Bergleute benutzten das Wort, um sich auf Erze zu beziehen, die das Metall Kobalt enthielten, das sie für wertlos hielten. Diese Minenarbeiter glaubten, dass Berggoblins Silbererze ruiniert oder das Silber aus diesen Erzen gestohlen hätten.

8. Klingt nicht gut für dich jetzt

"Salat" kommt vom lateinischen Wort für "gesalzen", wie die Römer ihre mit Sole gewürzten Grüns aßen.

7. Das Salz einer Woche

Das Wort "Gehalt" kommt auch vom lateinischen Wort für Salz, weil es den Soldaten erlaubt, Salz zu kaufen, was für die Lebensmittelkonservierung notwendig war, und manchmal sogar in Salz bezahlt werden konnte. Aus diesem Grundwort entstand der Ausdruck "Sein Salz wert sein".

6. Highbrow

"Supercilious" ist ein langes Wort für "hochmütig" oder "arrogant", und es kommt aus dem Lateinischen für "Augenbraue" - die Implikation ist, dass eine hochmütige Person jemand ist, der ihre Augenbrauen hebt.

5. Willkommen in der Wüste der Tautologie

"Wüste Sahara" und "Wüste Gobi" bedeuten wörtlich "Wüste Wüste" - die erste auf Arabisch, die zweite auf Mongolisch.

4. Tautologies in Translation

Auch "Mississippi River" bedeutet "großer Fluss Fluss" in Anishinabe, und "die La Brea Teer Gruben" bedeuten wörtlich "die Teer Teer Gruben" auf Spanisch.

3. Tautology Hill

Torpenhow, in Cumbria im Nordwesten Englands, wird manchmal als vierfache Tautologie angesehen. Tor, Stift, und wie alle "Hügel" in verschiedenen Sprachen bedeuten: Torr und Penn aus verschiedenen Stadien des Englischen und wie aus Altnordischen haugr. Aus diesem Grund könnte eine wörtliche Übersetzung von "Torpenhow Hill" "Hill-Hill-Hill Hill" sein.

2. Smarty Pants

Ein "Smart Aleck" ist jemand, der zu schlau für sein eigenes Wohl ist. Aber da war wirklich ein schlauer Alec. Alec Hoag war in den 1840er Jahren ein Dieb in New York. Zusammen mit seiner Frau, einer Prostituierten, raubte Hoag ihre Kunden, während sie sie ablenkte. Aber das hat ihm nicht den Spitznamen eingebracht - Hoag hat auch die Polizei gekauft, indem er versprochen hat, den Erlös mit ihnen zu teilen. Hoags Sturz kam erst, als er in finanzielle Schwierigkeiten geriet und der Polizei ihren Anteil nicht gab. Man nahm an, dass der Begriff von der Polizei benutzt wurde, und er fand seinen Weg zum Ausdrucken.

1. LOL

Man könnte meinen, dass "OMG" ein Artefakt des Internetzeitalters ist. Jedoch ist die erste aufgezeichnete Verwendung des Akronyms (als eine verkürzte Version von "oh mein Gott") im Jahre 1917. Britischer Admiral J.A.F. Fisher schrieb es in einem Brief an Winston Churchill: "Ich höre, dass eine neue Ordnung der Ritterschaft auf dem Tapis-O.M.G ist. (Oh! Mein Gott!) - Duschen Sie es auf der Admiralität !! "

Lassen Sie Ihren Kommentar