42 Fast-Talking Fakten über Gilmore Girls

42 Fast-Talking Fakten über Gilmore Girls

"Es gibt viele Wege im Leben ... und dann ist da mein Weg, wo ich mich 16 und schwanger und ich realisierte" Ich muss einen Job bekommen, Ich muss ein Kind großziehen und ich bin es, ich muss es alleine machen. Nicht einfach. Aber die Sache mit meinem Weg war, als ich das Ende erreichte, drehte ich mich um und stellte fest, dass ich wirklich gut gelandet bin. "- Lorelai Gilmore

Es gibt keinen Zweifel, dass Gilmore Girls war in einer eigenen Liga, als die erste Episode im Jahr 2000 ausgestrahlt wurde. Sie führte uns in die unleugbare Verbindung zwischen einer alleinerziehenden Mutter und ihrer Tochter im Teenageralter ein, brachte uns viele aufstrebende Schauspieler mit und verliebte uns in einen Kleinstadt Vibe. Lies weiter, um einige interessante Leckerbissen über die Show und ihre Sterne zu entdecken.


42. Was ist in deinem Cup?

Lorelai und Rory sind bekannt für ihre Liebe zum Kaffee, aber Alexis Bledel (der Rory spielt) hasst es! Sie trinkt tatsächlich Coca-Cola in den Szenen, in denen sie eine heiße Tasse Java trinken soll. Sogar Lauren Graham (Lorelai) wechselte immer wieder aufs Wasser.

Npo

41. Das wäre eine komplett andere Show gewesen.

Scott Patterson, AKA Luke Danes, sollte eigentlich nur in der ersten Episode sein. Nachdem er die Chemie zwischen ihm und Graham erkannt hatte, wurde er von den Produzenten als Serienregisseur besetzt! Der Charakter wurde ursprünglich für eine Frau geschrieben.

Baltimoresun

40. Er war ein Konkurrent

Patterson war einst ein Minor-League-Pitcher im System von Atlanta Braves, und war ziemlich nah dran, es in die große Zeit zu machen. Vielleicht können Sie deshalb seinen Charakter in fast jeder Szene, in der er sich befindet, mit einer Baseballmütze aus dem Hinterkopf auffangen.

Bildschirmfoto

39. Die Liebe ist in der Luft

Bledls Co-Star Milo Ventimiglia, die ihren Bildschirmfreund Jess in der Show im realen Leben dreieinhalb Jahre lang gespielt hat.

Just jaredAdvertisement

38. Nur zwei, bitte

Ventimiglia sollte auch nur für eine Handvoll Folgen in der Serie sein, aber die Produzenten liebten ihn und boten ihm einen Sechsjahresvertrag an. Er akzeptierte nur für zwei Saisons.

Yahoo livestyle

37. Nicht ihren eigenen Weg gehen

Die Show produzierte fast zwei Ableger. Das erste, nachdem Jess in Staffel drei gegangen war, hätte sich auf Jess 'Versuch konzentriert, Zäune mit seinem entfremdeten Vater zu reparieren. Der andere Spinoff war für Rory nach der siebten und letzten Saison. Das Netzwerk entschied, dass es zu schwierig gewesen wäre, es zu schaffen, und Bledel wollte nicht ohne Graham arbeiten.

Odyssey

36. Das hat gut funktioniert!

Paris Geller wurde speziell für Liza Weil geschrieben. Sie hatte für Rory vorgesprochen, aber die Produzenten mochten sie so sehr, dass sie einen ganz neuen Charakter kreierten.

Pagez

35. Vertraut aussehen?

Einige Orte in Stars Hollow sind in der magischen Welt des Fernsehens zu sehen. Das Äußere des Dragonfly Inn war das Haus von The Waltons , und die Stadt selbst ist Palisander in Pretty Little Liars und Riverdale in, nun, Riverdale . Einige Bereiche können Sie auch an Die Herzöge von Hazzard erkennen.

Besondere Ereignisse

34. Kunst imitiert das Leben

Adam Wylie, der Rorys Klassenkamerad Brad Langford an der Chilton Prep School porträtiert, verließ die Serie für kurze Zeit, um Jack im Broadway-Musical Into the Woods zu spielen. Wenn sein Charakter zur Show zurückkehrt, sagt er genau das, wenn er fragt, wo er ist.

Pinterest

33. Wenn Sie nicht zerrissen werden, färben Sie sie einfach!

Wenn Sie die Kleider, die Charaktere in der Jahreszeit 5 Episode "Sie springen, ich springen, Jack" trugen, erkannt haben, ist das, weil Sie sie wirklich vorher gesehen haben! Alle von ihnen wurden aus Rorys Cotillion in der Episode "Presenting Lorelai Gilmore" in Staffel 2 wiederverwendet. Die ursprünglich weißen Kleider waren gerade für ihren zweiten Auftritt in verschiedenen Farben gestorben.

Es wurde dort gefilmtAdvertisement

32. Talking Fast

Auf Gilmore Girls gibt es keine Werbung oder Improvisation. Die Skripte waren wegen des schnellen Gesprächs ungewöhnlich lang, so dass die Schauspieler wirklich keinen Platz hatten, ihre eigenen Bits hinzuzufügen. Das durchschnittliche Skript lief 75-80 Seiten. Zum Vergleich, in anderen Stunden-Shows sind die Skripte in der Regel 45-50 Seiten.

Janicegaspar

31. Klassisch Trainiert

Die Show brachte einen Dialogcoach mit, um sicherzustellen, dass die Besetzung in einem angemessenen Tempo sprach, was zu mehr als 20 Takes pro Szene führte.

Big think

30. Ihr Englisch klingt ziemlich gut für uns!

Bledel's erste Sprache ist Spanisch, nicht Englisch! Sie lernte nur Englisch, als sie in die Grundschule ging.

Parade

29. Die Stadt, die alles inspirierte

Show creator Amy Sherman-Palladino gründete die Stadt Stars Hollow in Washington Depot, Connecticut, wo sie einst mit ihrem Ehemann war. Sie gingen dorthin, um sich Mark Twains Tapete anzusehen.

Legion of Leia

28. Nur ein Kleinstadt-Start

Die Serie wurde vielleicht in Burbank, Kalifornien, gedreht, aber der Pilot wurde in Kanada gefilmt!

Odyssey

27. Stars werden hohl Real

Zwei Superfans der Serie haben Washington Depot für ein Wochenende vor der Veröffentlichung des Netflix-Neustarts in Star Hollow verwandelt. Sponsoren, Bürger und lokale Unternehmen halfen dabei, dies zu erreichen, und einige der Stars der Show kamen sogar auf! Es gab auch eine Menge Gilmore Girls -esque Aktivitäten wie Strick-a-Thons, ein Rathaustreffen, einen Tanzabend und Vorführungen von Lieblings-Episoden.

Nachrichten timesAdvertisement

26. Eine Mutter einer Rolle

Kelly Bishop, die Lorelais Mutter Emily Gilmore spielt, spielte auch die Mutter in Dirty Dancing . Der Film wird im Verlauf der Serie mehrmals referenziert.

E news

25. Zu viele Mägde zum Zählen

Ein rennender Witz während der Show ist, dass die älteren Gilmores eine neue Magd haben, wann immer Lorelai und Rory herüberkommen. Emily stellte Mägde aus der ganzen Welt an: Sie stammten aus Guatemala, Großbritannien, Irland, Rumänien, den USA, Portugal, Frankreich und Deutschland, um nur einige zu nennen.

Fernsehführer

24. Sookie St. Who?

Alex Borstein, von Family Guy Berühmtheit, wurde ursprünglich für Sookie gecastet, aber sie hatte Verpflichtungen bei MadTV , also ging die Rolle an Melissa McCarthy . Borstein machte zumindest ein paar Kameen in der Show, und ihr damaliger Ehemann spielte Sookies Ehemann, Jackson.

Red Carpet Refs

23. Chemie spricht für sich

Jackson sollte nur in einer Handvoll Episoden sein, aber einmal mehr war die Chemie zwischen Schauspieler Jackson Douglas und McCarthy so groß, dass er regelmäßig wurde.

Sorrisi

22. Girl Crush

Laut Rose Abdoo, der Schauspielerin, die Gypsy spielte, war die Figur in Lorelai verknallt. Abdoo erklärte, dass, wenn Lorelai und Gypsy zusammen waren, Zigeuner sehr aufgeregt war und ein unerbittliches Mitglied des Teams Lorelai war, als Lorelai und Luke sich trennten.

Film web

21. Wo Sie führen

Carole King, die den Titelsong der Show singt, kann in mehreren Folgen als Besitzer des Musikgeschäfts gesehen werden, in dem Rorys bester Freund, Lane Kim, Schlagzeug spielt.

Box popAdvertisement

20 . Wie viele waren dann?

Während des ersten Staffelfinales wird Lorelai mit 1.000 gelben Margeriten vorgeschlagen, aber sie brauchten wirklich viel mehr. Sherman-Palladino sagte einmal zu EW , dass sie drei oder vier Mal zurückgehen mussten, nur um den Raum am Set zu füllen.

Hallo, kichert

19. Geld gut ausgegeben

Das Studio gab $ 20,000 aus, um John Lennons "Oh My Love" während Episode 16 von Staffel 1 zu verwenden: "Star Crossed Lovers and Other Strangers", in dem Dean Rory ein Auto baut, ihr sagt, dass er sie liebt, und sie erwidert das Gefühl nicht. Zusätzlich zu dem Geld, das für das Lied ausgegeben wurde, musste Yoko Ono das Drehbuch und die Bänder aus der Episode überprüfen, bevor sie das OK gab.

Pinterest

18. Wer hätte gespielt?

Ryan Gosling war fast Gilmore Girls . Ja, das hast du richtig gelesen. Aber leider verpfuschte er sein Vorsprechen, und jetzt fragen wir uns alle, was hätte sein können. Warum, Ryan, warum? Wir haben alle für dich gewurzelt!

Die Beere

17. Das Puppenhaus

Lorelais Puppenstube aus der Kindheit ist zufällig das gleiche Puppenhaus aus einer Episode von Friends ; Monica erbt es, nachdem ihre Tante stirbt.

Der Film db

16. Das ist schnell!

Apropos Häuser, Sookies Haus am Set ist eigentlich die Rückseite von Lorelai und Rorys Haus. In der ersten Episode von Staffel 3 gibt es eine kleine Anspielung darauf, wo Lorelai Rory von einer "Abkürzung" zwischen den beiden Häusern erzählt.

Elite täglich

15. ... Und das ist nicht!

Die Stadt Hall-Meeting-Szenen würden manchmal den ganzen Tag dauern, um zu filmen. Es waren so viele Charaktere involviert, dass es viel mehr Dialog bedeutete, und sie hatten Marathon-Dreharbeiten von 7 bis 22 Uhr. Sally Struthers, die Babette spielte, schuf ein Spiel, in dem die Darsteller raten mussten, was in ihrer Handtasche war, nur um die Zeit zu vertreiben.

Daily Braille

14. Renaissance Man

Kirk Gleason, der von Sean Gunn porträtiert wird, hatte während der sieben Staffeln der Show insgesamt 62 verschiedene Jobs. Gunns Lieblingsbeschäftigung? Die Zeit, in der Kirk Sportsprecher für ein Hockeyspiel war.

TV-Guide

13. Sieht jung aus für ihr Alter

Keiko Agena, die Rorys beste Freundin Lane spielt, ist zwar auf Koreanisch, wurde aber in Hawaii geboren und ist von japanischer Abstammung. Agena war 27 Jahre alt, als sie anfing, die 15-jährige Lane zu spielen.

Ama

12. Ital-Michel

In der französischen Version der Show wurde die Entscheidung getroffen, Michel eher Italienisch als Französisch zu machen, was sehr sinnvoll ist. Ein Franzose wäre nicht sehr exotisch in einer Show, wo jeder schon Französisch spricht!

Elite täglich

11. Luke, du bist ihr Vater

Luke findet heraus, dass er ein Vater ist, weil seine Tochter, April, im Rahmen einer Wissenschaftsmesse einen DNA-Test durchführt. Die Schauspielerin, die April spielt, Vanessa Marano, spielte in einer anderen Show namens Switched at Birth , wo ihre Figur zufällig ein ähnliches wissenschaftliches Experiment durchführt, um herauszufinden, wer ihre wahren Eltern sind.

Muf

10. Übergabe der Zügel

Sherman-Palladino und ihr Ehemann, Daniel Palladino (der auch Produzent war), verließen die Show am Ende der sechsten Staffel. Das Duo konnte sich mit dem Studio nicht einigen, deshalb übernahm David Rosenthal die letzte Saison. Sheman-Palladino sagte, dass sie unter anderem frustriert sei, dass das CW-Netzwerk ihnen nicht erlauben würde, mehr Autoren einzustellen.

Abendstandard

9. Bücher über Bücher über Bücher

Wir alle wissen, dass Rory ein Bücherwurm war, aber wusstest du, dass die Serie sich auf 339 Bücher bezieht? Verrückt!

Sorrisi

8. Und mehr Bücher!

Vier Gilmore Girls Bücher, die aus Rorys Sicht erzählt wurden, wurden 2002 veröffentlicht, wobei jedes Buch eine Reihe von Episoden aus der Serie enthielt.

Jhu newsletter

7 . Ihre großen Pausen

Nicht wenige Schauspieler von Gilmore Girls gingen zu großen Dingen über: Jared Padalecki von Supernatural , Adam Brody von Das OK, Chad Michael Murray von One Tree Hill und sogar Jon Hamm, Don Draper selbst, erschienen alle in der Show, bevor sie ihre großen Pausen hatten.

6. Eine andere Art von Familie

David Palladino war auch ein Produzent für Family Guy , der in einer Episode auf Gilmore Girls Bezug nimmt. Seth MacFarlane, Schöpfer von Family Guy , erschien auch als einer von Lorelais Klassenkameraden auf Gilmore Girls .

Decider

5. Das hat gut funktioniert!

Bledel war brandneu, als sie für Rory gespielt wurde. Ihre einzige Rolle war in Wes Anderson Rushmore , und es war nicht im Abspann. Sie hatte während ihres Studiums an der NYU in Teilzeit modelliert, als sie sich entschied, für die Show vorzuspielen.

Lockerdome

4. Die Seile zeigen

Graham ist oft mit ihrem Arm um Bledel herum zu sehen, besonders in der 1. Staffel. Das mag vielleicht nur eine enge Verbindung zwischen den beiden Charakteren gewesen sein, aber Graham half Bledel tatsächlich dabei, sie richtig zu treffen ihre erste schauspielerische Rolle!

Zeit

3. Abendessen und Drama

Graham liebte es, die Abendessenszenen am Freitagabend zu drehen, obwohl ihre Figur Lorelai es verabscheute, zur obligatorischen wöchentlichen Mahlzeit in das Haus ihrer Eltern zu gehen. Es gab eine Menge Drama und Comedy in einem, und Graham liebte es besonders zu filmen, als Lorelai wütend auf ihre Mutter war.

La Zeiten

2. Ein Jahr im Leben

Das Netflix-Revival der Show bestand aus vier Folgen und wurde im November 2016 veröffentlicht, wobei die meisten der Originalbesetzung zurückkehrten. Rory ist genauso alt wie ihre Mutter in der ersten Staffel, die letzten vier Worte in der letzten Episode sind zwischen Rory und Lorelai: "Mom?" "Ja?" "Ich bin schwanger", bringt die Show den Kreis .

Geier

1. Er ist immer noch hier

Leider hat Edward Herrmann, der Lorelais Vater Richard spielte, zwischen dem Show-Ende der Show und seiner Netflix-Wiederaufnahme verstorben. Kelly Bishop, seine Frau auf dem Bildschirm, sagte, während sie die Heimkehr filmte, wartete sie darauf, dass er am Set lief, und als das Licht des Sets auf mysteriöse Weise früh ausging, sagte sie: "Aha! Ich wusste, dass du hier bist. "

Vanity fair

Lassen Sie Ihren Kommentar