Hör auf, es loszulegen und lies diese 38 Zeitlichen Fakten über das Aufschieben

Hör auf, es loszulegen und lies diese 38 Zeitlichen Fakten über das Aufschieben

"Aufschub ist der Dieb der Zeit." -Edward Young

"Aufschieben ist die schlechte Angewohnheit, bis morgen aufzugeben, was sollte Das ist vorgestern geschehen. "- Napoleon Hill

Wenige Dinge machen uns so viel Ärger wie Aufgaben bis später aufzuschieben. Wenn Sie unter Prokrastination leiden (oder sogar genießen), machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind an der richtigen Stelle. Hier sind 38 Fakten, die Sie nicht lesen sollten.


38. Vieles wird morgen erledigt

Ungefähr jeder Fünfte gibt zu, ein chronischer Zauderer zu sein. Es betrifft alle Aspekte ihres Lebens: Alles von der Beschäftigung bis zur Kreditwürdigkeit wird durch Aufschieben negativ beeinflusst.

Huffing post

37. Nurture, Not Nature

Aufschub ist ein erlerntes Verhalten; es ist nicht vererbt und, soweit wir wissen, gibt es kein "Zögerungsgen". Oft werden Kinder zu Zaudern in direkter Reaktion auf einen übermäßig autoritativen Elternteil. Sie schlagen zurück, indem sie aufschieben, einen der wenigen Bereiche in ihrem Leben, über den sie noch die Kontrolle haben.

Der brutkasten

36. Dann verschieben sie sich in Richtung Reha

Statistisch gesehen sind Zöglinge viel häufiger mit Drogenproblemen konfrontiert. Das gleiche Fehlen der Fähigkeit, sich selbst zu regulieren, manifestiert sich als Unfähigkeit, ihren Rauschmittelgebrauch selbst zu regulieren.

UPI

35. Der Trifecta

Es gibt drei Arten von Procrastinators. "Thrill-Seekers" warten absichtlich bis zur letzten Minute, um den Adrenalinrausch zu spüren, wenn sie die Frist einhalten. "Die Avoider", diejenigen, die eine lähmende Angst vor Versagen (oder Erfolg) haben, sind zu sehr darüber besorgt, was andere über ihre Arbeit denken. Und schließlich sind die "unentschlossenen" Zauderer die Leute, die die Auswahl der einen oder anderen Option aufschieben, denn wenn sie sich nicht zu einer Entscheidung verpflichten, können sie nicht für negative Ergebnisse verantwortlich gemacht werden.

TEDAdvertisement

34. Take It Easy

Unabhängig vom Typ haben alle Zauderer ein grundlegendes Merkmal: Sie verschieben, was sie tun sollen, und konzentrieren sich stattdessen auf leichtere, angenehmere Aufgaben. Manchmal greifen sie sogar auf Reinigung oder andere scheinbar produktive Aufgaben zurück, um die zu vermeiden, die sie tun sollten.

Realestate

33. Kein Facebook in den 70er Jahren

Obwohl mindestens 20% der Menschen zugeben, chronische Zauderer zu sein, waren es 1978 nur 5%. Es gibt derzeit keine allgemein akzeptierte Theorie zur Erklärung der vierfachen Zunahme (* hust * Facebook * hust *).

Steemit

32. Vielleicht loswerden des Wasserkühlers

Im Jahr 2012 waren die Kosten für Verschleppung für ein Unternehmen 10.396 $ pro Mitarbeiter. Das ist über 10 grand, dass die Nichtverschlepper keine Chance haben zu verdienen, weil alle anderen ihre LinkedIn-Seite aktualisieren und Spider Solitaire spielen, anstatt diese TPS-Berichte zu beenden.

Hillphoto

31. Uncle Sam Dankeschön

Das Aufschieben kostet auch amerikanische Steuerzahler geschätzte 500 Millionen Dollar pro Jahr, weil die Spätankömmlinge ihre Rückgaben nach Ablauf der Frist einreichen. Strafen und verspätete Gebühren fallen immer dann an, wenn eine Rücksendung nach dem 15. April erfolgt. Natürlich könntest du eine Erweiterung einreichen, aber das ist auch bis zum 15. April, also ... egal.

Mittel

30. Immer Zeit, übermäßig optimistisch zu sein

Eines der größten Missverständnisse über Prokrastination ist die Annahme, dass es nur ums schlechte Zeitmanagement geht. Das Problem läuft tatsächlich viel tiefer. Die Leute unterschätzen nicht, wie lange eine Aufgabe dauern wird - stattdessen überschätzen sie ihre Fähigkeit, dies zu tun.

Toolbox der Rechtsschule

29. Nichts Neues

Obwohl wir dazu neigen, es als ein modernes Phänomen zu betrachten, geht das Zögern voran, seit die erste Person eine Aufgabe bekommen hat, über die sie nicht begeistert waren. Obwohl unsere Ablenkungen zahlreicher und raffinierter sind, haben die Alten Dinge wie Klatsch und Tratsch gemacht. Tatsächlich wurde das früheste Brettspiel um 3500 v. Chr. Gespielt, ohne Zweifel, weil der Chef eines alten Sumerianers ihnen sagte, sie sollten mit diesen Ziggurats beginnen!

Die Vintage NachrichtenWerbung

28. Mein Bruder, der Entschlafene

Eine der ersten schriftlichen Erwähnungen von Zaudern ist in den Schriften des antiken griechischen Dichters Hesiod. In seinem Gedicht "Werk und Tage", das um 700 v. Chr. Geschrieben wurde, schreibt er über seinen Bruder Perses, der durch sein Erbe schnell brennt. Er rät seinem Bruder: "Mach deine Arbeit nicht bis morgen und übermorgen ab; denn ein träger Arbeiter füllt nicht seine Scheune, noch jemand, der seine Arbeit aufgibt. "

27. Bester Doodler in der Geschichte

Leonardo da Vinci war ein notorischer Zauderer. Er hat in seinem Leben weniger als 20 Bilder gemalt und verbrachte 16 Jahre alleine mit der Mona Lisa . Die meiste Zeit, die er malen sollte, verbrachte er damit, in einem seiner vielen Hefte zu kritzeln. Bevor Sie zu aufgeregt werden, weil Sie auch kritzeln, wenn Sie arbeiten sollten, wäre es weise, daran zu denken, dass einige von da Vincis "Kritzeleien" frühe Entwürfe für den Hubschrauber, einen beweglichen Deich und hochgenaue Karten enthielten, die oft Hunderte von Jahren waren ihrer Zeit voraus.

26. Extreme Counter Measures

Menschen ergreifen oft extreme Maßnahmen, um sich vor dem Zaudern zu bewahren. Victor Hugo, der französische Autor, bekannt aus Der Glöckner von Notre Dame , war eine solche Person. Nach Monaten von dem, was wir wahrscheinlich "herumjacken" nennen, hat sich Hugo nur sechs Monate Zeit gelassen, Glöckner bis zum Redaktionsschluss zu schreiben. Hugo sprang auf und ließ seine Kleidung bis auf einen dünnen Schal aus seinem Haus entfernen. Da er keine Kleidung hatte, um draußen zu tragen, konnte er sich an die Arbeit machen und den Klassiker pünktlich fertigstellen.

25. Frank Lloyd Wright Now

Obwohl Frank Lloyd Wright ein weltbekannter Architekt war, war er auch ein legendärer Zauderer. Nachdem er seinem Mandanten, Edgar Kaufmann, versichert hatte, dass er in den vergangenen neun Monaten fleißig an den Plänen für Kaufmanns neues Zuhause gearbeitet hatte, überraschte Kaufmann Wright mit einem Anruf aus heiterem Himmel, dass er an diesem Tag in Wrights Haus sei um die Pläne zu sehen. Leider hatte Wright die Arbeit an den Bauplänen noch nicht begonnen. Er setzte sich ruhig hin und zeichnete die Pläne für das, was Fallingwater werden sollte, eine der berühmtesten Wohnbauten der Welt.

Sunheritage

24. Psychische Ursachen

Zusätzlich dazu, dass Aufschieben ein erlerntes Verhalten ist, gibt es andere psychologische Bedingungen, die zu einer Aufschiebung führen können. Dazu gehören Angstzustände, Depressionen, Zwangsstörungen (OCD) und Aufmerksamkeitsstörungen.

Duffylawct

23. Klingt wie Politiker

Partner oder Mitarbeiter von Zauderer fühlen sich oft so, als wären sie vom Zauderer belogen worden. In Wahrheit belügt sich der Zauderer. Mit anderen Worten, der Täter glaubt vollständig, dass er die ihm zugewiesene Aufgabe erfüllen wird und sagt daher technisch die Wahrheit.

NY postAdvertisement

22. Wenigstens muss sie ihre Kleider behalten

Trotz einer beeindruckenden Liste veröffentlichter Werke leidet die Autorin Margaret Atwood immer noch unter ernsten Aufschubsschüben. Wie so viele von uns hat sie unzählige Stunden im Internet verschwendet, besonders auf Twitter. Sie löste das Problem, indem sie sich täglich nur 10 Minuten auf Twitter erlaubte und zwei Computer auf ihrem Schreibtisch hielt. Einer hat eine Internetverbindung und der andere nicht. Während des Schreibens hält sie sich ausschließlich an den nicht verbundenen Computer, um elektronische Ablenkungen zu vermeiden.

Twitter

21. Niemals zu früh zum Start

Eine der am stärksten von Verschleppung betroffenen Bereiche ist langfristiges Investieren. Wegen Zinseszinsen kann eine Verzögerung der Finanzierung eine IRA verheerende Auswirkungen auf Ihr Endergebnis haben. Wenn Sie 10 Jahre warten, um Ihre IRA zu finanzieren, können Sie es mit dem halben Wert belassen, den es sonst hätte. Einfache Regel? Fund es früh. Fund es oft. Lass es in Ruhe, bis du in Rente bist.

WSJ

20. Verschwenden Sie Ihre Hausaufgaben nicht.

Wenn Sie sich auf wichtige finanzielle Entscheidungen verzetteln, können Sie sich selbst wenig Zeit lassen, um das Kleingedruckte in Produktbeschreibungen oder Verträgen zu lesen. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass Sie einen Vergleich durchführen.

Zeit

19. Ziehe das Pflaster ab

Aufschub kann auch persönliche Beziehungen ernsthaft beschädigen. Wenn eine Person unglücklich ist, gibt es oft eine starke Versuchung, sie mit ihrem Partner zu diskutieren, da die Angst vor einer unangenehmen und wahrscheinlich konfrontativen Diskussion besteht.

Fein bis gut

18. Sie fühlen sich wahrscheinlich auf die gleiche Art und Weise.

Wenn Sie sich in einem schwierigen Gespräch mit einem Partner abmühen, während Sie auf kurze Sicht einfacher sind, können Sie jahrelanges Glück verspielen. Als Bonus, wenn das Thema angesprochen wird, besteht eine gute Chance, dass Ihr Partner viele der gleichen Gefühle hat, und der bloße Prozess des Öffnens miteinander bringt Sie vielleicht näher zusammen.

Huffington Post

17. Sounds About Right

Das Wort "procrastination" kommt aus dem Lateinischen " procrastinare ." " Pro bedeutet" vorwärts "und" crastinus "bedeutet" bis zum nächsten Tag. "Jetzt musst du es nicht länger aufschieben.

Lisa CoxWerbung

16. Cortex-Probleme

Es wird angenommen, dass das Prokrastinationsproblem im präfrontalen Cortex entsteht. Dies ist der Bereich des Gehirns, der mit exekutiver Funktion befaßt ist. Insbesondere die Funktionen Impulskontrolle, Aufmerksamkeit und Planung. Diese Funktionen sind bei chronischen Prokrastinatoren oft unterentwickelt.

Fammakeup

15. Vielleicht mit einer aufgerollten Zeitung

Der Umgang mit einem Zauderer kann sehr herausfordernd sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihre Motive verstehen. Denken Sie daran, es ist kein Problem von Zeitmanagement oder Faulheit, und wenn man sie so behandelt, wie es ist, wird dies wahrscheinlich zu Frustration und Wut für alle Beteiligten führen.

Mfsys

14. Guter Junge!

Die Belohnung für die Erfüllung einer Aufgabe, vor der sie sich fürchteten, unabhängig davon, wie klein sie ist, kann ein großartiger erster Schritt sein, um einen Zauderer dazu zu bringen, seine Art zu ändern. Es mag zunächst langsam sein, aber mit Geduld und soliden Strategien können greifbare Ergebnisse erzielt werden. Der wichtigste Teil? Hör auf, es abzulegen und das Problem frontal anzugehen. Mit anderen Worten, höre auf zu zögern!

Sehr gut

13. Moralische Fehler

Alte jüdische Texte sowie die christliche Bibel argumentieren, dass Verschleppung ein moralischer Fehler ist, der dich weiter von Gott entfernt. Einfach gesagt, es war nicht genug zu wissen, was richtig war, man musste es verfolgen, indem man sofort auf dieses Wissen einging.

Meghan Telpner

12. Deshalb haben wir Diener

Nicht jede Kultur hielt jedoch Verspottungen in Verachtung. Im vorrevolutionären Frankreich war die Ausübung körperlicher Arbeit eine Aufgabe, die den Angehörigen der untersten Klassen oder der Bourgeoisie vorbehalten war. Der herrschende Adel lehnte Werte wie harte Arbeit und Effizienz aktiv ab.

Coole Jagd

11. Die puritanische Arbeitsethik

In Amerika benutzte Jonathan Edwards, einer der einflussreichsten puritanischen Geistlichen seiner Zeit, ständig die Bibel, um vor der Geißel der Verschleppung zu warnen. Er zitierte oft das Buch der Sprüche, um Gottes Verachtung für das Zaudern zu zeigen. Insbesondere in Sprüche 27, 1, wo es heißt: "Dröhnt morgen nicht dich selbst; denn du weißt nicht, was ein Tag hervorbringen kann. "

WSJ

10. I Keep Meaning to Join

Gegründet von Les Waas im Jahr 1956, der Procrastinator's Club of America identifiziert seinen Zweck als "die Philosophie der Entspannung zu predigen, durch Aufschieben bis später, was heute nicht getan werden muss." Es rühmte sich einer Mitgliedschaft von 6.000 Leuten 1995, und sein Newsletter trägt den Titel "Newsletter des letzten Monats."

Rife Magazine

9. Setzen Sie Ihre Auszeit Anfrage in frühen

In den Vereinigten Staaten, National Procrastination Week wird irgendwann in den ersten zwei Wochen im März gefeiert. Passend zum Thema wird jedes Jahr an verschiedenen Terminen gefeiert.

Gfycat

8. Die Dualität des Aufschubs

Manche Wissenschaftler glauben, dass es zwei Arten von Verschleppungen gibt. Aktives Aufschieben ist bewusst, eine Aufgabe abzulegen, aber stattdessen etwas Wertvolles zu tun. Der zweite, problematischere Typ ist passives Aufschieben. Das ist einfach Zeitverschwendung, anstatt die (oder irgendeine) Aufgabe zu erledigen.

Zeit2track

7. Eine Frank Opinion

Frank Partnoy, Professor für Finanzen und Recht, hat ein Buch geschrieben, in dem er die Vorzüge des Zauderns pries. In Wait: The Art und Science of Delay behauptet er, wir sollten herausfinden, wie lange es dauern wird, eine Entscheidung zu treffen oder ein Projekt abzuschließen, und dann die Aufgabe bis zur letzten Minute verschieben. Er behauptet, zu lernen, wie man "mit Verzögerung handhabt" führt zu glücklicheren Leben.

Das tägliche Tier

6. Silver Lining

Es gibt einige versteckte Vorteile des Aufschubs. Wenn wir bis zur letzten Minute warten, um eine Aufgabe abzuschließen, bedeutet dies oft, dass wir sie durch andere, weniger alltägliche Aufgaben ersetzen. Auch wenn es bei der ursprünglichen Aufgabe nicht hilft, können Sie diese weniger wichtigen Aufgaben erledigen, indem Sie Ihren Kalender löschen.

Coache dliving

5. Der berauschende Rausch des drohenden Schicksals

Wenn ein Termin auf dich zukommt, reagiert dein Körper mit Adrenalin, einem natürlichen Schmerzmittel und Energie-Booster. Dies hilft, den Schmerz und die Angst vor einem Projekt zu dämpfen und gibt Ihnen vielleicht den nötigen Schub, um Sie über die Ziellinie zu bringen.

Getty images

4. Youtube? Sie können wetten!

Kleine "Mikropausen" während der Arbeit an einem Projekt können dazu dienen, Ihre Energie zu steigern oder Ihren Kopf zu reinigen. Der Schlüssel ist, sie kurz zu halten, typischerweise fünf Minuten oder weniger. Hören Sie also zu, wie diese Katze einen Song auf dem Klavier spielt, aber vermeiden Sie es, sein gesamtes Konzert zu sehen.

Alyaum

3. Danke, Captain Obvious

Das einzige Mittel gegen Zaudern ist Handeln. Obwohl wir oft das Gefühl haben, dass wir produktiv sind, wenn wir über ein Projekt nachdenken oder uns darüber streiten, ist es nicht dasselbe wie Maßnahmen zu ergreifen. Der beste Weg ist, kleine Schritte zu machen. Konzentrieren Sie sich nicht auf die Gesamtaufgabe, sondern teilen Sie sie in kleinere, besser handhabbare Aktionen auf.

Pinterest

2. Es geht nur um dich

Es gibt keine "schnelle Lösung" oder magische Heilung für Verschleppung. Letztendlich ist die einzige Person, die Ihr Verschleppungsproblem beheben kann, Sie. Es ist wichtig, heute positive Schritte zu unternehmen, sobald Sie an sie denken. Und nein, das Zögern, Ihr Verschleppungsproblem zu beheben, funktioniert nicht.

Computerwelt Mexiko

1. Der versteckte Preis

Die Kosten des Verschleppens laufen viel tiefer als Dollar und Cent. Es ist so schlimm für Ihre Gesundheit, dass Menschen, die regelmäßig Aufgaben verschieben, ein ernstes Risiko für Gesundheitsprobleme wie Erkältung, Schlaflosigkeit und Magen-Darm-Beschwerden haben. Pile, dass über die negativen Auswirkungen auf persönliche und berufliche Beziehungen, vielleicht, nur vielleicht, Zaudern ist es nicht wert.

Linjiamm

Lassen Sie Ihren Kommentar