42 Ekelhafte aber interessante Fakten

42 Ekelhafte aber interessante Fakten

Es ist eine ziemlich eklige Welt, wenn man darüber nachdenkt. Aber einige der ekelhaftesten Dinge sind auch die interessantesten und wir haben einige der abscheulichsten, faszinierendsten Dinge gesammelt, die wir finden konnten. Sei gewarnt, du darfst die Welt nicht noch einmal auf die gleiche Weise betrachten.


42. Wenn es dich nicht heilt ...

Früher dachte man, dass gekochte Kröten gegen Rheuma heilen könnten. Nicht bei dem Gedanken an zermahlene Kröte zu sabbern? Versuchen Sie folgendes: Verrottete Mäuse wurden an Kinder verfüttert, um Bettnässen zu heilen.

Anzeige

41. Kann ich dein Handy nicht verlassen? Bedenken Sie das.

In einer Londoner Studie wurde festgestellt, dass eines von sechs Mobiltelefonen Fäkalien enthält. Und wenn das nicht genug ist, um Sie dazu zu bringen, es niederzulegen (oder es zumindest zu waschen), fand ein Arizona-Mikrobiologe heraus, dass Handys 10 Mal mehr Bakterien als Toilettensitze tragen!

Anzeige

40. Das Gröbste in deinem Haus?

Küchenspülen enthalten mehr Bakterien als Mülleimer oder Toiletten! Wie groß ist das?

39. Sie tun was auf Ihrem Essen?

Fliegen essen Kot und transportieren eine Fülle von Bakterien, einschließlich Typhus und Ruhr auf ihren Körpern. Das ist nicht das Schlimmste. Wenn sie auf Ihrem Essen landen, erbrechen sie auch eine Mischung aus Speichel und Enzymen, um es zu brechen, so dass sie es mit ihren Zungen saugen. Und ihre Eier? Sie legen sie auf totes Fleisch, um Maden zu schlüpfen.

38. Sie können mehr mit Honig anziehen. Buchstäblich.

Wenn Fliegen dich vorher nicht gestört haben, tun sie es wahrscheinlich jetzt. Der altägyptische König Pepys hatte eine rücksichtslose Lösung. Er würde eine Sklavin mit Honig beschichten und die Fliegen würden sich zu dem Sklaven scharen und ihn in Ruhe lassen.

37. Wer braucht einen Pool?

Wie abscheuliche Kreaturen gehen, kommt der Geier dicht hinter der Fliege her. Sie leben auf verrottetem Fleisch - tatsächlich bevorzugen sie es! Und wenn ein Geier heiß ist, kühlen sie sich ab, indem sie (ja, kacken) an ihren eigenen Beinen ausscheiden.

36. Brutto um jeden Preis

Der Hagfish würde eine Brutto-Liste erstellen, die nur auf dem Aussehen basiert. Aber es qualifiziert sich auch auf andere Weise. Es ist blind, zahnlos und feiert auf totes Fleisch. Hagfish suchen nach Öffnungen in Kadavern und betreten und essen die Leiche von innen nach außen. Für die Verteidigung sind sie auf Schleim angewiesen: Bei einem Angriff können sie bis zu 17 Liter davon auf ihren Angreifer projizieren.

35. Was ist in diesem Spuckball?

Die meisten Leute haben Bilder von Flusspferden gesehen, die ein Schlammbad genießen. Aber die Bälle, in denen sie scheinbar spielerisch aufeinander losgehen, sind eine eklige Mischung aus Urin und Kot. Die Idee ist, ihr Territorium zu markieren und gleichzeitig ihre Gegner zu demütigen.

34. Gross ist, wo das Herz ist

Frankensteins Autor Mary Shelley hatte ein ziemlich grobes Geheimnis in ihrem Schreibtisch versteckt: das Herz ihres toten Ehemannes. Als ihr Ehemann, der Dichter Percy Bysshe Shelley, bei einem Bootsunfall ertrank, wurde er eingeäschert, aber sein Herz blieb intakt. Ärzte glauben, dass es aufgrund von Tuberkulose verkalkt sein könnte. Was auch immer die Ursache war, wurde es schließlich Mary gegeben und entdeckte in ihrem Schreibtisch, als sie ein paar Jahre später starb.

33. Würde der Zahnarzt immer noch empfehlen?

Nicht verrückt nach dem Geschmack von Zahnpasta? Die Römer verwendeten pulverisierte Mäusegehirne. Yum ...

32. Importierte Mundwasser

Auf der Suche nach einem frischeren Mund? Die Römer würden importierten portugiesischen Urin verwenden, ja importierte Pisse. Es war so beliebt, dass Kaiser Nero es versteuern musste und bis zum 18. Jahrhundert ein beliebtes Mundwasser blieb.

31. Ein weiterer Geschmack von Mundwasser

Auf der Suche nach einem anderen Geschmack von Mundwasser? Schildkrötenblut wurde auch einmal verwendet, um den Mund zu desinfizieren und Zähne zu reinigen.

30. Was ist in Ihrer Kaffeetasse?

Körperausscheidungen sind die Dinge, die Menschen am meisten schleichen, aber bedenken Sie das: 40% der Bürokaffeetassen enthalten coliforme Bakterien - Kot nach mehreren Studien. Zum Mitnehmen!

29. Extra Protein

Jeder isst Insekten. Das Defect Levels Handbook der FDA gibt Zulagen für diätetische Grundnahrungsmittel an. Lebensmittel wie Brokkoli, Dosentomaten und Mais enthalten "Insektenfragmente:" Köpfe, Antennen, Flügel, Thorax, Beine - und sogar ganze Käfer. Feigenpaste ist erlaubt 13 Insektenköpfe pro 100 Gramm; Dosenfruchtsäfte können vier Maden pro Liter enthalten; und 10 Gramm Hopfen können legal 2.500 Blattläuse enthalten. Lassen Sie uns nicht auf die Zulagen für Rattenhaar eingehen ...

28. Eine Seite von Larven damit?

Fein ... wir werden in die Rattenhaare kommen. Die FDA begrenzt die Anzahl der Nagetierhaare, die in Erdnussbutter gefunden werden können, auf 5 pro 100 Gramm.

27. Kanonisierte Flieger

1944 wurden neun amerikanische Flieger über die japanische Insel Chi Chi Jima abgeschossen. Acht wurden gefangen genommen, zerhackt, gekocht und serviert japanischen Offiziere in alles von Gourmet-Pommes frites zu speziellen Spieß Vorspeisen. Der neunte Mann, der entkam, war George HW Bush, der schließlich der 41. Präsident der Vereinigten Staaten werden würde.

26. Massaker

Die asiatische Riesenhornisse ist zwei Zoll lang mit einem viertel Zoll langen Stachel. Es kann Gift injizieren, das menschliches Fleisch auflöst und das Nervensystem lähmen kann. Aber noch größer ist, was sie den Honigbienen antun werden. Wenn sie auf ein Nest treffen, markieren sie es, um andere Riesenhornissen anzulocken. Dann greifen sie an und zerhacken die wehrlosen Bienen, indem sie sie in einem rasenden Massaker zerstückeln, das in nur drei Stunden bis zu 30.000 Bienen zerstören kann. Sie hinterlassen einen Haufen von Köpfen und Gliedern.

25. Grosskuren

Die Geschichte ist voller interessanter Heilungen. Die alten Ägypter zerdrückten ein Schweineblick und mischten es mit rotem Ocker (einem gewöhnlichen Farbstoff). Sie gossen die Mischung in die Ohren eines Patienten als Heilung für die Blindheit.

24. Die ultimative grobe Rache

Als er entdeckte, dass seine Frau ihn mit einem anderen Mann betrogen hatte, ließ Peter der Große den Mann töten. Er zwang seine Frau, den Kopf ihres Geliebten in einem Glas Alkohol in ihrem Schlafzimmer zu behalten. Der Kopf, der noch im Glas ist, wird heute im Museum der Kunstkammer in St. Petersburg ausgestellt.

23. Wer liebt Jelly Beans?

Jelly Beans sind bunte, glänzende Leckereien, die voller Zucker sind. Aber ihr buntes, glänzendes Äußeres ist mit einem Schellack bedeckt, der aus Käferausscheidungen besteht.

22. Die menschliche Schlangenverbindung

Menschen können in ihrem Leben bis zu 40 Pfund Haut verlieren. Nicht wirklich anders als Schlangen, nur viel mehr Haut!

21. Zweimal in deinem Leben

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Menschen im Mittelalter nie gebadet haben. Sie taten. Aber dann verkündeten die christlichen Kirchenbehörden, dass das öffentliche Baden zu Unmoral, sexuellem Sex und Krankheiten führe. Als Reaktion beschränkten viele ihr Baden. Königin Isabella von Kastilien behauptete stolz, in ihrem ganzen Leben nur zweimal gebadet zu haben!

20. Wohin geht es?

Rotz ist ekelhaft. Noch schlimmer ist, dass Menschen jeden Tag 1 Liter Rotz produzieren.

19. Es scheint ziemlich harmlos zu sein, aber ...

Was ist schlimm an einem Niesen? Nun, zuerst besteht es aus Rotz. Zweitens ist es schwer zu entkommen! Das Spray von einem Niesen kann bis zu 30 bis 60 Meilen pro Stunde und fliegen bis zu 30 Meter in der Luft.

18. Kopflos und immer noch erschreckend

Kakerlaken können eine Woche ohne Kopf überleben, und eine enthauptete Kakerlake kann immer noch mit ihren Antennen wackeln.

17. Grossverteidigung

Die königliche gehörnte Echse hat eine einzigartige Möglichkeit, Raubtiere zu bekämpfen. Es schießt übel riechendes Blut aus seinen Augen ... direkt in den Mund des Angreifers. Mach dir keine Sorgen, sie benutzen diese Technik selten für Menschen.

16. Grün ist gut. Oder nicht.

Die Prasinohaema Eidechse hat grüne Knochen, grüne Muskeln und sogar eine grüne Zunge. Es hat auch grünes Blut, das extrem giftig ist.

15. Abendessen irgendjemand?

Rumänischer Herrscher des 15. Jahrhunderts Vlad der Pfähler war die Inspiration für Dracula und hatte eine einzigartig grobe Art, mit seiner Opposition umzugehen. Er lud Hunderte von ihnen zu einem Bankett ein und ließ sie auf langen, scharfen Stangen aufspießen. Seine Zeitgenossen berichteten, dass er auch eine Vorliebe dafür hatte, das Blut einiger seiner Opfer zu konsumieren, daher die Dracula-Verbindung.

14. Ein grausiger Friedhof

Am Mount Everest gibt es über 200 Leichen von Bergsteigern und Sherpas. Das extreme Wetter verhindert ihre Entfernung und bewahrt sie, indem sie schreckliche Erinnerungen an ihr trauriges Ende schafft.

13. Woher kommt dieser Geruch wirklich?

Angewidert von etwas, das nur schlecht riecht? Bedenken Sie dies - Sie riechen es, weil die Moleküle von was auch immer es ist, tatsächlich an der Innenseite Ihrer Nasenlöcher haften. Im Falle von Furzen ist es nicht kacken Sie inhalieren ... es ist Darmgas. Trost.

12. Unerwünschte Gäste

Ärzte in Indien haben kürzlich einen 6 Fuß langen Bandwurm entfernt, indem sie ihn durch den Mund eines Mannes gezogen haben. Bandwürmer können durch einige Berichte bis zu 80 Fuß lang werden und werden oft durch den Verzehr von rohem Schweinefleisch oder Rindfleisch verursacht.

11. Deine Haare kauen? Kauen Sie darauf.

Eine andere Gruppe von Ärzten entfernt einen 14-Pfund-Haarballen von einer Frau. Die Frau litt unter Trichophagie, einem Zustand, in dem die Menschen zwanghaft ihre eigenen Haare konsumieren. Bevor sie den Haarballen entdeckten, litt sie unter starken Schmerzen und hatte 84 Pfund verloren.

10. Die gröbsten Juwelen

Wie wäre es mit einem Juwel aus einem Bündel von Haaren, Pflanzenfasern und Nahrungsmitteln, die sich in den Mägen von Menschen und Tieren bilden? Sie werden Bezoars genannt, und Königin Elizabeth hatte eine in ihren Kronjuwelen. Andere königliche Würdenträger legten sie in ihre Weingläser, und man glaubte sogar einmal, sie würden vor Gift schützen.

9. Mord an Teilen

Zwei Männer namens Burke und Hare waren in den 1880er Jahren für eine Mordserie verantwortlich. Ihre Opfer wurden benutzt, um Körperteile für die Chirurgen zur Verfügung zu stellen. Einer der Männer, William Burke, wurde selbst Opfer, als er wegen seiner Verbrechen aufgehängt wurde und seine Haut an Sammler verteilt wurde. Der berühmte Autor Charles Dickens hatte angeblich ein Stück von Burkes Haut, das er als Lesezeichen verwendete.

8. Was konnte er mit einem Hammer machen?

Ein Performer namens Brad Beyers, der unter dem Künstlernamen "The Human Toolbox" steht, bohrte sich mit einer elektrischen Bohrmaschine durch den Kopf. Er hat sich auch einen Nagel ins Gesicht gehämmert, ein Holzbrett daran aufgehängt und einen Eispickel in sein Nasenloch geschoben.

7. Frösche bringen Erbrochenes auf ein neues Level.

Erbrechen ist immer ekelhaft, aber Frösche machen es so viel schlimmer. Wenn ein Frosch sich erbricht, spuckt sein ganzer Bauch aus und hängt aus seinem Mund heraus. Der Frosch gräbt dann den Mageninhalt aus und schluckt ihn wieder herunter.

6. Aber wirkten die Chemikalien oder der Geruch?

Die alten Ägypter benutzten Krokodilmist als Verhütungsmittel. Frühe nordamerikanische Frauen tranken getrocknete Biberhoden in Alkohol und tranken dann die Lösung.

5. Frankenfish

Es klingt wie eine Komödienskizze, aber der Schlangenkopffisch wird auch wegen seiner räuberischen Natur und langen Reihen rasiermesserscharfer Zähne als "Frankenfisch" bezeichnet. Als gefräßiger Fressfeind verzehrt der Schlangenkopf alles, was er trifft, und kann sogar an Land gehen, wenn ihm die Beute im Wasser ausgeht. Es hat Pseudolungen, die ihm erlauben, zu atmen und sich durch Wackeln vorwärts durch das Land zu bewegen. Es frisst alles von anderen Fischen zu kleinen Säugetieren und Vögeln und wird sogar andere Schlangenköpfe anstellen.

4. Katzenfrauen seien gewarnt!

Wenn du stirbst und dein Körper unentdeckt bleibt, wird dein Hund wahrscheinlich lange warten, bis er dich fressen wird. Katzen dagegen warten nur einen Tag, bevor sie anfangen, dich zu konsumieren. Und sie beginnen mit den zärtlichsten Teilen, zum Beispiel dein Gesicht.

3. Buchstäblich den Finger geben

Die Frauen des Dani-Stammes in Indonesien schneiden sich Teile ihrer Finger ab, um den Tod eines geliebten Menschen zu trauern. Der Finger ist mit einer Schnur verbunden, um ihn zu betäuben, und der Stumpf wird verbrannt, um ihn zu kauterisieren.

2. Tanzen mit den Toten

Alle sieben Jahre bringen die Madagassen von Madagaskar ihre Toten zum Tanzen. Das Ritual erlaubt es den Geistern der Toten sich den Vorfahren anzuschließen, nachdem der Körper vollständig zersetzt ist.

1. Ein böser Zwilling?

Du hast wahrscheinlich Geschichten von Zwillingen gehört, die von dem anderen Zwilling verzehrt wurden, aber hier ist die grobe Wahrheit. Die meisten sind gutartige Tumore, die Teratome genannt werden. Teratom Tumore wurden entdeckt, die menschliches Haar, Knochen und sogar Zähne enthalten! Einige enthalten Organe und man glaubt, dass sie kleinen Menschen ähneln. Teratom-Tumoren werden oft bei der Geburt gebildet, obwohl die Menschen oft erst spät erkennen, dass sie sie haben.

Lassen Sie Ihren Kommentar