60 Out-of-This-Galaxy Fakten über Star Wars.

60 Out-of-This-Galaxy Fakten über Star Wars.

Star Wars , die epische Weltraumoper darüber, wie die Streitereien einer Familie vor langer Zeit eine Galaxie fast ruiniert haben, weit weg. Mit neun Filmen, die in der Hauptsaga veröffentlicht werden, und einer Reihe von Anthologie-Filmen wie Rogue One und einem kommenden Han Solo-Film hat das Franchise mehr als $ 7,5 Milliarden verdient und internationale Superstars aus Harrison Ford, Carrie Fisher und ... wir vermuten Mark Hamill.

Hier sind ein paar Dinge, die du vielleicht nicht über einen Film weißt, der so populär ist, dass er seine eigene Religion hervorgebracht hat: Star Wars.


60. Wer ist dein Daddy?

Die berühmte Zeile, in der Darth Vader Lukes Elternschaft enthüllt, wird oft falsch zitiert als "Luke, ich bin dein Vater". Die eigentliche Zeile ist "Nein, ich bin dein Vater", aber um es zu kontextualisieren , Leute fügten Lukes Namen hinzu, ähnlich wie jeder es fälschlicherweise als "Beam me up, Scotty" ausgibt, obwohl Kirk diese Zeile nie gesagt hat.

59. Zu seinem Kredit

George Lucas zahlte eine Strafe und trat von der Direktorengilde zurück, weil sie auf einer traditionellen Kreditsequenz für Eine neue Hoffnung bestanden und er es mit dem jetzt ikonischen Eröffnungscrawle beginnen wollte.

58. Kameratricks

Diese Vorspannfilme wurden tatsächlich gefilmt, indem eine sechs Fuß lange, glänzende gedruckte Platte des Textes erstellt und dann die Kamera langsam geschwenkt wurde. Obwohl sehr einfach, es funktionierte wunderbar. Obwohl nicht wunderbar genug, um eine CGI-Verjüngungskur für die Special Edition-Wiederveröffentlichungen zu vermeiden.

57. Ornithologische Entwicklung

Der Blockade-Läufer, Prinzessin Leias Schiff zu Beginn Eine neue Hoffnung , war das ursprüngliche Design des Millennium Falken.

Anzeige

56. Liebt Bananen Er tut

George Lucas hatte ursprünglich Pläne, dass Yoda von einem Affen gespielt werden sollte, der eine Maske tragen und einen Stock benutzen würde.

55. Harrison Shot First

Unter den Top-Anwärtern auf Han Solo waren Burt Reynolds, Al Pacino, Jack Nicholson und Christopher Walken.

54. Nailed It

Bekanntlich arbeitete Harrison Ford als Zimmermann an verschiedenen Sets, während Lucas zukünftige Schauspieler vorstellte, und er war eine Han-Short. Ford wurde hereingebracht, um Zeilen mit anderen Schauspielern zu lesen, die um die Rollen von Luke und Leia wetteiferten. Weil seine Linienlesungen durchweg besser waren als alle anderen Hans, die tatsächlich vorsprechen, wählte Lucas Ford, um Han Solo zu spielen, und der Rest ist Geschichte. Interessant, wie alle diese Auserwählten als Tischler anfangen.

53. Genuine Class

Alec Guinness, der Obi-Wan Kenobi in der ursprünglichen Trilogie spielte, schaffte es, einen Deal für 2% der Bruttoeinnahmen zu verhandeln, was ihm über $ 95 Millionen einbrachte. Nicht schlechte Münze für eine Reihe von Filmen, die er als "Märchenmüll" bezeichnete.

52. Eine gesunde Erhöhung

Im Gegensatz dazu erhielt Harrison Ford für seine Rolle in Eine neue Hoffnung $ 10.000. Natürlich machte Ford später für seine Rolle in Das Erwachen der Macht 34 Millionen Dollar. Wenn man bedenkt, dass er ein internationaler Superstar war, der zurück zum Set geschubst und geschrien werden musste und sein Bein gebrochen hatte, als er dort ankam, klingt das nach einem ziemlich guten Deal.

51. Wo bekommt er all diese wundervollen Spielzeuge

Natürlich war derjenige, der das meiste Geld von Star Wars gemacht hat, der Schöpfer George Lucas, der brillant verhandelte, um seine Regiegebühr von $ 500.000 auf $ 150.000 im Austausch für 100% der Rechte zu reduzieren alle Waren und zukünftige Fortsetzungen. Das Star Wars-Franchise hat seitdem weltweit 27 Milliarden Dollar verdient, das war ein inspiriertes Stück Nachdenken. Ziemlich verrückt zu denken, dass Geniestreich aus dem gleichen Geist kam, der uns Jar-Jar brachte.

Werbung

50. Wofür sind Freunde da?

In einer besonders turbulenten Zeit während der Produktion von Eine neue Hoffnung besuchte ein mutloser Lucas seinen Kumpel Steven Spielberg am Set der Unheimlichen Begegnung der dritten Art. Als er sah, wie gut es auf Spielbergs Spiel ging, schlug Lucas eine Wette vor, bei der er und Spielberg Punkte auf den Kassenbelegen ihrer jeweiligen Filme tauschten. Um das Vertrauen seines Freundes zu stärken, nahm Spielberg die Wette. Während Close Encounters sehr respektable $ 300 Millionen machten, war es nichts im Vergleich zu den $ 500 Millionen, die Star Wars Ende 1978 gemacht hatte, was basierend auf den Bedingungen der Wette, Spielberg einen kühlen $ 12,5 Millionen verdiente.

49. Folge dem Geld

Gary Kurtz, einer der Produzenten von Rückkehr der Jedi , sagte, dass Han Solo in einer frühen Geschichte stirbt und Lukas in der Wildnis verschwindet. George Lucas war jedoch der Ansicht, dass das Töten von Hauptfiguren für den Verkauf von Spielzeug schlecht sein könnte, weshalb er weise den Kurs umkehrte.

Es gab natürlich immer noch ein paar enge Anrufe.

48. Ich mochte das Buch besser

Das erste offiziell sanktionierte erweiterte Universum war ein Roman von 1978, geschrieben von Alan Dean Foster mit dem Titel Splitter of the Minds Eye , in dem Luke, Leia und Vader auf dem nebligen Dschungelplaneten zusammenstoßen von Mimban, um den Kaiburr-Kristall zu finden, ein Gerät, das es seinem Benutzer ermöglicht, seine Macht über die Macht erheblich zu erhöhen. Das Buch wurde als eine mögliche Fortsetzung von Star Wars in Auftrag gegeben, aber nachdem der erste Film sehr populär wurde, entschied Lucas, in eine andere Richtung zu gehen.

47. Designated Survivor

Wedge Antilles, der berühmte X-Wing-Pilot, war der einzige Hintergrundcharakter, der Yavin, Hoth und Endor überlebte - die drei großen Schlachten der ursprünglichen Trilogie.

46. Nepotismus

Denis Lawson, der Schauspieler, der Antillen spielte, ist Ewan McGregors Onkel. Wedge ist Obi-Wan Kenobis Onkel. Sieht aus wie die Macht in der Familie läuft.

45. Du kannst den Droiden

C3P0 nicht vermeiden, und Anthony Daniels, der Schauspieler, der ihn gespielt hat, ist der einzige Charakter, der in jedem Star Wars-Film erschienen ist, einschließlich Rogue One , Die Kraft erwacht und die Klonkriege .

Werbung

44. Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Boba Fetts erster Auftritt im Star Wars Universum war nicht in Empire Strikes Back , sondern im weit und verdienten Panning Star Wars Holiday Special in dem Han und Chewbacca entkommen den Klauen des Imperiums, so dass sie die Wookie Version von Weihnachten feiern können. Ja. Das ist wirklich passiert.

43. Once Brothers

George Lucas dachte kurz darüber nach, dass Darth Vader und Boba Fett Brüder in den Prequels waren, entschied aber, dass es "zu hokey" wäre. Aber tanzende Bären sind okay?

42. Twinsies!

Der Schauspieler, der Boba Fett spielt, Jeremy Bulloch, spielte auch den imperialen Leutnant Sheckil in Imperium schlägt zurück , als der ursprüngliche Schauspieler in dieser Rolle nicht für das Shooting einspringen konnte. Sheckil ist der imperiale Offizier, der Prinzessin Leia während ihres Fluchtversuchs auf Bespin packt. Da der Schauspieler, der Boba Fett spielte, beide Charaktere spielte, wurde Sheckils Charakter zu Boba Fetts Zwillingsbruder erklärt.

41. Slug it Out

Jabba the Hutt wurde ursprünglich vom irischen Charakterdarsteller Declan Mulholland gespielt und als rundlicher Mensch mit einem zotteligen Pelzmantel dargestellt. Lucas sagte, er wollte immer, dass Jabba eine außerirdische Kreatur sei, aber die Technologie der Spezialeffekte war 1977 dieser Aufgabe nicht gewachsen. Er schnitt die irische Version von Jabba aus dem Film und führte ihn in Rückkehr der Jedi wenn er die Raumschnecke sein konnte, die er immer sein sollte.

40. Private Dancer

In Die Rückkehr der Jedi hat Oola, das tanzende Twi'lek-Mädchen in Jabbas Palast, während einer ihrer Tanzsequenzen eine Art Fehlfunktion der Garderobe, als ihre Brust aus ihrem Hemd rutscht . Das haben wir nie bemerkt. Und bei unseren VHS-Playern haben wir den Freeze-Frame-Button sicher nicht ausgenutzt.

39. In eine Ecke gemalt

Die Ewoks sollten eigentlich Wookies sein, und statt Endor sollte die entscheidende Schlacht in der ursprünglichen Trilogie auf der Wookie-Heimatwelt von Kashyyyk sein. Während der gesamten Trilogie konnte Chewbacca jedoch gesehen werden, wie er den Millenium Falcon pilotierte und reparierte sowie seine Fähigkeiten mit Laserkanonen demonstrierte und Lucas erkannte, dass sie Wookies aus Versehen zu technologisch fortgeschritten gemacht hatten, also musste er stattdessen Ewoks erfinden.

Werbung

38. Die, die nicht genannt werden sollten

Obwohl jeder die primitiven Pflegebären kennt, die bei der Rebellion in Die Rückkehr der Jedi als Ewoks bekannt sind, wird das Wort "Ewoks" von keinem Charakter in der Welt ausgesprochen Gesamtheit der Trilogie.

37. Panda Bears

Die Ewok Sprache war eine Kombination aus Tibetisch und Nepalesisch, also waren die Ewoks ... Asiaten?

36. Racial Profiling

Nien Nunb, der Co-Pilot von Lando Calrissian während der Schlacht von Endor, sprach Haya, einen Dialekt aus Tansania, und sein Dialog wurde von einem tansanischen Austauschschüler aufgezeichnet. Sein offizielles Rennen war Sullustan und nicht, entgegen der landläufigen Meinung, mexikanisch.

35. The Sound and the Fury

Der Klang eines TIE Fighters entstand, indem ein Elefant auf einem nassen Pflaster mit einem kreischenden Auto vermischt wurde.

34. Löwen, Tiger und Bären, oh mein!

Chewbaccas Stimme war eine Kombination aus Bären, Walrossen, Löwen, Dachsen und anderen sterbenden Tieren.

33. Saber Rattling

Der Klang eines Lichtschwertes entstand, indem man das Summen eines alten Fernsehers und das Summen eines Filmprojektormotors mischte, was viel professioneller ist, als wir es taten, indem wir um einen Besen winkten und nur sagten: vrumummm, vruummm. "

32. Vrummummmmumm

Apropos, Ewan McGregor soll sein inneres Kind weiter gechannelt und mit seinem Mund Lichtschwertgeräusche gemacht haben, als er seine Kampfszenen gefilmt hat. Die Sounds mussten in der Nachbearbeitung entfernt werden.

31. Purple Please

Mace Windu ist die einzige Figur im gesamten Star Wars Universum mit einem lila Lichtschwert. Sein Lichtschwert ist violett, weil Samuel L. Jackson es für violett halten wollte, und das ist wohl der einzige Grund.

30. Eine unerwartete Wendung

Am Ende der ursprünglichen Trilogie hatte Luke beinahe Darth Vaders Helm entfernt und ihn auf seine eigene Hand gelegt, als er sagte: "Jetzt bin ich Vader", bevor er sich der dunklen Seite zuwandte. Ich kann nicht sagen, dass wir ihm die Schuld geben. Am Ende des Tages will jeder ein cooler böser Kerl sein.

29. Imperial Marching Orders

David Prowse, der Schauspieler, der Darth Vader gespielt hat, wurde von allen Lucasfilm-assoziierten Events, einschließlich Conventions, Berichten zufolge wegen nerviger George Lucas verbannt.

28. Spice World

Dune Regisseur David Lynch wurde ursprünglich von George Lucas gebeten, Die Rückkehr der Jedi zu leiten. Leider hat Lynch Lucas abgelehnt und der Welt die wahrscheinlich epischste David Bowie-Cameo verweigert.

27. Bye Bye Bye

Age of cameos, die Boyband N'Sync trat auf Anfrage von Lucas 'Enkelin in Angriff der Klonkrieger auf. Leider (oder nicht, je nach Alter) landeten sie auf dem Boden des Schneidezimmers.

26. Ein Stern ist ungeboren

Der ursprüngliche Nachname von Luke Skywalker war Starkiller. Zum Glück, als Lucas entschied, es zu ändern, wurde es noch nicht auf dem Bildschirm erwähnt. Aber hätte Lucas den Namen behalten, hätte er sich für ein ziemlich süßes Trash-Gespräch ausleihen können: "Oh yeah Darth? Sie töten Planeten ?! ICH TÖFE STARS! "

25. The Sweet Sweet Music

Im Star Wars Universum ist der offizielle Name für das von der Band in der Cantina-Szene vorgetragene Genre der peppigen Swinging-Musik ... warte auf ... Jizz. Yup.

24. Der Todesstern war eine riesige Disco-Kugel

Es gab eine Disco-Version des Star Wars-Themas, das 1977 zu einem Nummer-Eins-Hit wurde und zwei Wochen lang den ersten Platz belegte. Wir nehmen an, dass es dort ironisch war.

23. Hoth: Wo jeder seinen Namen kennt

John Ratzenberger, der den Mailmann Cliff Clavin in der Sitcom Cheers gespielt hat, tritt in Empire Strikes Back als der Typ auf, der Han vorschlägt vielleicht nicht in die tödliche Kälte hinausgehen, um nach Luke zu suchen. Wir sehen uns in der Hölle, Cliff. Wir sehen uns in der Hölle.

22. Sein Stan Lee Moment

George Lucas selbst macht einen Auftritt in Revenge of the Sith. Er ist als Pantoran Senator, Baron Notluwiski Papnoida gekleidet und war in seiner blauen Körperbemalung fast unkenntlich.

21. Väterliche Liebe

Lucas 'Sohn Jett erscheint als Zett Jukassa, ein Padawan Jedi, der von Sturmtruppen ermordet wird und Lucas erlaubt, die Phantasie eines jeden Vaters auszuleben, der jemals des Mist ihres Sohnes überdrüssig war.

20. Gefühle, nichts mehr als Gefühle

Der Satz "Ich habe ein schlechtes Gefühl dabei" wurde zu einem Running Gag in der Serie und wird in jedem Star Wars Film geäußert.

19. Es ist nicht einfach, grün zu sein

Obwohl er von Muppeteer Frank Oz gesprochen wurde und seine Kreation vom legendären Jim Henson beaufsichtigt wurde, wurde Yoda von einem Mitglied von Lucasfilm gebaut, also ist er kein Muppet und lehnt die Implikation ab er war es je.

18. Shoes the Fourth

Obwohl Yoda in drei Zehen hat> Die Phantom-Bedrohung , in Rache der Sith , Imperium schlägt zurück und Rückkehr von der Jedi , gewinnt er magisch einen Zeh und bringt die Zahl auf vier. Gut, dass er nie Schuhe trägt oder dieser zusätzliche Zeh ein echtes Problem hätte sein können.

17. Sammelstücke der Jedi

Rückkehr der Jedi wurde ursprünglich Rache der Jedi genannt, bis Lucas zu der Erkenntnis kam, dass Jedi zu spirituell entwickelt waren, um Rache zu suchen und den Namen zu ändern. Leider hat Lucas das erst herausgefunden, nachdem einige Werbeplakate gedruckt wurden. Heutzutage kann ein originelles Plakat der Rache der Jedi Hunderte von Dollars von eifrigen Sammlern mit mehr Geld als mit Sinn holen.

16. Walking Carpet

Chewbacca, Han Solo's treuer Kumpel, wurde von Lucas 'Hund, einem Alaskan Malamute, inspiriert.

15. I Bent my Wookie

Das Wort "Wookie" wurde zuerst in Lucas 'vorherigem Film THX 1138 ausgesprochen, in dem ein Schauspieler die Zeile improvisierte: "Ich glaube, ich bin gerade über einen Wookie gelaufen." , diese Äußerung wurde von dem Freund dieses Schauspielers aus Texas, dem passend benannten Ralph Wookie, inspiriert.

14. Numbers Game

In einer neuen Hoffnung wird Leia von Großmoff Tarkin auf dem Todesstern in der Zelle Nummer 2187 gefangen gehalten. Dies ist das Jahr, in dem THX 1138 eingestellt wurde.

13. Abgeschnittene Flügel

Obwohl weibliche Kampfpiloten in das ursprüngliche Drehbuch geschrieben wurden, wurden sie aus dem endgültigen Schnitt des Films entfernt. Es ist schwer, es in den Weltraum zu schaffen, wenn man nicht einmal an der gläsernen Decke vorbeikommt.

12. The Class of 2001

George Lucas war so ein großer Fan von Stanley Kubrick, dass er viele von der gleichen Crew anstellte, die an 2001: A Space Odyssey arbeitete. Jetzt gibt es einen Crossover, den wir alle gerne sehen würden.

11. Oh the Horror

Lucas hat Star Wars fast nicht direkt inszeniert, da er ursprünglich in der Leitung des Vietnamkriegsfilms Apokalypse jetzt war. Im Jahr 1981 wies Lucas darauf hin, dass er, wenn er den Film gedreht hätte, der schließlich von seinem Freund Francis Ford Coppola gedreht wurde, sein Kriegsfilm-Juckwerk zerkratzt und Star Wars ganz ausgelassen hätte. Wenn du gut zuhören kannst, kannst du eine Million Nerds hören, die plötzlich vor Schreck schreien.

10. The Handmaidens 'Tale

Apropos Coppola, seine Tochter Sofia, die später selbst Oscar-Preisträgerin wurde, spielte mit einer jungen Keira Knightley eine von Königin Amidalas Mägden. Zumindest ein Beteiligter in Die dunkle Bedrohung gewann einen Oscar für Regie.

9. Girl Talk

Der persönliche Kommunikator, der von Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) in Die dunkle Bedrohung verwendet wurde, war eine Besetzung eines Gillette Ladies Sensor Excel Razor. Schade, der Dialog war nicht ganz so scharf.

8. Tall Order

Beim Aufbau der Sets für The Phantom Menace berücksichtigten die Designer Liam Neesons 6'4 "-Rahmen nicht. Als Ergebnis mussten sie alle Türen wieder aufbauen, um den Schauspieler mit einem zusätzlichen Preis von 150.000 $ unterzubringen.

7. Cheap Eats

Das günstigste Set in Empire Strikes Back war das Innere der Asteroiden-Weltraumschnecke (AKA the Exogorth). Es war nichts anderes als schwarzer Visqueen-Plastik, der mit schwarzen Vorhängen hinter dem Millennium-Falken und einer Trockeneismaschine auf dem Boden des Studios lag.

6. Greedo des Commonwealth

Greedo wurde von zwei Schauspielern gespielt, je nachdem, wo die Szene gedreht wurde. In Großbritannien war der Schauspieler Paul Blake, während in allen amerikanischen Szenen Greedo von der kanadischen Schauspielerin Maria de Aragon gespielt wurde. Wie auch immer, Greedo war ein schrecklicher Attentäter.

5. E.T. War ein Senator

Die Außerirdische Rasse eingeführt in ET: Der Außerirdische erscheint in Die Phantom-Bedrohung als Delegation des Planeten Brodo Asogi in der Großen Konvokationskammer, offiziell verbunden Lucas und Spielbergs Science-Fiction-Universen. Wir fragen uns, ob diese Aliens ein Damenrasiermesser benutzt haben, um nach Hause zu rufen.

4. Tender Loving

Star Wars Sammlermünzen gelten als gesetzliches Zahlungsmittel auf der südpazifischen Insel Niue. Sammler werden sie wahrscheinlich nicht ausgeben, da der Nennwert weniger wert ist als der Metallgehalt. Außer den Gläsern Jar Jar. Niemand will das.

3. So ist Tricksy

"Es ist eine Falle!" Ist eine der berühmtesten Zeilen in der Trilogie. Es wurde ursprünglich im Skript geschrieben als "Es ist ein Trick!"

2. Cooler als Cool

Während die berühmte ad-libbed-Linie in Empire Strikes Back bekannt ist, in der Han Solo auf Prinzessin Leias "Ich liebe dich" mit dem perfekt gelieferten "Ich weiß" reagiert, wissen nicht viele Leute, dass die Linie war Eigentlich sollte es so aussehen: "Denk dran, weil ich zurück bin." Han hätte Arnie bis zum Schlag schlagen können.

1. Eine Affäre, sich zu erinnern

In Die Prinzessin Diarist , das letzte Buch, das sie vor ihrem vorzeitigen Tod schrieb, zeigte Carrie Fisher, dass sie und Harrison Ford eine Affäre während der Dreharbeiten von Eine neue Hoffnung hatten. die angesichts ihrer Chemie absolut niemanden überrascht haben. Überraschend war, dass Ford 33 Jahre alt war, verheiratet war und zwei Kinder hatte, während Fisher 19 Jahre alt war

Lassen Sie Ihren Kommentar